Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(32) Joshua Kimmich
#71
Ich weiß nicht. Für mich muss Thiago weiter vor.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#72
Thiago als Stamm 6er der Zukunft zu sehen ist komplett daneben gegriffen. Man sieht doch über deutlich was Pep für Anforderungen an einen 6er hat. Stellst du Thiago auf die 6, nimmst du dem doch jegliche Freude am Spiel. Ist genauso Schmarrn wie Alonso zum 10er zu machen.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#73
(30.05 2015, 09:33)gkgyver schrieb:  Thiago als Stamm 6er der Zukunft zu sehen ist komplett daneben gegriffen. Man sieht doch über deutlich was Pep für Anforderungen an einen 6er hat. Stellst du Thiago auf die 6, nimmst du dem doch jegliche Freude am Spiel. Ist genauso Schmarrn wie Alonso zum 10er zu machen.


Dann ebend als 8er. Alaba und Thiago werden vor der Abwehr spielen, als 6er bzw. 8er.
Antworten

#74
Ist das hier der Kimmich oder Taktik Thread?
Jo ist nicht nur ein "Talent", schon mal was von Zukunftsplanung gehört?
Die Zukunft gehört auf jedem Fall keinem 30 jährigen!
Man, man, man...

Antworten

#75
(01.06 2015, 10:16)Hank schrieb:  Ist das hier der Kimmich oder Taktik Thread?
Jo ist nicht nur ein "Talent", schon mal was von Zukunftsplanung gehört?
Die Zukunft gehört auf jedem Fall keinem 30 jährigen!
Man, man, man...

Nun ja, dann müsste man "Zukunft" definieren. Im Fussball sind 4-5 Jahre eine lange Zeit und je nach Position kann ein 30jähriger da schon noch eine Weile prägend sein. Frag mal Buffon, Pirlo oder Xavi.
Antworten

#76
Ich erwarte mir jedenfalls, dass Kimmich im nächsten Jahr eine mehr oder weniger zentrale Rolle spielt. Wenn das wieder nur so läuft wie bei Guadino oder PEH kann man es auch gleich bleiben lassen. Vorallem zu Saisonbeginn kann man ihn sicher mal das ein oder andere Spiel bringen, wenn er wirklich so ein großes Talent ist und uns knappe 10 Millionen wert war, wird er sich auch durchsetzen können.
Antworten

#77
(01.06 2015, 10:23)Beobachter schrieb:  
(01.06 2015, 10:16)Hank schrieb:  Ist das hier der Kimmich oder Taktik Thread?
Jo ist nicht nur ein "Talent", schon mal was von Zukunftsplanung gehört?
Die Zukunft gehört auf jedem Fall keinem 30 jährigen!
Man, man, man...

Nun ja, dann müsste man "Zukunft" definieren. Im Fussball sind 4-5 Jahre eine lange Zeit und je nach Position kann ein 30jähriger da schon noch eine Weile prägend sein. Frag mal Buffon, Pirlo oder Xavi.

Einzelne Spieler sicher.
Aber die Mannschaft als ganzes, da musst du aber aufpassen, dass dir das aus Bequemlichkeit - weil's ja so gut läuft - nicht aus den Händen gleitet.
Auf einmal stehst du vor einem Loch.

Antworten

#78
(01.06 2015, 10:33)Hank schrieb:  
(01.06 2015, 10:23)Beobachter schrieb:  
(01.06 2015, 10:16)Hank schrieb:  Ist das hier der Kimmich oder Taktik Thread?
Jo ist nicht nur ein "Talent", schon mal was von Zukunftsplanung gehört?
Die Zukunft gehört auf jedem Fall keinem 30 jährigen!
Man, man, man...

Nun ja, dann müsste man "Zukunft" definieren. Im Fussball sind 4-5 Jahre eine lange Zeit und je nach Position kann ein 30jähriger da schon noch eine Weile prägend sein. Frag mal Buffon, Pirlo oder Xavi.

Einzelne Spieler sicher.
Aber die Mannschaft als ganzes, da musst du aber aufpassen, dass dir das aus Bequemlichkeit - weil's ja so gut läuft - nicht aus den Händen gleitet.
Auf einmal stehst du vor einem Loch.

KLar, ausruhen darf man sich nicht. Es gibt ja immer wieder Mannschaften, die "gemeinsam alt werden" Big Grin und dann aber vor dem nichts stehen. Ich bin nur auf den Ausruck "keinem 30 jährigen" eingegangen. Wenn du sagst "die Zukunft gehört nicht den 30 jährigen" bin ich bei dir Smile
Antworten

#79
Alles klar! Klatsch

Antworten

#80
http://rotebrauseblogger.de/2015/06/01/presse-01-06-2015/#more-19466

Zitat (Auszug):
"Joshua Kimmich gibt auf der Vereinswebsite sein Abschiedsinterview, in dem es um seine Vorbilder, Höhepunkte der Leipziger Zeit und seine Zukunft geht. Tatsächlich ist es so, wie Kimmich selbst sagt, dass er in Leipzig “vom Junioren- zum Senioren-Fußballer gereift” ist. Wobei der 20jährige auch schon mit 18 erstaunlich klar im Kopf und erwachsen war. “Leipzig war genau der richtige Schritt.”, lässt Kimmich verlauten und jenseits der Floskel steckt da viel Wahrheit drin. Mal sehen, ob der Schritt nach München auch richtig sein wird. Wünschen mag man es dem Mittelfeldspieler."

Link zum Interview:
http://www.dierotenbullen.com/neuigkeiten/Saison_2014_15/Interview-Joshua-Kimmich-Abschied.html

Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste