Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
6. Spieltag: SC Paderborn vs FC Bayern München
(03.10 2019, 11:48)Nummer8 schrieb:
(02.10 2019, 15:13)DerBomber schrieb:
(02.10 2019, 14:45)Nummer8 schrieb: Dimi, begründe Du doch lieber mal, wen Du als Trainer verpflichtest hättest und wie groß die Wahrscheinlichkeit gewesen wäre, Deinen Traumtrainer auch tatsächlich verpflichten zu können. Du weißt doch garnicht, wie solche Verhandlungen ablaufen und welche Steine schon im Vorfeld wechselseitig bei jeder Neuverpflichtung bewegt und beseitigt werden müssen - erst recht bei einem Top-Trainer, dem bestimmt nicht nur ein Angebot von uns vorliegen dürfte. Ebensowenig können wir abschätzen und einordnen, ob und was Brazzo tatsächlich gegenüber unserer Führung abzuliefern hat und wie erfolgreich er seinen Aufgaben nachkommt.

Man kann ja mit der ein oder anderen Entscheidung dieser Herren nicht unbedingt einverstanden sein und man kann sie auch im Einzelfall kritisieren, aber beide sinngemäß und pauschal für absolut unfähig zu erklären (und da bist Du ja leider nicht der Einzige), das empfinde ich als unterste Schublade und belegt -nicht nur auf sportllicher Ebene- wenig Lebenserfahrung.

Ich denke es gab einige Kandidaten. Tuchel zum Beispiel. Da war sich die Führung nicht einig, wurde dann verworfen.
Du willst also allen Ernstes behaupten, dass die Sportdirektor und Trainersuche beim FCB super professionell abgelaufen sind. Ernsthaft ? Bei der Sportdirektorsuche wurden sämtliche Kandidaten, die ein bestimmtes Maß an Eigenverantwortung und Entscheidungskompetenz eingefordert haben, vergrault. Ich meine nicht nur Lahm sondern auch gestandene Manager wie Max Eberl, die bei Hoeneß den Status eines Lehrburschen haben sollten. Stattdessen hat man dann einen Brazzo geholt, der genau diesem Ideal eines Azubis entspricht, sich aber in den letzten zwei Jahren aber auch nicht weiterentwickelt hat und insbesondere dadurch auffällt, dass er sich bei Transfers (zB CHO) dilettantisch verhält. Das sehen wohl nicht nur wir hier so , sondern auch viele Journalisten.
Die Trainersuche war ähnlich peinlich, erst bettelt Hoeneß monatelang bei Jupp Heynckes, zu verlängern (obwohl der mehrfach und sehr deutlich gesagt hat, dass er KEINESFALLS weitermacht). Tuchel wurde vertröstet und letztendlich hat er sich für PSG entschieden. Weitere Kandidaten wir Nagelsmann, Haenhüttl, Favre, Poche etc. haben entweder selbst abgesagt oder wurden für nicht qualifiziert genug angesehen. Stattdessen holte man einen Kovac. Ex-Profi beim FCB, Stallgeruch. Für mich damals auch nicht die schlechteste Wahl, aber sicher auch da schon eine Schublade tiefer als Tuchel.
Jetzt , nach 15 Monaten Kovac, sehe ich keinen Bereich in dem sich die Mannschaft verbessert oder das Niveau auch nur gehalten hat. Taktisch limitiert, weit weg von der Klasse unter Heynckes und Guardiola. Defensiv schwächer als in den letzten Jahren (und das war ja Kovac "Steckenpferd"), offensiv ohne erkennbare Handschrift. Selbst in der Heranführung junger Spieler hat Kovac bisher nicht geliefert. 
Ich kann dabei echt nicht nachvollziehen, wo unsere Führung gerade in den Entscheidungen Trainer / Sportdirektor mit Sachverstand gehandelt hat.
Ich rede gar nicht von den unsäglichen Auftritten von Uli Hoeneß und seinen Aussagen zu geplanten Transfers ("wenn Sie wüßten.."), ehemaligen Spielern ("der Bernat hat nur einen Dreck...), der Presse, jetzt zu Manuel Neuer und ter Stegen etc etc. 
Keiner, aber auch wirklich niemand hat hier bestritten, dass Hoeneß den FCB zu dem gemacht hat, was er heute ist. Man kann ihm gerne 30 Denkmäler in die FCB Erlebniswelt setzen und jede ehre zuteil werden lassen, die es gibt.
Aber er hat einfach in den letzten Jahren sein Gespür für das Geschäft und wann man was wie sagen sollte verloren. 
Aber sorry, wir haben natürlich keine oder wenig Lebenserfahrung, in allen Bereichen, tut mir leid.

Danke Bomber, mit diesem sachlichen Beitrag (ohne persönlich zu werden) gibst Du nachvollziehbar Deine Meinung wieder - auch wenn ich sie nicht unbedingt voll und ganz mit Dir teile. Meine "Denke" über die angesprochenen Personalien dürften ja hinreichend bekannt sein.

Oh ich dachte wir wären bei Trainer, Sportdirektor und Hoeneß einer Meinung... 
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  23.Spieltag: FC Bayern - SC Paderborn Jano 163 30.307 23.02 2020, 21:48
Letzter Beitrag: BayernBerniB

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste