Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(24) Corentin Tolisso
(12.02 2020, 13:26)Bernd schrieb:
(12.02 2020, 13:25)Boeschner schrieb:
(12.02 2020, 13:16)Bernd schrieb:
(12.02 2020, 11:57)Boeschner schrieb: Spieler wegen einer Verletzung einfach abzuschieben finde ich überhaupt nicht gut. Wäre Uli noch Präsident, würde es diese Diskussion nicht geben!

Tolisso ist Multimillionär, der kommt schon klar. Wenn nicht, es gibt gute Therapeuten.

Ich finde es trotzdem nicht gut. Da geht man einen Schritt näher zu den ganzen Asi-Vereinen aus England und Spanien.

Meine Aussage war auch etwas zu hart, das nehme ich zurück.
Bin halt auch nur ein Mensch  Wink

Ich kann das schon einordnen. Wink

Verfüge über eine gute soziale Intelligenz.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Zitieren
(12.02 2020, 13:15)Bernd schrieb:
(12.02 2020, 13:12)Boeschner schrieb:
(12.02 2020, 12:57)Wembley Nacht schrieb:
(12.02 2020, 12:36)Boeschner schrieb:
(12.02 2020, 12:24)lavl schrieb: Stimmt, wenn Uli noch Präsident wäre, dann wird lieber gegen Spieler nachgetreten, die sich nie etwas zu Schulden haben kommen lassen und seiner Meinung nach mal eine schlechte Leistung geboten haben!

Uli hat sich entschuldigt. Persönlich. Das wird bei der Geschichte immer weggelassen.

Ja, er hat sich entschuldigt, weil er medial komplett eine auf die Nuss bekommen hat für dieses eklige Nachtreten.

Daran ist nichts ehrenwert, sondern alles nur PR. Wäre Uli der für den er sich selbsthält, dann hätte er so einen Mist erst gar nicht gesagt.

Weißt du, Uli ist auch nur ein Mensch. So ein Mindestmaß an Anstand und Respekt solltest du ihm schon einräumen.

Uli ist ein bißchen zu viel Mensch für so ne Führungsposition.
Uli ist emotional, kann seinen Mund nicht halten und hat von manchen Dingen keine Ahnung, aber leider viel Meinung (Grundgesetz...)
Das mit dem Grundgesetz war Karl-Heinz Wink
Hätte man Neuer 1961 als Mauer aufgestellt, gäbe es die DDR heute noch.
Zitieren
(12.02 2020, 14:05)Gil schrieb:
(12.02 2020, 13:15)Bernd schrieb:
(12.02 2020, 13:12)Boeschner schrieb:
(12.02 2020, 12:57)Wembley Nacht schrieb:
(12.02 2020, 12:36)Boeschner schrieb: Uli hat sich entschuldigt. Persönlich. Das wird bei der Geschichte immer weggelassen.

Ja, er hat sich entschuldigt, weil er medial komplett eine auf die Nuss bekommen hat für dieses eklige Nachtreten.

Daran ist nichts ehrenwert, sondern alles nur PR. Wäre Uli der für den er sich selbsthält, dann hätte er so einen Mist erst gar nicht gesagt.

Weißt du, Uli ist auch nur ein Mensch. So ein Mindestmaß an Anstand und Respekt solltest du ihm schon einräumen.

Uli ist ein bißchen zu viel Mensch für so ne Führungsposition.
Uli ist emotional, kann seinen Mund nicht halten und hat von manchen Dingen keine Ahnung, aber leider viel Meinung (Grundgesetz...)
Das mit dem Grundgesetz war Karl-Heinz Wink

Stimmt!
Hmmm, also, wenn man es mal von der Seite betrachtet, daß Fußball ja eigentlich der Unterhaltung dienen soll, ist man bei den Bayern bestens aufgehoben. So einen Haufen findest so schnell nicht wieder...der lustige Bosniak, Uhren-Kalle, Steuer-Uli, Stolper-Müller, What Would Joshua Do Kimmich...Entertainment vom Feinsten!
Ich vermisse den Uli beinahe! Und den Frooooonck! Glänzende Unterhaltung und dazu noch recht erfolgreich. Was will man eigentlich mehr? popcorn smilie:sorryback_on_topic
Seriös - Sachlich - Objektiv
Zitieren
(12.02 2020, 14:50)Bernd schrieb:
(12.02 2020, 14:05)Gil schrieb:
(12.02 2020, 13:15)Bernd schrieb:
(12.02 2020, 13:12)Boeschner schrieb:
(12.02 2020, 12:57)Wembley Nacht schrieb: Ja, er hat sich entschuldigt, weil er medial komplett eine auf die Nuss bekommen hat für dieses eklige Nachtreten.

Daran ist nichts ehrenwert, sondern alles nur PR. Wäre Uli der für den er sich selbsthält, dann hätte er so einen Mist erst gar nicht gesagt.

Weißt du, Uli ist auch nur ein Mensch. So ein Mindestmaß an Anstand und Respekt solltest du ihm schon einräumen.

Uli ist ein bißchen zu viel Mensch für so ne Führungsposition.
Uli ist emotional, kann seinen Mund nicht halten und hat von manchen Dingen keine Ahnung, aber leider viel Meinung (Grundgesetz...)
Das mit dem Grundgesetz war Karl-Heinz Wink

Stimmt!
Hmmm, also, wenn man es mal von der Seite betrachtet, daß Fußball ja eigentlich der Unterhaltung dienen soll, ist man bei den Bayern bestens aufgehoben. So einen Haufen findest so schnell nicht wieder...der lustige Bosniak, Uhren-Kalle, Steuer-Uli, Stolper-Müller, What Would Joshua Do Kimmich...Entertainment vom Feinsten!
Ich vermisse den Uli beinahe! Und den Frooooonck! Glänzende Unterhaltung und dazu noch recht erfolgreich. Was will man eigentlich mehr? popcorn smilie:sorryback_on_topic

How dare you!!!

*Insert gretaface*

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Zitieren
(12.02 2020, 15:04)Boeschner schrieb:
(12.02 2020, 14:50)Bernd schrieb:
(12.02 2020, 14:05)Gil schrieb:
(12.02 2020, 13:15)Bernd schrieb:
(12.02 2020, 13:12)Boeschner schrieb: Weißt du, Uli ist auch nur ein Mensch. So ein Mindestmaß an Anstand und Respekt solltest du ihm schon einräumen.

Uli ist ein bißchen zu viel Mensch für so ne Führungsposition.
Uli ist emotional, kann seinen Mund nicht halten und hat von manchen Dingen keine Ahnung, aber leider viel Meinung (Grundgesetz...)
Das mit dem Grundgesetz war Karl-Heinz Wink

Stimmt!
Hmmm, also, wenn man es mal von der Seite betrachtet, daß Fußball ja eigentlich der Unterhaltung dienen soll, ist man bei den Bayern bestens aufgehoben. So einen Haufen findest so schnell nicht wieder...der lustige Bosniak, Uhren-Kalle, Steuer-Uli, Stolper-Müller, What Would Joshua Do Kimmich...Entertainment vom Feinsten!
Ich vermisse den Uli beinahe! Und den Frooooonck! Glänzende Unterhaltung und dazu noch recht erfolgreich. Was will man eigentlich mehr? popcorn smilie:sorryback_on_topic

How dare you!!!

*Insert gretaface*

Ach Böschi, weißte...in meiner Zeit als Bayernfan war ich jetzt 24x Meister, 14x Pokalsieger, 2x CL-Sieger, 1x Weltpokalsieger. Außerdem 2x Weltmeister und 2x Europameister...ich hab alles gewonnen und bin satt. Da darf man dann auch mal den Druck vom Kessel nehmen und die ganze Sache entspannt angehen Cool
It´s just Entertainment popcorn
Seriös - Sachlich - Objektiv
Zitieren
(12.02 2020, 15:15)Bernd schrieb:
(12.02 2020, 15:04)Boeschner schrieb:
(12.02 2020, 14:50)Bernd schrieb:
(12.02 2020, 14:05)Gil schrieb:
(12.02 2020, 13:15)Bernd schrieb: Uli ist ein bißchen zu viel Mensch für so ne Führungsposition.
Uli ist emotional, kann seinen Mund nicht halten und hat von manchen Dingen keine Ahnung, aber leider viel Meinung (Grundgesetz...)
Das mit dem Grundgesetz war Karl-Heinz Wink

Stimmt!
Hmmm, also, wenn man es mal von der Seite betrachtet, daß Fußball ja eigentlich der Unterhaltung dienen soll, ist man bei den Bayern bestens aufgehoben. So einen Haufen findest so schnell nicht wieder...der lustige Bosniak, Uhren-Kalle, Steuer-Uli, Stolper-Müller, What Would Joshua Do Kimmich...Entertainment vom Feinsten!
Ich vermisse den Uli beinahe! Und den Frooooonck! Glänzende Unterhaltung und dazu noch recht erfolgreich. Was will man eigentlich mehr? popcorn smilie:sorryback_on_topic

How dare you!!!

*Insert gretaface*

Ach Böschi, weißte...in meiner Zeit als Bayernfan war ich jetzt 24x Meister, 14x Pokalsieger, 2x CL-Sieger, 1x Weltpokalsieger. Außerdem 2x Weltmeister und 2x Europameister...ich hab alles gewonnen und bin satt. Da darf man dann auch mal den Druck vom Kessel nehmen und die ganze Sache entspannt angehen Cool
It´s just Entertainment popcorn

UEFA cup nicht miterlebt?
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
Man vergisst schon mal das ein- oder andere bei so einer Lebensleistung Big Grin
Seriös - Sachlich - Objektiv
Zitieren
Es muss im Mittelfeld halt Platz gemacht werden für unseren Super 6er Kimmich. Dass Tolisso im Spielaufbau da mehr zu bieten hätte ist dabei unerheblich. Stallgeruch. 
"Great nations don't fight endless wars"
Zitieren
"Chancen wurden dem Mittelfeldspieler in den zurückliegenden Monaten ausreichend eingeräumt. Mit Leistung zurückgezahlt hat der 25-jährige Rechtsfuß selten."

http://www.fussballtransfers.com/bundesl...ppe_114490

Verdiente Spieler wie Boateng und Martinez als Altlasten zu bezeichnen, ist auch ziemlich hart.
Seriös - Sachlich - Objektiv
Zitieren
(12.02 2020, 11:05)Bernd schrieb:
(12.02 2020, 11:04)Quattrovic schrieb:
(12.02 2020, 10:25)Bernd schrieb:
(12.02 2020, 10:21)Boeschner schrieb: Ich will nicht dass er gehen muss. Sad

Hoffentlich kommt er wieder in die Spur! FCB

Dazu muss Hansi ihm Spielzeit geben.

Sollten wir Thiago und Martinez verkaufen, wird er vielleicht mehr bekommen.  Huh

Ich dachte, er soll gleichzeitig mit denen verkauft werden, falls die Leistung nicht stimmt?

https://www.transfermarkt.de/bayern-plan...ews/354676

Obwohl, wie ich den Artikel lese, ist Tolissos Verkauf sicher.

Bei dem Artikel läuft es mir kalt den Rücken runter. Die Spieler sollen sich also gegen Chelsea beweisen. Und wenn die schlechter dastehen als sie sind weil Chelsea umstellt und der Trainer wieder keine Antwort weiß?
Das ist doch arm ohne Ende, das Schicksal von Stammspielern abhängig zu machen von Einzelspielen! Zieht Ulrich da die Strippen? Weil das ist Zocken pur.
Da sind Leute jahrelang Stützen des Teams, und dann kommt der blinde Bosnier und sagt NÖ is mir egal ob ihr 7 mal in Folge Meister geworden seid.

Das ist doch das Beispiel schlechthin warum bei uns keine Weitsicht vorhanden ist. 

Und: hat Flick eigentlich auch Gnadenfrist bis Chelsea, oder behandelt man nur seine Spieler so?

Stell dir mal vor, ein Neuer hat schon alles gesehen in seiner Karriere, und dann wird gesagt AbeR geGeN CHelSeA mUssT dU DIch BewEisEn! 
"Great nations don't fight endless wars"
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste