Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(Vorstandsvorsitzender) Oliver Kahn
#81
(17.04 2022, 18:12)gkgyver schrieb:
(17.04 2022, 14:25)AJP242 schrieb:
(17.04 2022, 11:00)Boeschner schrieb: Hab das Gefühl Kahn hat vor dem Auftritt im Doppelpass meine Beiträge hier gelesen.

Big Grin

Zumindest haben Kahn und Effe bei vielem hinsichtlich Villareal viel richtiges gesagt und einfach mal normale Dinge angesprochen. Grad der Typ neben Kahn, so ein Jungspund der im Leben nicht wirklich was erreicht hat quatscht da einen blödsinn daher….

Effenberg ist doch der Schwätzer vorm Herrn. Ausser seinem Kampf und Leidenschaft predigen weiß der doch nichts konstruktives beizutragen.

Ja nee, Is klar. Grad wie heute als er Versucht hat Parallelen zu ziehen vom Spiel der Bayern gg Valencia bei dem er selbst dabei war mit dem spiel der Bayern gg villareal diese Woche. So einer schwätzt natürlich nur….
Zitieren
#82
Ohne das Interview gesehen zu haben, das sind ganz einfache Tricks um gezielt die Personen in der Diskussion für sich zu gewinnen, hier Effenberg. Ich weiß, das schnallt natürlich nicht gleich jeder, aber OK bereitet sich halt mit seinem Team genau auf sowas vor Wink
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
#83
(17.04 2022, 21:12)Dimi schrieb: Ohne das Interview gesehen zu haben, das sind ganz einfache Tricks um gezielt die Personen in der Diskussion für sich zu gewinnen, hier Effenberg. Ich weiß, das schnallt natürlich nicht gleich jeder, aber OK bereitet sich halt mit seinem Team genau auf sowas vor Wink

Da kennst du Effenberg aber schlecht, bei ihm wäre es eher umgekehrt.
„Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt.“
Zitieren
#84
Habe mir jetzt bei Sport1 nur einzelne Aussagen durchgelesen, sprich die ganze Sendung nicht gesehen.
Hätte man Bullshit-Bingo gespielt, hätte man relativ schnell Bingo rufen können.

Weiß echt nicht, was bei Kahn abgeht. So viel Unsinn hat nicht mal Uli zu seiner Hochzeit im DP verzapft.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
#85
Kahn ist bisher einfach der Blubb Blubb heiße Luft, leere Phrasen Olli. Dann hat Uli noch seinen Spezl Hainer eingekauft der auch nur Nichtssagendes sagen darf.
Zitieren
#86
Kahn sollte in die Politik gehen,so habe ich das Geschwafel im Doppelpass in Erinnerung.Passt zu Hainer,Mein Gott,war der wrklich mal CEO von adidas?
Aber die Journalie hat ihn nicht mal ansatzweise gezielt zu den vielen Fehlverpflichtungen befragt:
z.B.:Wer hat Sarr geholt und ihm einen 4 Jahres Vertrag gegeben
Zitieren
#87
"Ich habe gehört, dass sich die Konkurrenz Hoffnungen macht, im nächsten Jahr mal Meister werden zu können", rief er den Bayern-Fans mit Blick auf Borussia Dortmund & Co. zu, die derlei allerdings gar nicht geäußert hatten. "Aber diese Hoffnungen können sie sich abschminken. Wir greifen nächste Saison wieder richtig an."

Da wollte wohl jemand Stimmung reinbringen, alter Anheizer.
Rolleyes
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Zitieren
#88
Oliver Kahn hat zugegeben, dass er die Bedeutung öffentlicher Auftritte in seiner Funktion als Vorstandschef von Bayern München „unterschätzt“ habe.

Ihm sei „klar geworden, dass es als CEO notwendig ist, öffentlich noch präsenter zu sein“, sagte der 53-Jährige dem Magazin 11Freunde.



https://www.sport1.de/news/fussball/bund...1657696195
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste