Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Real Madrid] Iker Casillas
#11
und daß er nichtmal ein Abschiedsspiel erhält - also so einen Club möcht ich nicht unterstützen müssen.

vielleicht ist es gaaanz weit hergeholt - aber ich bilde mir schon ein, daß im Unterbewußtsein der Spieler verankert ist, daß man sich für diesen Verein nicht zwingend den Arsch aufreißen muß, denn hire and fire gehört da zum Alltagsgeschäftsgebahren.
Antworten

#12
Abschiedsspiel bekommt er doch laut Perez.
Trotzdem ganz übel, wie mit ihm umgegangen wurde. Ich finde Real ja eh... ach lassen wir das.
Casillas tut mir einfach nur leid. Und die Show am nächsten Tag hätte sich die Sippschaft auch sparen können.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Antworten

#13
Man stelle sich vor, Kahn wäre so verabschiedet worden.
Was für ein Armutszeugnis.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#14
das hätte mir das Herz gebrochen, ich verehre Olli immer noch, auch wenn ich nicht jeden Fernsehkommentar nachvollziehen kann. Aber seine aktive Zeit bei uns war schon legendär
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Real Madrid Dennis 1.774 882.030 07.02 2020, 10:05
Letzter Beitrag: Jarou
  [Real Madrid] Martin Ødegaard celt0711 231 132.661 24.12 2019, 18:38
Letzter Beitrag: Dimi
  [Real Madrid] Toni Kroos fcb_js 1.336 1.045.240 30.06 2019, 17:52
Letzter Beitrag: Wembley Nacht

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste