Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(22) Marc Roca
#51
(10.10 2020, 03:06)gkgyver schrieb: Das hat ihm letztes Jahr aber scheinbar wenig genutzt, als Kalle in letzter Minute Perisic eintüten musste.
Da war von Kalles Beziehungen zu Juve die Rede. Nix Brazzo.

Das war aber Inter 
“Wir haben die Worte verloren. Wenn wir die Worte verlieren , verlieren wir die Orientierung.“
Zitieren
#52
(10.10 2020, 03:06)gkgyver schrieb: Das hat ihm letztes Jahr aber scheinbar wenig genutzt, als Kalle in letzter Minute Perisic eintüten musste.
Da war von Kalles Beziehungen zu Juve die Rede. Nix Brazzo.

smilie_wand
"Mit Flick schaffen wir nicht die CL Qualifikation "
Zitieren
#53
(10.10 2020, 08:03)fridolin69 schrieb:
(10.10 2020, 03:06)gkgyver schrieb: Das hat ihm letztes Jahr aber scheinbar wenig genutzt, als Kalle in letzter Minute Perisic eintüten musste.
Da war von Kalles Beziehungen zu Juve die Rede. Nix Brazzo.

smilie_wand
Unglaublich!  Big Grin

Ob Juve oder Inter, hauptsache Spanien. Oder so ähnlich...  Big Grin
Zitieren
#54
(10.10 2020, 07:14)davidpollar schrieb:
(10.10 2020, 03:06)gkgyver schrieb: Das hat ihm letztes Jahr aber scheinbar wenig genutzt, als Kalle in letzter Minute Perisic eintüten musste.
Da war von Kalles Beziehungen zu Juve die Rede. Nix Brazzo.

Das war aber Inter 

Und da hat eben Kalle gespielt! Manchmal sollte man mal überlegen bevor man in seiner Verbohrtheit vorschnell in die Tasten haut Rolleyes
H. Gerland: "Auf Gefühle gebe ich nichts. Dreimal hatte ich das Gefühl, einen Sohn gezeugt zu haben - und was haben wir? Drei Töchter zu Hause!"
Zitieren
#55
Als ob Brazzo gute Beziehungen zu seinen ex-Club hat. Der Club interessiert sich doch kaum für ex-Spieler, es sei denn die Chance ist hoch, dass man als Angestellter zurückkommt. Stattdessen lacht die ganze Welt über Brazzo während die Bayern München Propaganda in den Zeitungen und in Interviews immer weiter geht: der Brazzo macht das toll, dies das. Da fragt man sich doch warum man gute Arbeit immer wieder öffentlich bestätigen muss. Kalle hat ja zu Juve auch keine guten Kontakte, weil er mal dort gespielt hat. Das geht über Jahre als Vostand etc. Brazzo ist ehe "falsch" und einfach nur lächerlich. Odoi rennt er hinterher wie ein Hund, das nach Futter bettelt
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
#56
(10.10 2020, 11:54)Dimi schrieb: Als ob Brazzo gute Beziehungen zu seinen ex-Club hat. Der Club interessiert sich doch kaum für ex-Spieler, es sei denn die Chance ist hoch, dass man als Angestellter zurückkommt. Stattdessen lacht die ganze Welt über Brazzo während die Bayern München Propaganda in den Zeitungen und in Interviews immer weiter geht: der Brazzo macht das toll, dies das. Da fragt man sich doch warum man gute Arbeit immer wieder öffentlich bestätigen muss. Kalle hat ja zu Juve auch keine guten Kontakte, weil er mal dort gespielt hat. Das geht über Jahre als Vostand etc. Brazzo ist ehe "falsch" und einfach nur lächerlich. Odoi rennt er hinterher wie ein Hund, das nach Futter bettelt

Ja, als ob. Wie immer bist du bestens informiert und weißt es ganz genau wie Brazzo tickt und was alle von ihm eigentlich wirklich denken. Geht zwar wieder gegen jegliche öffentliche Aussage aber hey: die Lügen eh alle und sin 0815. Vielleicht kannst du sogar irgendwo ein Zitat das irgendwer irgendwann mal gemacht hat finden, wo Brazzo ein bisschen kritisiert wird. Das war dann nicht gelogen.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Zitieren
#57
(10.10 2020, 12:49)Boeschner schrieb:
(10.10 2020, 11:54)Dimi schrieb: Als ob Brazzo gute Beziehungen zu seinen ex-Club hat. Der Club interessiert sich doch kaum für ex-Spieler, es sei denn die Chance ist hoch, dass man als Angestellter zurückkommt. Stattdessen lacht die ganze Welt über Brazzo während die Bayern München Propaganda in den Zeitungen und in Interviews immer weiter geht: der Brazzo macht das toll, dies das. Da fragt man sich doch warum man gute Arbeit immer wieder öffentlich bestätigen muss. Kalle hat ja zu Juve auch keine guten Kontakte, weil er mal dort gespielt hat. Das geht über Jahre als Vostand etc. Brazzo ist ehe "falsch" und einfach nur lächerlich. Odoi rennt er hinterher wie ein Hund, das nach Futter bettelt

