Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(15) Jann-Fiete Arp
(24.09 2020, 10:17)Bananenflanke schrieb: Bananenflanke: "Ich habe jetzt entschieden, ein Jahr lang in der Firma als Hausmeister tätig zu sein. Das Jahr war für mich eine Achterbahnfahrt. Natürlich bei gleichbleibendem Gehalt, denn außerhalb der Firma trete ich stets freundlich auf, gelte als reflektierter Mensch. Und wer möchte beim Gehalt schon Abstriche machen?"

Personalchef: "WTF???"

Man wird natürlich mit dem Spieler gesprochen und erarbeitet haben, was das beste für seine Entwicklung ist im Moment. Wenn er bei der 2. Mannschaft durchstartet, ist der Weg zu den Profis offen und es wäre bestimmt auch eine Leihe zu einem 1. oder 2. Liga Verein drin.

Bei den Profis hat Zirkzee momentan einfach die Nase vorn. Der muss sich jetzt zeigen und auf sich aufmerksam machen. Das kann er bei der 2. Mannschaft

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Zitieren
Arp ist jetzt auch schon 20. Jung ist das heutzutage nicht mehr, wenn man sich noch nicht mal ansatzweise durchgesetzt hat und noch nicht mal wirklich einen Fuß ins Becken gesetzt hat.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
(24.09 2020, 10:37)Wembley Nacht schrieb: Arp ist jetzt auch schon 20. Jung ist das heutzutage nicht mehr, wenn man sich noch nicht mal ansatzweise durchgesetzt hat und noch nicht mal wirklich einen Fuß ins Becken gesetzt hat.

Bitte was? 20 ist nicht jung? Was denn dann? Alt?

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Zitieren
(24.09 2020, 10:43)Boeschner schrieb:
(24.09 2020, 10:37)Wembley Nacht schrieb: Arp ist jetzt auch schon 20. Jung ist das heutzutage nicht mehr, wenn man sich noch nicht mal ansatzweise durchgesetzt hat und noch nicht mal wirklich einen Fuß ins Becken gesetzt hat.

Bitte was? 20 ist nicht jung? Was denn dann? Alt?

20 ist für einen Fußballer heutzutage alt. Was glaubst du denn welche Mannschaft für Bayern relevant ist? Die U23 oder die U17/U19?
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
(24.09 2020, 10:45)Wembley Nacht schrieb:
(24.09 2020, 10:43)Boeschner schrieb:
(24.09 2020, 10:37)Wembley Nacht schrieb: Arp ist jetzt auch schon 20. Jung ist das heutzutage nicht mehr, wenn man sich noch nicht mal ansatzweise durchgesetzt hat und noch nicht mal wirklich einen Fuß ins Becken gesetzt hat.

Bitte was? 20 ist nicht jung? Was denn dann? Alt?

20 ist für einen Fußballer heutzutage alt. Was glaubst du denn welche Mannschaft für Bayern relevant ist? Die U23 oder die U17/U19?

Der hat die Zeit, ein Jahr Amateure zu spielen. Dann 1-2 Jahre ausgeliehen zu werden. Bei Gnabry war es auch nicht anders.

Wieso ist 20 alt? Das BVB-Modell, 17 und 16 Jährige zum Stammspieler zu machen, ist doch nicht die Regel.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Zitieren
Kein Wunder, dass das Gehaltsgefüge am Arsch ist. Ich hoffe, Alaba setzt sich mit seinen Forderungen durch.
Hasan, der Piranha-Züchter.
"Respect is due to the Dreadlock Rasta Man." (Bunny Wailer)
Zitieren
(24.09 2020, 10:49)Boeschner schrieb:
(24.09 2020, 10:45)Wembley Nacht schrieb:
(24.09 2020, 10:43)Boeschner schrieb:
(24.09 2020, 10:37)Wembley Nacht schrieb: Arp ist jetzt auch schon 20. Jung ist das heutzutage nicht mehr, wenn man sich noch nicht mal ansatzweise durchgesetzt hat und noch nicht mal wirklich einen Fuß ins Becken gesetzt hat.

Bitte was? 20 ist nicht jung? Was denn dann? Alt?

20 ist für einen Fußballer heutzutage alt. Was glaubst du denn welche Mannschaft für Bayern relevant ist? Die U23 oder die U17/U19?

Der hat die Zeit, ein Jahr Amateure zu spielen. Dann 1-2 Jahre ausgeliehen zu werden. Bei Gnabry war es auch nicht anders.

Wieso ist 20 alt? Das BVB-Modell, 17 und 16 Jährige zum Stammspieler zu machen, ist doch nicht die Regel.

Du hast Ausnahmen. Die Regel ist heutzutage, dass du mit 18 schon relativ weit sein solltest, da es sonst nichts wird mit der ganz großen Karriere.
Der BVB ist kein besonderes Modell. Spieler werden immer früher integriert, weil Sie weiter sind.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
(24.09 2020, 10:34)Boeschner schrieb:
(24.09 2020, 10:17)Bananenflanke schrieb: Bananenflanke: "Ich habe jetzt entschieden, ein Jahr lang in der Firma als Hausmeister tätig zu sein. Das Jahr war für mich eine Achterbahnfahrt. Natürlich bei gleichbleibendem Gehalt, denn außerhalb der Firma trete ich stets freundlich auf, gelte als reflektierter Mensch. Und wer möchte beim Gehalt schon Abstriche machen?"

Personalchef: "WTF???"

Man wird natürlich mit dem Spieler gesprochen und erarbeitet haben, was das beste für seine Entwicklung ist im Moment. Wenn er bei der 2. Mannschaft durchstartet, ist der Weg zu den Profis offen und es wäre bestimmt auch eine Leihe zu einem 1. oder 2. Liga Verein drin.

Bei den Profis hat Zirkzee momentan einfach die Nase vorn. Der muss sich jetzt zeigen und auf sich aufmerksam machen. Das kann er bei der 2. Mannschaft

Haha, oder er wurde halt gezwungen ... Wink
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste