Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
1. Spieltag: Bayern München - Hertha BSC
Ich freu mich schon auf Schalke nächste Woche. Wenn man sich an das Pokalspiel Frankfurt vs Schalke erinnert letztes Jahr, wird das am Samstag Abend so hässlich dass ich ne Flasche Vodka kalt stellen sollte.
Zitieren
(17.08 2019, 17:57)Nummer8 schrieb:
(17.08 2019, 12:08)Jano schrieb:
(17.08 2019, 11:55)Nummer8 schrieb:
(17.08 2019, 11:48)Wembley Nacht schrieb: Was für ein Unsinn. Dann dürften Leute wie Mourinho und yklopp ja gar keinen Plan haben.
Das ist schon sehr arrogant diese Aussage, weil sie fernab jeglicher Realität ist

Erst lesen, verstehen, überlegen und dann antworten. Man, man, noch blöder geht doch kaum noch - wie bei unserem Herrn Administrator auch. Huh
Pass mal auf. Du kannst hier gern den oberlehrerhaften Übertrainer raushängen lassen. Aber die Beleidigungen lässt du schön bleiben.

Wer hier derart einen raushängen lässt, muss mit Gegenwind rechnen. Schon komisch, dass direkt auf deine These direkt mehrere Gegenbeispiele von gleich mehreren Usern kommen.

Nach deiner Theorie bräuchte es keine Trainerausbildung mehr. Reicht ja wenn man hoch gespielt hat.

Freu mich schon auf Großkreutz als Nationaltrainer. Ist ja schließlich Weltmeister.

Dann erzähle mir doch mal bitte, wo ich auch nur andeutungsweise theoretisch so eine Schei..... behauptet habe. Dann wunderst Du Dich auch noch darüber, wenn ich ein "richtiges Lesen" meiner Beiträge einfordere - ja, auch von Dir. Auch habe ich noch nicht mal im Ansatz eine gute Trainerleistung an eine hochklassige Spielerkarriere geknüpft. Also unterlasse dann bitte solche Unterstellungen, oder ist das von einem Administrator zuviel verlangt? Sei froh, dass ich im Gegensatz zu so manch Anderem nicht bei jedem etwas härterem Ton gleich so empfindlich und beleidigt reagiere - obwohl ich Grund dazu hätte.

Ansonsten wünsche ich allen ein angenehmes und entspanntes Wochenende - das ist offen und ehrlich gemeint, bei allen wechselseitigen Nicklichkeiten, die ich zwar spannend finde aber niemals persönlich nehme (Sternbild Jungfrau halt).

Du hast doch behauptet, dass man höher gespielt haben muss, um etwas vom Spielgeschehen und Anstrengung zu verstehen. Müssen Trainer dass denn nicht?
Über was ich froh sein soll, lass auch mal schön meine Sorge sein.
Kann es nun mal überhaupt nicht haben, wenn jemand meint, seine Meinung sei aus irgendwelchen Gründen mehr wert, weil er angeblich mehr von der Materie versteht als der Rest.
Was bei alledem der Administrator damit zu tun hat, verstehe ich genau so wenig. Ich teile auch nur meine Meinungen mit. Und diese stelle ich nicht über andere.
Auch scheine ich ja nicht der Einzige zu sein, der deine These genau so verstanden hat. Haben ja mehrere ähnlich reagiert. Können wohl alle nicht lesen oder können sich mit dir, deiner Meinung nach, nicht messen.
Aber naja, am letzten Post, deiner letzten Reaktion sieht man schon, dass du vielleicht gemerkt hast, etwas daneben zu liegen.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
(17.08 2019, 18:13)Jano schrieb:
(17.08 2019, 17:57)Nummer8 schrieb:
(17.08 2019, 12:08)Jano schrieb:
(17.08 2019, 11:55)Nummer8 schrieb:
(17.08 2019, 11:48)Wembley Nacht schrieb: Was für ein Unsinn. Dann dürften Leute wie Mourinho und yklopp ja gar keinen Plan haben.
Das ist schon sehr arrogant diese Aussage, weil sie fernab jeglicher Realität ist

Erst lesen, verstehen, überlegen und dann antworten. Man, man, noch blöder geht doch kaum noch - wie bei unserem Herrn Administrator auch. Huh
Pass mal auf. Du kannst hier gern den oberlehrerhaften Übertrainer raushängen lassen. Aber die Beleidigungen lässt du schön bleiben.

Wer hier derart einen raushängen lässt, muss mit Gegenwind rechnen. Schon komisch, dass direkt auf deine These direkt mehrere Gegenbeispiele von gleich mehreren Usern kommen.

Nach deiner Theorie bräuchte es keine Trainerausbildung mehr. Reicht ja wenn man hoch gespielt hat.

Freu mich schon auf Großkreutz als Nationaltrainer. Ist ja schließlich Weltmeister.

Dann erzähle mir doch mal bitte, wo ich auch nur andeutungsweise theoretisch so eine Schei..... behauptet habe. Dann wunderst Du Dich auch noch darüber, wenn ich ein "richtiges Lesen" meiner Beiträge einfordere - ja, auch von Dir. Auch habe ich noch nicht mal im Ansatz eine gute Trainerleistung an eine hochklassige Spielerkarriere geknüpft. Also unterlasse dann bitte solche Unterstellungen, oder ist das von einem Administrator zuviel verlangt? Sei froh, dass ich im Gegensatz zu so manch Anderem nicht bei jedem etwas härterem Ton gleich so empfindlich und beleidigt reagiere - obwohl ich Grund dazu hätte.

Ansonsten wünsche ich allen ein angenehmes und entspanntes Wochenende - das ist offen und ehrlich gemeint, bei allen wechselseitigen Nicklichkeiten, die ich zwar spannend finde aber niemals persönlich nehme (Sternbild Jungfrau halt).

Du hast doch behauptet, dass man höher gespielt haben muss, um etwas vom Spielgeschehen und Anstrengung zu verstehen. Müssen Trainer dass denn nicht?
Über was ich froh sein soll, lass auch mal schön meine Sorge sein.
Kann es nun mal überhaupt nicht haben, wenn jemand meint, seine Meinung sei aus irgendwelchen Gründen mehr wert, weil er angeblich mehr von der Materie versteht als der Rest.
Was bei alledem der Administrator damit zu tun hat, verstehe ich genau so wenig. Ich teile auch nur meine Meinungen mit. Und diese stelle ich nicht über andere.
Auch scheine ich ja nicht der Einzige zu sein, der deine These genau so verstanden hat. Haben ja mehrere ähnlich reagiert. Können wohl alle nicht lesen oder können sich mit dir, deiner Meinung nach, nicht messen.
Aber naja, am letzten Post, deiner letzten Reaktion sieht man schon, dass du vielleicht gemerkt hast, etwas daneben zu liegen.

Dass man höher gespielt haben muss um etwas vom spiel zu verstehen kann man jede woche an didi, effe ,olaf thon und co sehen Big Grin
“Wir haben die Worte verloren. Wenn wir die Worte verlieren , verlieren wir die Orientierung.“
Zitieren
(17.08 2019, 18:29)davidpollar schrieb:
(17.08 2019, 18:13)Jano schrieb:
(17.08 2019, 17:57)Nummer8 schrieb:
(17.08 2019, 12:08)Jano schrieb:
(17.08 2019, 11:55)Nummer8 schrieb: Erst lesen, verstehen, überlegen und dann antworten. Man, man, noch blöder geht doch kaum noch - wie bei unserem Herrn Administrator auch. Huh
Pass mal auf. Du kannst hier gern den oberlehrerhaften Übertrainer raushängen lassen. Aber die Beleidigungen lässt du schön bleiben.

Wer hier derart einen raushängen lässt, muss mit Gegenwind rechnen. Schon komisch, dass direkt auf deine These direkt mehrere Gegenbeispiele von gleich mehreren Usern kommen.

Nach deiner Theorie bräuchte es keine Trainerausbildung mehr. Reicht ja wenn man hoch gespielt hat.

Freu mich schon auf Großkreutz als Nationaltrainer. Ist ja schließlich Weltmeister.

Dann erzähle mir doch mal bitte, wo ich auch nur andeutungsweise theoretisch so eine Schei..... behauptet habe. Dann wunderst Du Dich auch noch darüber, wenn ich ein "richtiges Lesen" meiner Beiträge einfordere - ja, auch von Dir. Auch habe ich noch nicht mal im Ansatz eine gute Trainerleistung an eine hochklassige Spielerkarriere geknüpft. Also unterlasse dann bitte solche Unterstellungen, oder ist das von einem Administrator zuviel verlangt? Sei froh, dass ich im Gegensatz zu so manch Anderem nicht bei jedem etwas härterem Ton gleich so empfindlich und beleidigt reagiere - obwohl ich Grund dazu hätte.

Ansonsten wünsche ich allen ein angenehmes und entspanntes Wochenende - das ist offen und ehrlich gemeint, bei allen wechselseitigen Nicklichkeiten, die ich zwar spannend finde aber niemals persönlich nehme (Sternbild Jungfrau halt).

Du hast doch behauptet, dass man höher gespielt haben muss, um etwas vom Spielgeschehen und Anstrengung zu verstehen. Müssen Trainer dass denn nicht?
Über was ich froh sein soll, lass auch mal schön meine Sorge sein.
Kann es nun mal überhaupt nicht haben, wenn jemand meint, seine Meinung sei aus irgendwelchen Gründen mehr wert, weil er angeblich mehr von der Materie versteht als der Rest.
Was bei alledem der Administrator damit zu tun hat, verstehe ich genau so wenig. Ich teile auch nur meine Meinungen mit. Und diese stelle ich nicht über andere.
Auch scheine ich ja nicht der Einzige zu sein, der deine These genau so verstanden hat. Haben ja mehrere ähnlich reagiert. Können wohl alle nicht lesen oder können sich mit dir, deiner Meinung nach, nicht messen.
Aber naja, am letzten Post, deiner letzten Reaktion sieht man schon, dass du vielleicht gemerkt hast, etwas daneben zu liegen.

Dass man höher gespielt haben muss um etwas vom spiel zu verstehen kann man jede woche an didi, effe ,olaf thon und co sehen Big Grin
Verdammt. Du öffnest mir die Augen.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
(16.08 2019, 14:57)Lastboyscout757 schrieb:
(16.08 2019, 14:47)Fritzitelli schrieb: Ist heute nen Fussballspiel, oder müsst ihr alle zur Darmspiegelung? Was ist mit Vorfreude?
Sicheres 5:0 - basta.  Big Grin

Vorfreude auf dieses Team ist fast immer bei 0. Wäre ich kein Fan vom FCB, würde ich mir die Spiele als neutraler Zuschauer voraussichtlich auch nicht anschauen.



Das mit fast immer bei 0 ist bei mir erst seit kovac da ist. Habe bei ihm irgendwie das Gefühl das er Taktik mal gehört hat aber nix damit anfangen kann. Schon gar nicht während eines spiels
Zitieren
Wir brauchen hier einen Fußballlehrer, und keinen glorifizierten Konditionstrainer der den Verein in die Steinzeit zurückzimmert mit "Retro Fußball".
Zitieren
Jano schreibt im Beitrag 202 und unterstellt mir: “ Du hast doch behauptet, dass man höher gespielt haben muss, um etwas vom Spielgeschehen und Anstrengung zu verstehen. Müssen Trainer dass denn nicht?“

Meine Antwort: „MUSS höher gespielt haben, habe ich nie behauptet, sondern ich habe sinngemäß geschrieben, dass es ein UNTERSCHIED wäre, ob man Aktiv oder Passiv am Fußballgeschehen teilnimmt. Danach habe ich noch geschrieben, je höher die gespielte Klasse um so qualifizierter sind Ausbildung, Anspruch an sich selbst und das Beurteilungsvermögen der abgelieferten Leistungen Dritter.
Nachzulesen ab meinem Beitrag Nrn. 146 und 149, 154, 173, 176, 179 (ist garnicht so viel wie es aussieht!), wo sich zeigt, dass ich im Wesentlichen eigene Argumente mit dem erforderlichen Respekt gegenüber jedem User zur Diskussion stelle.

Jano schreibt in seinem Beitrag 202 weiter: „Kann es nun mal überhaupt nicht haben, wenn jemand meint, seine Meinung sei aus irgendwelchen Gründen mehr wert, weil er angeblich mehr von der Materie versteht als der Rest.“

Dass ich meine Meinung über andere stelle, dass saugst Du Dir ebenfalls aus Deinen Fingern; auch das ich mehr von der Materie verstehen will als Andere ist blanker Blödsinn. Unterstellungen und Rechthaberei gehören nicht zu meinen Charaktereigenschaften, außerdem widerspreche ich keinem anderen User sondern diskutiere wie jeder hier mit meiner Sicht der Dinge zum Thema. Dass ich dabei nicht immer auf Deiner Linie liege und eine andere Meinung vertrete, das hat doch nun absolut nix mit „Besserwisserei“ zu tun.

Weiter aus seinem Beitrag 202: „Auch scheine ich ja nicht der Einzige zu sein, der deine These genau so verstanden hat. Haben ja mehrere ähnlich reagiert. Können wohl alle nicht lesen oder können sich mit dir, deiner Meinung nach, nicht messen.“

Das ist ja einmal ein schlagfertiges Argument, man, man, man … wie arm, wenn man sich auf Hilfe bei „Gleichgesinnten“ berufen muss. Es dürfte inzwischen von mir klargestellt worden sein, wo Dein Gedanken-Fehler zu suchen ist.

Das Finale von Jano: „Aber naja, am letzten Post, deiner letzten Reaktion sieht man schon, dass du vielleicht gemerkt hast, etwas daneben zu liegen.“

Meine Antwort: Auch hier befindest Du Dich auf dem Holzweg – hier wollte ich Dir, sozusagen als Friedensangebot, eine Brücke bauen.
Zitieren
Kimmich Kritik an Kovacs?
Ich würde einfach mal meine eigene Leistung hinterfragen,warum hat Kimmich nicht Druck auf den ballführenden Spieler beim 1:1
gemacht sondern steht tatenlos und uninspieriert rum !
Selber zu wenig Einsatz,kein unbedingter Siegeswille erkennbar,unglaublich,was sich Spieler heute leisten!

Unglaublich wieder Bayern Theater
Zitieren
Von @ davidpollar. "Dass man höher gespielt haben muss um etwas vom spiel zu verstehen kann man jede woche an didi, effe ,olaf thon und co sehen Big Grin"

Von Jano: "Verdammt. Du öffnest mir die Augen."

Um es vorweg zu nehmen, mit diesem kurzen Beitrag schließe ich mit dem hier diskutierten Thema ab, soll jeder selbst seine ............... bewerten!

Auch wenn man mir gerne aus unerfindlichen Gründen gewisse Aussagen unterstellen und wiederholt in den Mund legen will, aber:

1.) Ich habe mit keinem einzigen Sachbeitrag von mir behauptet oder geschrieben, dass ich als aktiver Fußballer (weder unter- noch hochklassig)
unterwegs war oder je eine Trainerfunktion ausgeübt hatte.
2.) Es ist zwar richtig, dass ich an einen User die (demütige !!!) Frage nach einer aktiven oder passiven Rolle gestellt habe. Es ist aber falsch und eine bösartige oder dümmliche Unterstellung mir das so auszulegen, als würde ich einer aktiven Fußballerzeit ein höheres Beurteilungsvermögen eines Spielablaufes einräumen als einer passiven bzw. einer reinen Zuschauerrolle. Vielmehr habe ich genau diese Beurteilungsmöglichkeit bewusst völlig total offen gehalten und überhaupt nicht angesprochen, es also ausschließlich dem Auge des Betrachters überlassen - sprich, ich habe damit ausgedrückt, dass der Aktive einen Spielablauf bestimmt anders bewerten wird als der Passive, nicht mehr und nicht weniger.
Zitieren
Kannst du deine epischen Beiträge nicht einfach durch einen großen Heul Smiley ersetzen?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  20. Spieltag: Hertha BSC vs. FC Bayern München Jano 46 3.583 26.01 2022, 09:53
Letzter Beitrag: Mix22
  3. Spieltag: FC Bayern vs. Hertha BSC Jano 60 5.133 31.08 2021, 22:13
Letzter Beitrag: gkgyver
  20.Spieltag: Hertha BSC - FC Bayern Wembley Nacht 16 8.064 06.02 2021, 15:33
Letzter Beitrag: Bernd
  3. Spieltag: FC Bayern München - Hertha BSC Gil 89 11.257 06.10 2020, 16:25
Letzter Beitrag: AJP242
  18. Spieltag: Hertha BSC - FC Bayern München Cookie Monster 296 42.451 23.01 2020, 14:09
Letzter Beitrag: Quattrovic

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste