Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DFB-Pokal Zweite Runde: FC Bayern München - FC Augsburg
#11
Da magst du Recht haben, aber ich persönlich bin kein Freund davon, mehrere "Talente"/unfertige Spieler aufeinmal auf dem Platz zu haben. (Und schon gar nicht von Anfang an

Der einzige, der wirklich einen Startplatz rechtfertigt (durch gute/starke Leistungen ) ist für mich Kimmich. Und der brauch fertige Spieler um sich herum zum wachsen und entwickeln und keine potenziellen Megatalente deren Leistungen extrem schwanken und mehr schlecht als recht sind
“Wir haben die Worte verloren. Wenn wir die Worte verlieren , verlieren wir die Orientierung.“
Zitieren
#12
(26.10 2016, 07:32)davidpollar schrieb: Da magst du Recht haben, aber ich persönlich bin kein Freund davon, mehrere "Talente"/unfertige  Spieler aufeinmal auf dem Platz zu haben.  (Und schon gar nicht von Anfang an

Der einzige, der wirklich einen Startplatz rechtfertigt (durch gute/starke Leistungen ) ist für mich Kimmich.  Und der brauch fertige Spieler um sich herum zum wachsen und entwickeln und keine potenziellen Megatalente deren Leistungen extrem schwanken und mehr schlecht als recht sind

aber wir sind ja wohl einig, dass unsere Mannschaft insgesamt eine Verjüngungskur nötig hat!
mit Robben, Ribery, Lahm und Alonso können wir nicht in die Zukunft gehen!

also haben wir verschiedene Möglichkeiten. entweder wir kaufen uns fertige Spieler für Preise, die mittlerweile fast nicht mehr zu zahlen sind, oder wir müssen auf Talente bauen!
und in ihrer Entwicklung ist es nunmal förderlich, dass sie spielen...

auch wenn ein Van Gaal bei uns so manches falsch gemacht hat, aber eines musste man ihn lassen: dieses Kredo...
"Müller spielt immer!" hat er voll durchgezogen. und jetzt profitieren wir davon!

ich sage ja nicht, dass wir alle Altstars sofort entsorgen und nur noch auf die Jugend setzen müssen, aber ich habe jetzt schon häufig geschrieben, dass mir gerade manche Talente, wie Sanches und Coman zu kurz kommen.
Auf kosten der Altgedienten Spieler!

und wenn du sagst die rechtfertigen diesen Platz nicht mit Leistung, dann frage ich dich?! Wie sollen sie den auch rechtfertigen, mit 10 min Einsätzen?
In der Hinsicht könnten wir einfach mehr Risiko eingehen!
Das kommt auch den anderen Spielern mehr zugute!
man weiß ja aus Erfahrung, je öfter Robben spielt, desto größer die Chance einer erneuten Verletzung!
Zitieren
#13
(26.10 2016, 07:42)lavl schrieb:
(26.10 2016, 07:32)davidpollar schrieb: Da magst du Recht haben, aber ich persönlich bin kein Freund davon, mehrere "Talente"/unfertige  Spieler aufeinmal auf dem Platz zu haben.  (Und schon gar nicht von Anfang an

Der einzige, der wirklich einen Startplatz rechtfertigt (durch gute/starke Leistungen ) ist für mich Kimmich.  Und der brauch fertige Spieler um sich herum zum wachsen und entwickeln und keine potenziellen Megatalente deren Leistungen extrem schwanken und mehr schlecht als recht sind

aber wir sind ja wohl einig, dass unsere Mannschaft insgesamt eine Verjüngungskur nötig hat!
mit Robben, Ribery, Lahm und Alonso können wir nicht in die Zukunft gehen!

also haben wir verschiedene Möglichkeiten. entweder wir kaufen uns fertige Spieler für Preise, die mittlerweile fast nicht mehr zu zahlen sind, oder wir müssen auf Talente bauen!
und in ihrer Entwicklung ist es nunmal förderlich, dass sie spielen...

auch wenn ein Van Gaal bei uns so manches falsch gemacht hat, aber eines musste man ihn lassen: dieses Kredo...
"Müller spielt immer!" hat er voll durchgezogen. und jetzt profitieren wir davon!

ich sage ja nicht, dass wir alle Altstars sofort entsorgen und nur noch auf die Jugend setzen müssen, aber ich habe jetzt schon häufig geschrieben, dass mir gerade manche Talente, wie Sanches und Coman zu kurz kommen.
Auf kosten der Altgedienten Spieler!

und wenn du sagst die rechtfertigen diesen Platz nicht mit Leistung, dann frage ich dich?! Wie sollen sie den auch rechtfertigen, mit 10 min Einsätzen?
In der Hinsicht könnten wir einfach mehr Risiko eingehen!
Das kommt auch den anderen Spielern mehr zugute!
man weiß ja aus Erfahrung, je öfter Robben spielt, desto größer die Chance einer erneuten Verletzung!

