Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(4) Niklas Süle
#91
Einen "Hype" um Süle kann ich nicht erkennen, habe auch nicht mitbekommen (oder auch verpasst?) dass er von Flick zum "Abwehrchef" ernannt wurde.
Süle ist, wenn er gut in Form ist, ein solider IV, mehr nicht.
"Mit Flick schaffen wir nicht die CL Qualifikation "
Zitieren
#92
(25.11 2020, 10:59)fridolin69 schrieb: Einen "Hype" um Süle kann ich nicht erkennen, habe auch nicht mitbekommen (oder auch verpasst?) dass er von Flick zum "Abwehrchef" ernannt wurde.
Süle ist, wenn er gut in Form ist, ein solider IV, mehr nicht.

Vor seiner Verletzung war durchaus ein Hype zu erkennen, da wurde Süle schon von der ein oder anderen Zeitung und Kommentator, so wie Fan in den Himmel gelobt.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
#93
Das lag aber daran, das man Boateng als alt, verzichtbar und ersetzbar titulieren wollte. Du solltest doch langsam wissen wie der Hase läuft ;-)
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
#94
Unterschätzt mal den Süle nicht. Klar, er war und ist nicht immer so professionell wie er es wohl sein sollte, aber richtig fit ist er schon ein richtig starker IV.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Zitieren
#95
(25.11 2020, 10:59)fridolin69 schrieb: Einen "Hype" um Süle kann ich nicht erkennen, habe auch nicht mitbekommen (oder auch verpasst?) dass er von Flick zum "Abwehrchef" ernannt wurde.
Süle ist, wenn er gut in Form ist, ein solider IV, mehr nicht.

Nicht Flick, aber Brazzo. Also das Vereinsmanagement.
Zitieren
#96
(25.11 2020, 11:41)Dimi schrieb: Das lag aber daran, das man Boateng als alt, verzichtbar und ersetzbar titulieren wollte. Du solltest doch langsam wissen wie der Hase läuft ;-)

In der Tat sollte man sich jetzt aber schon mal Gedanken um einen Nachfolger machen, sonst läuft das wie bei Robbery, Alonso oder Thiago. Der Spieler ist irgendwann weg, aber ein Nachfolger fehlt oder muss erst danach langsam aufgebaut werden. Sowas ist nie optimal und gerade wir können davon ein Lied singen.
Zitieren
#97
Süle spielt austrainiert schon ziemlich ordentlich. Allerdings bringt er einen Körperbau mit, der ihn einerseits zwar zum Fels in der Brandung machen kann, bei dem andererseits ein Trainingsrückstand sehr viel mehr weh tut. Um eine Statur wie Süle für den modernen Fussball beweglich genug zu halten, ist Fitness unabdingbar.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste