Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 3.8 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
(Vor 1 Stunde)Boeschner schrieb:  Ich bin mir relativ sicher, den Grund für die ganzen Leihen zu kennen. Man spart sich das Geld für den Sommer! Sané wird auch mit 1 Jahr Restvertrag nicht billig und Havertz kostet bestimmt dreistellig. Für die beiden allein zahlst du schon um die 200Mio. Dann will man vielleicht noch nen 6er, oder nen RV (Cancelo soll ja zu haben sein). Je nachdem was der neue (alte) Trainer für Wünsche hat. Bei Coutinho war es doch von Anfang an klar, dass der nur kommt, um die Sané-Verletzung zu überbrücken. Der Odriozola scheint jetzt auch nicht das Niveau zu haben, das wir suchen. Wenn ten Hag kommt und sagt, Kimmich ist RV, dann wäre das rausgeschmissenes Geld. So ist er genau wie Coutinho erstmal eine Übergangslösung.

Jetzt im Winter für Hansi richtig fett Geld locker zu machen, macht halt keinen Sinn.

Das ist aber auch nicht ohne. Neben den Neuzugängen darf man die anstehenden Vertragsverlängerungen wichtiger Leistungsträger auch nicht vergessen.

Wann soll das alles passieren ? 6 Monate vor dem Vertragsende oder wie ?


Diese ganzen Leihen bringen uns, neuer Trainer hin oder her, überhaupt nicht weiter, weil Brazzo ohnehin sagte die Ziele sind für heuer nicht gefährdet.
Antworten

Die Leihe von dem Real-Spieler ist fix.

Herrlich wie unsere große Transferoffensive gefruchtet hat. Wir haben 19/20 mehr Spieler ausgeliehen als gekauft ( zu mindestens, wenn man solche Glanzleistungen wie Arp und Cuisance weglässt). Ist auch eine Leistung.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

Cancelo zu bekommen, der unter Pep jetzt vermehrt mehr Spielzeit erhält, wird auch kein Schnäppchen. Immerhin hat City über 50 Millionen für ihn bezahlt. Walker ist auch nicht mehr der Jüngste.
Antworten

(Vor 31 Minuten)Cookie Monster schrieb:  
(Vor 1 Stunde)Boeschner schrieb:  Ich bin mir relativ sicher, den Grund für die ganzen Leihen zu kennen. Man spart sich das Geld für den Sommer! Sané wird auch mit 1 Jahr Restvertrag nicht billig und Havertz kostet bestimmt dreistellig. Für die beiden allein zahlst du schon um die 200Mio. Dann will man vielleicht noch nen 6er, oder nen RV (Cancelo soll ja zu haben sein). Je nachdem was der neue (alte) Trainer für Wünsche hat. Bei Coutinho war es doch von Anfang an klar, dass der nur kommt, um die Sané-Verletzung zu überbrücken. Der Odriozola scheint jetzt auch nicht das Niveau zu haben, das wir suchen. Wenn ten Hag kommt und sagt, Kimmich ist RV, dann wäre das rausgeschmissenes Geld. So ist er genau wie Coutinho erstmal eine Übergangslösung.

Jetzt im Winter für Hansi richtig fett Geld locker zu machen, macht halt keinen Sinn.

Das ist aber auch nicht ohne. Neben den Neuzugängen darf man die anstehenden Vertragsverlängerungen wichtiger Leistungsträger auch nicht vergessen.

Wann soll das alles passieren ? 6 Monate vor dem Vertragsende oder wie ?


Diese ganzen Leihen bringen uns, neuer Trainer hin oder her, überhaupt nicht weiter, weil Brazzo ohnehin sagte die Ziele sind für heuer nicht gefährdet.

So wie’s aussieht, arbeitet man dran. Jedenfalls verhandelt man grad mit Neuer. Mit Müller und Alaba wohl auch. Die werden halt alle noch wissen wollen, wer denn jetzt Trainer wird. Mit Flick sollen die ja alle zufrieden sein. Bei Thiago hängts wohl davon ab, ob er sich jetzt bei Flick durchsetzen kann, bzw. wie der neue Trainer mit ihm plant. Der hat ja erst neulich eine neue Tochter bekommen und soweit ich das einschätzen kann, sind er und seine Familie, wie er auch selbst sagt, sehr glücklich in München. Der bleibt wohl auch, wenn er gesetzt sein sollte. Boateng und Javi werden gehen, wenn sie einen neuen Verein finden.

Was uns die Leihen bringen? Na Verstärkung für diese Saison.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: DerBomber, 16 Gast/Gäste