Genau, da sagst du es ja schon selbst. Müller spielt immer. Und nicht: "Müller, Ottl und 2 andere spielen immer."
Du kannst in einem KO Spiel keine 3 Talente spielen lassen. Das kann sich ein kleinerer Klub erlauben, der als Underdog in eine Partie geht. Ich bin sicher, dass sowohl Sanches (bei dem ich davon ausgehe, dass er heute spielt) als auch Coman auf ihre Einsätze kommen werden. 

Es ist nach wie vor noch nichtmal das erste Drittel der Saison gespielt
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Zitieren
#14
Klar brauch unser Kader eine Verjüngungskur . Der Meinung bin ich auch

Lahm- könnte man entweder Kimmich für anlernen (was glaub ich auch geplant ist) / War Costa nicht auch mal AV? oder irre ich da?
Rib/Rob- hier hätte man schon längst in die Tasche greifen müssen. Hier haben wir eindeutig geschlafen aber vlt ergibt sich ja noch was.
Gute Offensivspieler kosten nunmal Geld, das war immer so und wird immer so bleiben.

Wer noch? Alonso - (für den brauchen wir mMn nach keinen Ersatz)



Dein Satz mit den 10 Minuten Einsätzen stimmt nur bedingt.

Sanches : Auf Schalke , 71 Spielminuten
Ingolstadt , 61 Spielminuten
In Hamburg, 61 Spielminuten
gegen Köln, 70 Spielminuten
In Frankfurt , 45 Spielminuten(Das war auch , wenn wir ehrlich sind,das einzige Spiel von ihm wo man sich nicht ständig an den Kopf fassen musste)

Coman : Erste 2 Spieltage verletzungsbedingt nicht dabei
Ingolstadt , 45 Spielminuten
In Hamburg, 61 Spielminuten
gegen Köln, 71 Spielminuten
In Frankfurt , 66 Spielminuten

Beide haben also schon genug Spielzeit bekommen
“Wir haben die Worte verloren. Wenn wir die Worte verlieren , verlieren wir die Orientierung.“
Zitieren
#15
Aufstellung: Neuer, Hummels, Boateng, bernat, Lahm, Thiago, Sanches, Green, Kimmich, Coman, Müller


Wenn das in die Hose geht....
Zitieren
#16
WTF? .... Der ist ja noch schlimmer als Pep was Mannschaft durcheinander würfeln angeht und das völlig ohne Not.   Bei Real hat er doch solche Spielchen selten bis gar nicht gemacht oder Merengue?
“Wir haben die Worte verloren. Wenn wir die Worte verlieren , verlieren wir die Orientierung.“
Zitieren
#17
Ich kann nur sagen, nicht verletzen bitte und irgendwie weiterkommen, von mir aus im Elfmeterschießen. Sonst brennt der Weihnachtsbaum schon im Oktober :-(
ICH HABE KEINE AHNUNG!
-passe somit perfekt hier her-
BAYERNSYMPATHISANTIN
Zitieren
#18
(26.10 2016, 18:49)Hanna Bach schrieb: Ich kann nur sagen, nicht verletzen bitte und irgendwie weiterkommen, von mir aus im Elfmeterschießen. Sonst brennt der Weihnachtsbaum schon im Oktober :-(

Der brennt bei dir doch 365 Tage im Jahr...
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
#19
(26.10 2016, 18:36)davidpollar schrieb: WTF? .... Der ist ja noch schlimmer als Pep was Mannschaft durcheinander würfeln angeht und das völlig ohne Not.   Bei Real hat er doch solche Spielchen selten bis gar nicht gemacht oder Merengue?

Real hatte halt kaum Möglichkeiten für eine solch krasse Rotation. 
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
#20
(26.10 2016, 18:36)davidpollar schrieb: WTF? .... Der ist ja noch schlimmer als Pep was Mannschaft durcheinander würfeln angeht und das völlig ohne Not.   Bei Real hat er doch solche Spielchen selten bis gar nicht gemacht oder Merengue?

also....
Green hätte ich jetzt auch nicht gedacht, dass er spielt, aber ansonsten, finde ich es durchweg positiv!! Wink
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  1. Runde DFB Pokal: Carl-Zeiss Jena VS FC Bayern München (0:5) gkgyver 53 39.254 22.08 2016, 18:58
Letzter Beitrag: jaichdenke

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste