Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(32) Joshua Kimmich
Ähm, also hat man nur als Führungsspieler das Anrecht mit dem Schiedsrichter zu disktutieren?
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

Kimmich in einem Atemzug mit Breno, Weiser, Scholl jr., etc...

Genau mein Humor.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

Finde ich auch lustig. Kimmich ist einer der wenigen großen Lichtblicke in einer Mannschaft die mit Altersproblemen, mit Leistungseinbruch und Spielern zu kämpfen hat die schlicht nicht gut genug sind.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

Kimmich: schlimmer Stellungsfehler zum Gegentor von Wolfsburg! Kapitaler Bock!
Das soll ein Leistungsträger sein?

Und jetzt das Gejammere:So viele Spiele,da kann ich meine Freundin nicht sehen....

Mein Gott.....
Antworten

Wow, der 23 Jährige hat einen seiner seltenen Böcke geschossen. Verbrennt ihn.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

Kimmich ist genauso alt wie Goretzka. Trotzdem liegen schon Welten dazwischen. Da sieht man mal, wie hohl immer das ganze Gerede ist von wegen die Jungen sollen mal schön in ihren C-Vereinen bleiben und "sich entwickeln". Es hätte Goretzka sicher gut getan, sich eher von Schalke zu trennen, anstatt sich trainieren zu lassen von Vögeln wie Tedesco.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

(25.10 2018, 15:45)gkgyver schrieb:  Kimmich ist genauso alt wie Goretzka. Trotzdem liegen schon Welten dazwischen. Da sieht man mal, wie hohl immer das ganze Gerede ist von wegen die Jungen sollen mal schön in ihren C-Vereinen bleiben und "sich entwickeln". Es hätte Goretzka sicher gut getan, sich eher von Schalke zu trennen, anstatt sich trainieren zu lassen von Vögeln wie Tedesco.

...dann wäre aber jedem aufgefallen, dass Goretzka nichts besonderes ist. So konnte er sich mehrere Jahrelang als eines der größten deutschen Talente betiteln lassen.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

Unsinn, manche brauchen eben länger in ihrer Entwicklung. Und ich würde mal behaupten, dass Pep bei Kimmichs Entwicklung nicht ganz unbeteiligt war. De Bruyne z.B. war mit 23 auch noch weit von der Weltklasse entfernt.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

De Bruyne hat nur mit 23 verdammt gut bei Bremen gespielt und mit anfang 24 eine Weltklasse-Saison bei Wolfsburg gespielt. Goretzka wird bald 24. Bezweifle jedoch stark, dass er nur im Ansatz an de Bruyne rnakommt.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

(25.10 2018, 16:24)Wembley Nacht schrieb:  De Bruyne hat nur mit 23 verdammt gut bei Bremen gespielt und mit anfang 24 eine Weltklasse-Saison bei Wolfsburg gespielt. Goretzka wird bald 24. Bezweifle jedoch stark, dass er nur im Ansatz an de Bruyne rnakommt.

Hast damals bei de Bruyne sicher auch bezweifelt, dass er je so stark für Wolfsburg spielt. Nenn mal ein paar MF-Talente, die mit 23 weltklasse sind/waren.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste