Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die aktuelle Gesamtsituation
Nach tz-Informationen aus Leverkusener Vereinskreisen soll Alonso wegen der anhaltenden bayerischen Unruhen auf und neben dem Platz massive Zweifel haben, ob der Schritt nach München für seinen weiteren Trainer-Karriereweg der richtige ist. Xabi hat keinen Bock auf das Bayern-Chaos! Stattdessen favorisiert der Baske derzeit einen Verbleib in Leverkusen oder einen Wechsel zum FC Liverpool, wo Jürgen Klopp am Saisonende bekanntlich aufhört.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
Tja, so langsam wird das Problem auch extern bei anderen Trainern klar. Schauen wir mal wer dann kommt und wieviel "Mavht" er bekommt und wie lange es wieder andauert.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
Noch TZ-Informationen und aus Leverkusener Kreisen.

Joo muss so sein.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
Naja so unrealistisch ist das nicht. Für mich wird sowieso immer mehr klar, dass der Verein hier 
 wieder den einfachen Weg gehen will und gar nicht wirklich an einem Umbruch interessiert ist. Der neue Trainer soll die Mannschaft einfach wieder in die Spur bringen.
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
(23.02 2024, 18:40)Cookie Monster schrieb: Naja so unrealistisch ist das nicht. Für mich wird sowieso immer mehr klar, dass der Verein hier 
 wieder den einfachen Weg gehen will und gar nicht wirklich an einem Umbruch interessiert ist. Der neue Trainer soll die Mannschaft einfach wieder in die Spur bringen.

Glaube weiterhin, dass das auch der Hauptgrund für Pep war zu gehen.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
Flick wirds wohl werden.Muss was beweisen nach dem kolossalen Scheitern bei de WM
Das ist die pflegeleichteste Lösung für den Vorstand.
Flick ist ja verm.nur wegen Salihamgzic und Kahn gegangen.

Flick 1 Jahr Übergangslösung,dann Klopp.
Klopp verdient ca 18 Mio und der wird sicher im Wort stehen und 1 Jahr nix tun.

Und welcher andere Trainer soll sich das antun?

FCB verbrennt aktuell viel Geld durch falsche Manegmententscheidungen.z.B.:Nagelsmann 5 Jahre Vertrag Ablösesumme usw

Oliver Glasner wird unterschätzt hat Wolfsburg und Frankfurt zu großem Erfolg geführt und alle Spieler besser gemacht.
Zitieren
Bezüglich unserer Situation verglichen zu der Zeit um 2009 bis 2016 sehe ich diese goldene Ära mittlerweile vielleicht sogar als absolute Ausnahme an. Wir sind inzwischen wieder in der traurigen Zeit der 2000der Ära angelangt, wo wir blind Transfers getätigt haben und Trainer ohne Konzept am Fließband hatten.
Erst als uns ein Van Gaal von links nach rechts gedreht hat lief es dann endlich!
Ich habe allerdings meine Zweifel dass im nächsten Jahr neuer Van Gaal auftaucht um in Kombination mit einer jungen Mannschaft aus hungrigen Nachwuchsspielern eine neue Ära begründet.
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste