Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Niko Kovač
Wer hätte es gedacht? Kovac will sich einen AS Monacovic basteln Rolleyes

https://www.transfermarkt.de/wiederverei...ews/366106

Auch nett zu lesen:

https://www.kicker.de/772520/artikel

"Es tut mir leid, dass manche Leute ihren Job nicht professionell getan haben und mir keine konkreten Instruktionen gegeben haben, wie ich mich in meiner Isolation verhalten soll". (Jovic)

Schon blöd, wenn man mal selber was denken muss; Corona ist ja auch erst seit gestern... Rolleyes
"I won´t quit skating until I am physically unable." (Tony Hawk)
Zitieren
(22.07 2020, 12:36)Lizzie schrieb: Wer hätte es gedacht? Kovac will sich einen AS Monacovic basteln Rolleyes

https://www.transfermarkt.de/wiederverei...ews/366106

Auch nett zu lesen:

https://www.kicker.de/772520/artikel

"Es tut mir leid, dass manche Leute ihren Job nicht professionell getan haben und mir keine konkreten Instruktionen gegeben haben, wie ich mich in meiner Isolation verhalten soll". (Jovic)

Schon blöd, wenn man mal selber was denken muss; Corona ist ja auch erst seit gestern... Rolleyes

Das bestätigt doch nur wieder, dass viele Fußballer halt wenig bis gar keinen Grips in der Birne haben oder einfach glauben sie sind was besseres. Was ist denn an "Im Haus bleiben und nicht zurück in die Heimat kommen" so schwer zu verstehen ?

Genauso wie sie einem immer weiß machen wollen, dass sie von Steuern nix verstehen und gar nicht wussten, dass sie ihre Werbeeinnahmen versteuern müssen (zB. Messi).

lachhaft...
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
(22.07 2020, 12:36)Lizzie schrieb: Wer hätte es gedacht? Kovac will sich einen AS Monacovic basteln Rolleyes

https://www.transfermarkt.de/wiederverei...ews/366106

Auch nett zu lesen:

https://www.kicker.de/772520/artikel

"Es tut mir leid, dass manche Leute ihren Job nicht professionell getan haben und mir keine konkreten Instruktionen gegeben haben, wie ich mich in meiner Isolation verhalten soll". (Jovic)

Schon blöd, wenn man mal selber was denken muss; Corona ist ja auch erst seit gestern... Rolleyes

Besonders nett zu lesen ist:

"Mit beiden Spielern arbeitete Niko Kovac schon erfolgreich bei Eintracht Frankfurt zusammen."

Kovac hat noch nie mit Kostic zusammen garbeitet. Kostic wechselte im August 2018 zu Frankfurt, da hieß der Trainer Adi Hütter!
Mit 18 glaubt der Österreicher, er sei Pele; mit 20 er sei Beckenbauer; mit 25 merkt er dass er Österreicher ist - Max Merkel
Zitieren
Während seiner Zeit beim FC Bayern* habe er gelernt, „dass der Druck in München sehr groß ist“, erzählte er weiter und meinte über die Zusammenarbeit mit seinen damaligen Spieler: „Wenn du nicht spielst, bist du unglücklich. Und wenn du ein Star bist und nicht spielst, bist du sehr unglücklich und der Stress für den Trainer ist noch größer.“

Wen er damit wohl meint? Wink
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
(03.08 2020, 05:38)Dimi schrieb: Während seiner Zeit beim FC Bayern* habe er gelernt, „dass der Druck in München sehr groß ist“, erzählte er weiter und meinte über die Zusammenarbeit mit seinen damaligen Spieler: „Wenn du nicht spielst, bist du unglücklich. Und wenn du ein Star bist und nicht spielst, bist du sehr unglücklich und der Stress für den Trainer ist noch größer.“

Wen er damit wohl meint? Wink

"unglücklich" ist auch ein sehr umschmeicheltes Wort...

ich hatte angepisst geschrieben!
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
Es ging wohl um einen deutschen Nationalspieler:

Generell gelte für den Umgang mit Stars: „Wenn sie nicht spielen, sind sie unzufrieden. Der Stress für den Trainer wird größer. Wenn ein Nationalspieler nicht spielt, verliert er seinen Platz in der Nationalmannschaft. Das schafft noch größere Probleme. Das ist nicht leicht zu bewältigen, aber wir waren da, um Titel zu gewinnen und wir haben drei Titel gewonnen.“


Hmm, wen meint er da bloß?
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
(03.08 2020, 08:43)Dimi schrieb: Es ging wohl um einen deutschen Nationalspieler:

Generell gelte für den Umgang mit Stars: „Wenn sie nicht spielen, sind sie unzufrieden. Der Stress für den Trainer wird größer. Wenn ein Nationalspieler nicht spielt, verliert er seinen Platz in der Nationalmannschaft. Das schafft noch größere Probleme. Das ist nicht leicht zu bewältigen, aber wir waren da, um Titel zu gewinnen und wir haben drei Titel gewonnen.“


Hmm, wen meint er da bloß?

Ja...
ich glaube das ist ein generelles Problem bei größeren Clubs, dass Spieler und auch deren Berater zu viel Macht besitzen und auf den Vorstand ausüben.

Wenn sich ein Club für einen Trainer entscheidet, dann sollte er eigentlich komplett hinter der Philosophie des Trainers stehen und auch hinter dessen Entscheidungen.

Was ja bei kovac schon mal ein grundsätzliches Problem war!
Man stand nie wirklich hinter ihm.
Zum Teil auch zu recht!
Aber da nehme ich mal die Annahme der Spieler heraus, die meinen, sie müssen immer ihren Unmut weil sie nicht spielen erst über die Medien und wahrscheinlich vorher auch schon beim Vorstand auskotzen!

Was halt dann wiederum komisch ist, andere Spieler, die nicht diese Agenda haben, wie ein James oder ein Coutinho, denen unterstellt man anschließend eine schlechte Trainings Leistung, oder Fehlende Konstanz als Begründung, warum sie nicht spielen...
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
(03.08 2020, 09:40)lavl schrieb:
(03.08 2020, 08:43)Dimi schrieb: Es ging wohl um einen deutschen Nationalspieler:

Generell gelte für den Umgang mit Stars: „Wenn sie nicht spielen, sind sie unzufrieden. Der Stress für den Trainer wird größer. Wenn ein Nationalspieler nicht spielt, verliert er seinen Platz in der Nationalmannschaft. Das schafft noch größere Probleme. Das ist nicht leicht zu bewältigen, aber wir waren da, um Titel zu gewinnen und wir haben drei Titel gewonnen.“


Hmm, wen meint er da bloß?

Ja...
ich glaube das ist ein generelles Problem bei größeren Clubs, dass Spieler und auch deren Berater zu viel Macht besitzen und auf den Vorstand ausüben.

Wenn sich ein Club für einen Trainer entscheidet, dann sollte er eigentlich komplett hinter der Philosophie des Trainers stehen und auch hinter dessen Entscheidungen.

Was ja bei kovac schon mal ein grundsätzliches Problem war!
Man stand nie wirklich hinter ihm.
Zum Teil auch zu recht!
Aber da nehme ich mal die Annahme der Spieler heraus, die meinen, sie müssen immer ihren Unmut weil sie nicht spielen erst über die Medien und wahrscheinlich vorher auch schon beim Vorstand auskotzen!

Was halt dann wiederum komisch ist, andere Spieler, die nicht diese Agenda haben, wie ein James oder ein Coutinho, denen unterstellt man anschließend eine schlechte Trainings Leistung, oder Fehlende Konstanz als Begründung, warum sie nicht spielen...

Nicht alles was hinkt, ist ein Vergleich!
Das Beispiel James ist besonders toll! Ein James hat sowohl unter Ancelotti als auch unter Heynckes sehr gute Leistungen gebracht. Wenn ein Trainer mit einem 10er allerdings nichts anfangen kann, ist es egal, ob der Müller oder James heißt. Hätte eigentlich über einen Zeitraum von zwei Jahren auffallen können.

Und dass ein Coutinho seit einer starken Saison bei Liverpool offenbar weder im letzten halben Jahr bei Liverpool noch bei Barca viel auf die Reihe bekommen hat, dürfte auch offensichtlich sein. Hätte der bei Barca auch nur ansatzweise die erwartete Leistung gebracht, wäre er nie an den FCB verliehen worden. Aber das passt natürlich nicht ins eigene Bild- Da unterstellen wir doch lieber dem Trainer des FCB die Bösartigkeit.

In der nächsten Saison wird man dann feststellen, dass Barca einen Coutinho wie sauer Bier anbietet und zu dem Preis nicht los wird. Mal sehen, wer das dann schuld ist.
Mit 18 glaubt der Österreicher, er sei Pele; mit 20 er sei Beckenbauer; mit 25 merkt er dass er Österreicher ist - Max Merkel
Zitieren
Coutinho hat man doch eh nur geholt weil man die halbe Transferperiode geschlafen hat und sich nur auf Sane versteift hat. Aber wie man jetzt weiß war nichtmal Sane zum damaligen Zeitpunkt eingetütet. Es wirf kein gutes Bild auf die letzten beiden Jahre.
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
Kovacs Monaco liegt im ersten Spiel mit 0:2 zurück !


Aber tut echt wieder gut Fans im Stadion zu hören !
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 6 Gast/Gäste