Ja, als ob. Wie immer bist du bestens informiert und weißt es ganz genau wie Brazzo tickt und was alle von ihm eigentlich wirklich denken. Geht zwar wieder gegen jegliche öffentliche Aussage aber hey: die Lügen eh alle und sin 0815. Vielleicht  kannst du sogar irgendwo ein Zitat das irgendwer irgendwann mal gemacht hat finden, wo Brazzo ein bisschen kritisiert wird. Das war dann nicht gelogen.

Okay, also wurde Sanches doch gezwungen zu gehen. LOL
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
#58
„Dem Erfolg beim Champions-League-Turnier haben wir alles untergeordnet. Wir wollten die Mannschaft nicht durch Gerüchte zu kommenden oder gehenden Spielern belasten“, erklärte Sportvorstand Hasan Salihamidzic nun die späten Deals im Gespräch mit dem „Kicker“.

WAS WAR DENN ZWISCHEN ENDE AUGUST UND ANFANG OKTOBER?

Wenn er dann noch von Spieler spricht, die charakterlich zu uns passen (Costa ROFLMAO), anstatt zuzugeben, dass wieder keine Weitsicht und B und C Lösungen auf dem letzten Drücker, weil einfach unfähig, dann kann man ihn auch getrost weiterhin als den nutzlosen bosnier mit Bart bezeichnen. Zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle und damit die +1 Stimme für Uli. Mehr nicht.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
#59
(10.10 2020, 13:32)Dimi schrieb:
(10.10 2020, 12:49)Boeschner schrieb:
(10.10 2020, 11:54)Dimi schrieb: Als ob Brazzo gute Beziehungen zu seinen ex-Club hat. Der Club interessiert sich doch kaum für ex-Spieler, es sei denn die Chance ist hoch, dass man als Angestellter zurückkommt. Stattdessen lacht die ganze Welt über Brazzo während die Bayern München Propaganda in den Zeitungen und in Interviews immer weiter geht: der Brazzo macht das toll, dies das. Da fragt man sich doch warum man gute Arbeit immer wieder öffentlich bestätigen muss. Kalle hat ja zu Juve auch keine guten Kontakte, weil er mal dort gespielt hat. Das geht über Jahre als Vostand etc. Brazzo ist ehe "falsch" und einfach nur lächerlich. Odoi rennt er hinterher wie ein Hund, das nach Futter bettelt

Ja, als ob. Wie immer bist du bestens informiert und weißt es ganz genau wie Brazzo tickt und was alle von ihm eigentlich wirklich denken. Geht zwar wieder gegen jegliche öffentliche Aussage aber hey: die Lügen eh alle und sin 0815. Vielleicht  kannst du sogar irgendwo ein Zitat das irgendwer irgendwann mal gemacht hat finden, wo Brazzo ein bisschen kritisiert wird. Das war dann nicht gelogen.

Okay, also wurde Sanches doch gezwungen zu gehen. LOL

Stimmt, hab vergessen dass man Sanches als Sklave an der Säbener Straße gehalten hat.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Zitieren
#60
(10.10 2020, 13:45)Dimi schrieb: „Dem Erfolg beim Champions-League-Turnier haben wir alles untergeordnet. Wir wollten die Mannschaft nicht durch Gerüchte zu kommenden oder gehenden Spielern belasten“, erklärte Sportvorstand Hasan Salihamidzic nun die späten Deals im Gespräch mit dem „Kicker“.

WAS WAR DENN ZWISCHEN ENDE AUGUST UND ANFANG OKTOBER?

Wenn er dann noch von Spieler spricht, die charakterlich zu uns passen (Costa ROFLMAO), anstatt zuzugeben, dass wieder keine Weitsicht und B und C Lösungen auf dem letzten Drücker, weil einfach unfähig, dann kann man ihn auch getrost weiterhin als den nutzlosen bosnier mit Bart bezeichnen. Zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle und damit die +1 Stimme für Uli. Mehr nicht.
Und wie genau stellst du dir das vor?

"Ja gut, unsere neuen Spieler sind jetzt nicht wirklich das Gelbe vom Ei. Eigentlich sind sie nicht mal die B-Lösung. Im Prinzip sind wir froh, überhaupt noch jemanden bekommen zu haben, wenn’s auch tatsächlich nur welche vom Restetisch sind. Aber so werden sie wenigstens dem Kimmich und dem Müller nicht gefährlich, der Trainer hält endlich die Klappe und wir haben erstmal wieder nen Jahr Ruhe."

So ungefähr?
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste