Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
5. Spieltag: FC Bayern München -1.FC Köln
(21.09 2019, 16:41)Boeschner schrieb:
(21.09 2019, 16:35)Wembley Nacht schrieb:
(21.09 2019, 16:30)Boeschner schrieb:
(21.09 2019, 16:22)Wembley Nacht schrieb:
(21.09 2019, 16:16)Boeschner schrieb: Deswegen wollte Atletico auch unbedingt mit dem mittelmäßigen Spieler verlängern...

Junger Spieler, war lange verletzt kommt in eine neue Liga und schon macht man sich lustig nach ein paar Spielen. Völliger Unfug.
Mittelmäßige Leistung und mittelmäßiger Spieler sind zwei paar Schuhe und natürlich will ich mit Spielern verlängern, die eine Position ausfüllen, für dessen Position es keinen guten Markt gibt, aber das verstehst du sowieso nie.


Und hörst du eigentlich mal auf mit deinem Unfug? Dein erstes Argument, wie du wahrscheinlich selbst gemerkt hast, war Unsinn und jetzt bringst du ein ganz neues rein ohne Sinn und Verstand.

Btw. hast du nicht neulich noch de Ligt nach einem Spiel für Juve niedergeschrieben?

Edit: Es geht hier schlicht um eine einfache Bewertung. Großartig hat Hernandez nun mal noch nicht gespielt. Das ist eine reine Feststellung. Nicht mehr und nicht weniger.

Mein erstes Argument ist kein Unfug. LH ist IV. Man hat ihn für die IV geholt. Das ist seine Hauptposition.

Einen mittelmäßigen AV schick ich für 80Mio sofort weg.
Er spielte bei Atletico meist, wenn Godin und Gimenez fit waren (auch bei der WM, wo er bekannt wurde, LV), LV. Sprich wir kennen seine Qualitäten als LV am besten und auf dieser Grundlage werden wir ihn wohl verpflichtet haben und von einem Spieler,  derals LV anscheinend so überzeugt hat, dass er uns 80 Millionen Wert ist als IV, darf man als LV mehr erwarten. Da ist die Aussage, dass er doch als IV geholt wurde arg lächerlich.

Frag mal Hummels wie lächerlich das ist.

Wo er bei Atletico gespielt hat, interessiert mich nicht. Coutinho ist ja auch kein Linksaußen, nur weil er dort bei Barca spielen musste. Bei uns ist seine Position klar Stamm-IV und Alaba Backup. Und als Backup ist er ein deutliches Upgrade zu Rafinha. Seine Auftritte als IV fand ich immer sehr überzeugend.

Was hat das nun mit Hummels zu tun?

Deine Argumentation ist einfach hanebüchen. Nicht mehr und nicht weniger. Auch von einem Coutinho würde ich gerade auf Grund seiner Vergangenheit als LF, gute Spiele auf dieser Position erwarten :roll:

Ich lass es jetzt aber auch sein. Ist mal wieder sinnlos.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
(21.09 2019, 16:41)Boeschner schrieb:
(21.09 2019, 16:35)Wembley Nacht schrieb:
(21.09 2019, 16:30)Boeschner schrieb:
(21.09 2019, 16:22)Wembley Nacht schrieb:
(21.09 2019, 16:16)Boeschner schrieb: Deswegen wollte Atletico auch unbedingt mit dem mittelmäßigen Spieler verlängern...

Junger Spieler, war lange verletzt kommt in eine neue Liga und schon macht man sich lustig nach ein paar Spielen. Völliger Unfug.
Mittelmäßige Leistung und mittelmäßiger Spieler sind zwei paar Schuhe und natürlich will ich mit Spielern verlängern, die eine Position ausfüllen, für dessen Position es keinen guten Markt gibt, aber das verstehst du sowieso nie.


Und hörst du eigentlich mal auf mit deinem Unfug? Dein erstes Argument, wie du wahrscheinlich selbst gemerkt hast, war Unsinn und jetzt bringst du ein ganz neues rein ohne Sinn und Verstand.

Btw. hast du nicht neulich noch de Ligt nach einem Spiel für Juve niedergeschrieben?

Edit: Es geht hier schlicht um eine einfache Bewertung. Großartig hat Hernandez nun mal noch nicht gespielt. Das ist eine reine Feststellung. Nicht mehr und nicht weniger.

Mein erstes Argument ist kein Unfug. LH ist IV. Man hat ihn für die IV geholt. Das ist seine Hauptposition.

Einen mittelmäßigen AV schick ich für 80Mio sofort weg.
Er spielte bei Atletico meist, wenn Godin und Gimenez fit waren (auch bei der WM, wo er bekannt wurde, LV), LV. Sprich wir kennen seine Qualitäten als LV am besten und auf dieser Grundlage werden wir ihn wohl verpflichtet haben und von einem Spieler,  derals LV anscheinend so überzeugt hat, dass er uns 80 Millionen Wert ist als IV, darf man als LV mehr erwarten. Da ist die Aussage, dass er doch als IV geholt wurde arg lächerlich.

Frag mal Hummels wie lächerlich das ist.

Wo er bei Atletico gespielt hat, interessiert mich nicht. Coutinho ist ja auch kein Linksaußen, nur weil er dort bei Barca spielen musste. Bei uns ist seine Position klar Stamm-IV und Alaba Backup. Und als Backup ist er ein deutliches Upgrade zu Rafinha. Seine Auftritte als IV fand ich immer sehr überzeugend.
Du verrennst dich da...

Hoeneß hat gesagt man hat ihn geholt weil er Weltmneister wurde. Da war er klar auf LV ! Und nicht IV...
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
(21.09 2019, 16:44)Wembley Nacht schrieb:
(21.09 2019, 16:41)Boeschner schrieb:
(21.09 2019, 16:35)Wembley Nacht schrieb:
(21.09 2019, 16:30)Boeschner schrieb:
(21.09 2019, 16:22)Wembley Nacht schrieb: Mittelmäßige Leistung und mittelmäßiger Spieler sind zwei paar Schuhe und natürlich will ich mit Spielern verlängern, die eine Position ausfüllen, für dessen Position es keinen guten Markt gibt, aber das verstehst du sowieso nie.


Und hörst du eigentlich mal auf mit deinem Unfug? Dein erstes Argument, wie du wahrscheinlich selbst gemerkt hast, war Unsinn und jetzt bringst du ein ganz neues rein ohne Sinn und Verstand.

Btw. hast du nicht neulich noch de Ligt nach einem Spiel für Juve niedergeschrieben?

Edit: Es geht hier schlicht um eine einfache Bewertung. Großartig hat Hernandez nun mal noch nicht gespielt. Das ist eine reine Feststellung. Nicht mehr und nicht weniger.

Mein erstes Argument ist kein Unfug. LH ist IV. Man hat ihn für die IV geholt. Das ist seine Hauptposition.

Einen mittelmäßigen AV schick ich für 80Mio sofort weg.
Er spielte bei Atletico meist, wenn Godin und Gimenez fit waren (auch bei der WM, wo er bekannt wurde, LV), LV. Sprich wir kennen seine Qualitäten als LV am besten und auf dieser Grundlage werden wir ihn wohl verpflichtet haben und von einem Spieler,  derals LV anscheinend so überzeugt hat, dass er uns 80 Millionen Wert ist als IV, darf man als LV mehr erwarten. Da ist die Aussage, dass er doch als IV geholt wurde arg lächerlich.

Frag mal Hummels wie lächerlich das ist.

Wo er bei Atletico gespielt hat, interessiert mich nicht. Coutinho ist ja auch kein Linksaußen, nur weil er dort bei Barca spielen musste. Bei uns ist seine Position klar Stamm-IV und Alaba Backup. Und als Backup ist er ein deutliches Upgrade zu Rafinha. Seine Auftritte als IV fand ich immer sehr überzeugend.

Was hat das nun mit Hummels zu tun?

Deine Argumentation ist einfach hanebüchen. Nicht mehr und nicht weniger. Auch von einem Coutinho würde ich gerade auf Grund seiner Vergangenheit als LF, gute Spiele auf dieser Position erwarten  :roll:

Ich lass es jetzt aber auch sein. Ist mal wieder sinnlos.

Wie war das neulich? Hieß es nicht, man habe Hummels vergrault, weil man ihm LH und Süle vor die Nase gesetzt hat? Komisch, dachte man hat ihn nicht für die IV geholt... Klar, man wollte Alaba verdrängen! :roll:
Zitieren
Ich gehe jede Wette ein, dass der deutlich öfter IV spielen wird als LV.
Zitieren
(21.09 2019, 16:47)Boeschner schrieb:
(21.09 2019, 16:44)Wembley Nacht schrieb:
(21.09 2019, 16:41)Boeschner schrieb:
(21.09 2019, 16:35)Wembley Nacht schrieb:
(21.09 2019, 16:30)Boeschner schrieb: Mein erstes Argument ist kein Unfug. LH ist IV. Man hat ihn für die IV geholt. Das ist seine Hauptposition.

Einen mittelmäßigen AV schick ich für 80Mio sofort weg.
Er spielte bei Atletico meist, wenn Godin und Gimenez fit waren (auch bei der WM, wo er bekannt wurde, LV), LV. Sprich wir kennen seine Qualitäten als LV am besten und auf dieser Grundlage werden wir ihn wohl verpflichtet haben und von einem Spieler,  derals LV anscheinend so überzeugt hat, dass er uns 80 Millionen Wert ist als IV, darf man als LV mehr erwarten. Da ist die Aussage, dass er doch als IV geholt wurde arg lächerlich.

Frag mal Hummels wie lächerlich das ist.

Wo er bei Atletico gespielt hat, interessiert mich nicht. Coutinho ist ja auch kein Linksaußen, nur weil er dort bei Barca spielen musste. Bei uns ist seine Position klar Stamm-IV und Alaba Backup. Und als Backup ist er ein deutliches Upgrade zu Rafinha. Seine Auftritte als IV fand ich immer sehr überzeugend.

Was hat das nun mit Hummels zu tun?

Deine Argumentation ist einfach hanebüchen. Nicht mehr und nicht weniger. Auch von einem Coutinho würde ich gerade auf Grund seiner Vergangenheit als LF, gute Spiele auf dieser Position erwarten  :roll:

Ich lass es jetzt aber auch sein. Ist mal wieder sinnlos.

Wie war das neulich? Hieß es nicht, man habe Hummels vergrault, weil man ihm LH und Süle vor die Nase gesetzt hat? Komisch, dachte man hat ihn nicht für die IV geholt... Klar, man wollte Alaba verdrängen! :roll:

Hernandez wurde als IV geholt, und zwar als IV der auch - siehe zur Zeit- LV spielen kann. Gleiches hgilt für Pavard und die RV-Position. Beide sind das Backup für die AV-Positionen, was in der Letzten Saison ein Rafinha gespielt hat.
Spielt Kimmich auf der 6, spielt Pavard auf RV; fällt Alaba aus, spielt Hernandez auf LV.
Trotzdem wurden beide Spieler als IV geholt. War auch - selbst auf den offiziellen FCB-Seiten - überall so nachzulesen.
Mit 18 glaubt der Österreicher, er sei Pele; mit 20 er sei Beckenbauer; mit 25 merkt er dass er Österreicher ist - Max Merkel
Zitieren
jetzt juckts mich doch in den Fingern, weil das jetzt zu lächerlich war:

….seit wann geht es jetzt in der Diskussion darum als was er bei uns eingeplant ist?

Es geht darum, dass man von einem Spieler, der bei Atletico als LV gespielt hat, gute Leistung als LV erwarten kann egal ob er nun als IV geholt worden ist oder nicht. Wenn ich Lewandowski als Torwart verpflichte und er nun ausnahmsweise mal als Stürmer spielen muss, darf ich dann von Lewandowski im Sturm wohl auch gute Leistung erwarten. Ist das echt so schwer zu verstehen?
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
(21.09 2019, 16:53)Roberto52 schrieb:
(21.09 2019, 16:47)Boeschner schrieb:
(21.09 2019, 16:44)Wembley Nacht schrieb:
(21.09 2019, 16:41)Boeschner schrieb:
(21.09 2019, 16:35)Wembley Nacht schrieb: Er spielte bei Atletico meist, wenn Godin und Gimenez fit waren (auch bei der WM, wo er bekannt wurde, LV), LV. Sprich wir kennen seine Qualitäten als LV am besten und auf dieser Grundlage werden wir ihn wohl verpflichtet haben und von einem Spieler,  derals LV anscheinend so überzeugt hat, dass er uns 80 Millionen Wert ist als IV, darf man als LV mehr erwarten. Da ist die Aussage, dass er doch als IV geholt wurde arg lächerlich.

Frag mal Hummels wie lächerlich das ist.

Wo er bei Atletico gespielt hat, interessiert mich nicht. Coutinho ist ja auch kein Linksaußen, nur weil er dort bei Barca spielen musste. Bei uns ist seine Position klar Stamm-IV und Alaba Backup. Und als Backup ist er ein deutliches Upgrade zu Rafinha. Seine Auftritte als IV fand ich immer sehr überzeugend.

Was hat das nun mit Hummels zu tun?

Deine Argumentation ist einfach hanebüchen. Nicht mehr und nicht weniger. Auch von einem Coutinho würde ich gerade auf Grund seiner Vergangenheit als LF, gute Spiele auf dieser Position erwarten  :roll:

Ich lass es jetzt aber auch sein. Ist mal wieder sinnlos.

Wie war das neulich? Hieß es nicht, man habe Hummels vergrault, weil man ihm LH und Süle vor die Nase gesetzt hat? Komisch, dachte man hat ihn nicht für die IV geholt... Klar, man wollte Alaba verdrängen! :roll:

Hernandez wurde als IV geholt, und zwar als IV der auch - siehe zur Zeit- LV spielen kann. Gleiches hgilt für Pavard und die RV-Position. Beide sind das Backup für die AV-Positionen, was in der Letzten Saison ein Rafinha gespielt hat.
Spielt Kimmich auf der 6, spielt Pavard auf RV; fällt Alaba aus, spielt Hernandez auf LV.
Trotzdem wurden beide Spieler als IV geholt. War auch - selbst auf den offiziellen FCB-Seiten - überall so nachzulesen.

Richtig, er wurde als IV geholt. Hat aber auch nicht in der IV gespielt, sondern großteils als LV.

Genau das ist der Punkt. Eigentlich müsste er als LV super spielen, was er aber gerade nicht tut.
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
(21.09 2019, 17:01)Wembley Nacht schrieb: jetzt juckts mich doch in den Fingern, weil das jetzt zu lächerlich war:

….seit wann geht es jetzt in der Diskussion darum als was er bei uns eingeplant ist?

Es geht darum, dass man von einem Spieler, der bei Atletico als LV gespielt hat, gute Leistung als LV erwarten kann egal ob er nun als IV geholt worden ist oder nicht. Wenn ich Lewandowski als Torwart verpflichte und er nun ausnahmsweise mal als Stürmer spielen muss, darf ich dann von Lewandowski im Sturm wohl auch gute Leistung erwarten. Ist das echt so schwer zu verstehen?

Weil man bei der Bewertung von LH eben beachten muss, dass er links nur Backup ist. Und als Backup macht er seine Sache ordentlich. Das ist ein 80Mio IV, kein 80Mio LV. Zu meckern, dass er links zu schlecht spielt bei 80Mio ist dann eben Quatsch.
Zitieren
(21.09 2019, 17:02)Cookie Monster schrieb:
(21.09 2019, 16:53)Roberto52 schrieb:
(21.09 2019, 16:47)Boeschner schrieb:
(21.09 2019, 16:44)Wembley Nacht schrieb:
(21.09 2019, 16:41)Boeschner schrieb: Frag mal Hummels wie lächerlich das ist.

Wo er bei Atletico gespielt hat, interessiert mich nicht. Coutinho ist ja auch kein Linksaußen, nur weil er dort bei Barca spielen musste. Bei uns ist seine Position klar Stamm-IV und Alaba Backup. Und als Backup ist er ein deutliches Upgrade zu Rafinha. Seine Auftritte als IV fand ich immer sehr überzeugend.

Was hat das nun mit Hummels zu tun?

Deine Argumentation ist einfach hanebüchen. Nicht mehr und nicht weniger. Auch von einem Coutinho würde ich gerade auf Grund seiner Vergangenheit als LF, gute Spiele auf dieser Position erwarten  :roll:

Ich lass es jetzt aber auch sein. Ist mal wieder sinnlos.

Wie war das neulich? Hieß es nicht, man habe Hummels vergrault, weil man ihm LH und Süle vor die Nase gesetzt hat? Komisch, dachte man hat ihn nicht für die IV geholt... Klar, man wollte Alaba verdrängen! :roll:

Hernandez wurde als IV geholt, und zwar als IV der auch - siehe zur Zeit- LV spielen kann. Gleiches hgilt für Pavard und die RV-Position. Beide sind das Backup für die AV-Positionen, was in der Letzten Saison ein Rafinha gespielt hat.
Spielt Kimmich auf der 6, spielt Pavard auf RV; fällt Alaba aus, spielt Hernandez auf LV.
Trotzdem wurden beide Spieler als IV geholt. War auch - selbst auf den offiziellen FCB-Seiten - überall so nachzulesen.

Richtig, er wurde als IV geholt. Hat aber auch nicht in der IV gespielt, sondern großteils als LV.

Genau das ist der Punkt. Eigentlich müsste er als LV super spielen, was er aber gerade nicht tut.

Eben nicht. Er spielt das als LV, was er dort immer gespielt hat. Defensiv solide, aber offensiv schwach. Die 80 Mio hat man gezahlt, weil er großes Potential in der IV hat. Nicht, weil er ein Weltklasse LV ist
Zitieren
Kovac wieder mit: Wir hatten weniger als 72 Stunden Regeneration.....

Boah, das nervt allmählich.
Und Köln hat es natürlich gut gemacht. Puh
Porsche, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012.

Brazzo! Bitte! Geh! Jetzt! Sofort! Gehe nicht über Los! 
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  19. Spieltag: 1. FC Köln - FC Bayern München awlos 42 4.573 16.01 2022, 19:21
Letzter Beitrag: Boeschner
  2. Spieltag: FC Bayern München - 1.FC Köln Fritzitelli 123 8.545 24.08 2021, 17:08
Letzter Beitrag: Mix22
  6. Spieltag - 1. FC Köln vs. FC Bayern München Gil 28 5.316 31.10 2020, 20:23
Letzter Beitrag: Jano

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste