Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Oliver Batista Meier
#11
(19.07 2020, 17:46)davidpollar schrieb:
(19.07 2020, 17:21)Boeschner schrieb:
(19.07 2020, 16:35)gkgyver schrieb: Ja, ist er. Ein Amateur dem wir 5 Millionen hinten rein blasen.
Aber Alaba verdient ja zu viel.

Kannst du mir erklären, was Alaba mit Arp zu tun hat? Nein? Natürlich nicht. Totaler Schwachsinn.

Verstehst du nicht , was er mit dieser Aussage meinte ?

Polemische Hetze gegen Arp?

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Zitieren
#12
(19.07 2020, 17:46)davidpollar schrieb:
(19.07 2020, 17:21)Boeschner schrieb:
(19.07 2020, 16:35)gkgyver schrieb: Ja, ist er. Ein Amateur dem wir 5 Millionen hinten rein blasen.
Aber Alaba verdient ja zu viel.

Kannst du mir erklären, was Alaba mit Arp zu tun hat? Nein? Natürlich nicht. Totaler Schwachsinn.

Verstehst du nicht , was er mit dieser Aussage meinte ?

Er versteht es mit Absicht nicht und verschiebt damit die Pfosten. Business as usual ...
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
#13
(19.07 2020, 17:21)Boeschner schrieb:
(19.07 2020, 16:35)gkgyver schrieb: Ja, ist er. Ein Amateur dem wir 5 Millionen hinten rein blasen.
Aber Alaba verdient ja zu viel.

Kannst du mir erklären, was Alaba mit Arp zu tun hat? Nein? Natürlich nicht. Totaler Schwachsinn.

Du hast erst behauptet, Alaba sei das Gehalt das er möchte nicht wert. Jetzt sind 5 Millionen für den Stürmer von der Resterampe ok. 
Und du weißt genau was ich meine. 

Ansonsten führ mal Tagebuch über das geistige Sodbrennen dass du regelmäßig hier lässt. 
"Great nations don't fight endless wars"
Zitieren
#14
(19.07 2020, 17:52)Boeschner schrieb:
(19.07 2020, 17:46)davidpollar schrieb:
(19.07 2020, 17:21)Boeschner schrieb:
(19.07 2020, 16:35)gkgyver schrieb: Ja, ist er. Ein Amateur dem wir 5 Millionen hinten rein blasen.
Aber Alaba verdient ja zu viel.

Kannst du mir erklären, was Alaba mit Arp zu tun hat? Nein? Natürlich nicht. Totaler Schwachsinn.

Verstehst du nicht , was er mit dieser Aussage meinte ?

Polemische Hetze gegen Arp?

Ich setz mich für 2 Mio auf die Tribüne oder Bank.  Dann bleiben 3 millionen für wichtige Vertragsverlängerungen übrig .
“Wir haben die Worte verloren. Wenn wir die Worte verlieren , verlieren wir die Orientierung.“
Zitieren
#15
(19.07 2020, 18:20)gkgyver schrieb:
(19.07 2020, 17:21)Boeschner schrieb:
(19.07 2020, 16:35)gkgyver schrieb: Ja, ist er. Ein Amateur dem wir 5 Millionen hinten rein blasen.
Aber Alaba verdient ja zu viel.

Kannst du mir erklären, was Alaba mit Arp zu tun hat? Nein? Natürlich nicht. Totaler Schwachsinn.

Du hast erst behauptet, Alaba sei das Gehalt das er möchte nicht wert. Jetzt sind 5 Millionen für den Stürmer von der Resterampe ok. 
Und du weißt genau was ich meine. 

Ansonsten führ mal Tagebuch über das geistige Sodbrennen dass du regelmäßig hier lässt. 

Wo sage ich dass Arp jetzt 5Mio Gehalt wert ist? Lüg halt nicht.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Zitieren
#16
Weshalb man die ganzen Spieler nicht verleiht verstehe ich nicht. Ein Arp, ein Cuisance, ein Nübel, ein Batista Meier, ein Zirkzee, ein Früchtl, ein Mai, bräuchten alle mal wirklich große Erfahrungen, um sich zu entwickeln. Trainingsweltmeister gewinnen dir keine Titel. Ein Arp ist von der ersten Mannschaft so weit entfernt wie Hamburg von der deutschen Meisterschaft.

Flicks Idee, die Spieler spielen zu lassen ist ja schön und gut, aber wir haben nächstes Jahr einen Coman auf der Bank, einen Alaba(?)/Hernandez/Süle/Boateng, einen Tolisso usw.. Wenn dann noch der ein oder andere Transfer dazu kommt diese Saison, dann sieht es für die im ersten Absatz genannten Spieler (über die Torwärte muss man erst gar nicht reden) düster aus.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
#17
Extrem traurig, dass es immer persönlich werden muss
el-capitano, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jan 2013.
Zitieren
#18
(19.07 2020, 19:09)Wembley Nacht schrieb: Weshalb man die ganzen Spieler nicht verleiht verstehe ich nicht. Ein Arp, ein Cuisance, ein Nübel, ein Batista Meier, ein Zirkzee, ein Früchtl, ein Mai, bräuchten alle mal wirklich große Erfahrungen, um sich zu entwickeln. Trainingsweltmeister gewinnen dir keine Titel. Ein Arp ist von der ersten Mannschaft so weit entfernt wie Hamburg von der deutschen Meisterschaft.

Flicks Idee, die Spieler spielen zu lassen ist ja schön und gut, aber wir haben nächstes Jahr einen Coman auf der Bank, einen Alaba(?)/Hernandez/Süle/Boateng, einen Tolisso usw.. Wenn dann noch der ein oder andere Transfer dazu kommt diese Saison, dann sieht es für die im ersten Absatz genannten Spieler (über die Torwärte muss man erst gar nicht reden) düster aus.

Afaik hat sich etabliert die Talente ein Jahr in München zu lassen, damit sie sich an uns gewöhnen. Das finde ich auch völlig in Ordnung und zeigt, dass wir ein bisschen unsere "familiäre" Seite. Dann werden sie meistens ausgeliehen und kommen dann eventuell zurück. Bei eigenen (!) Talenten kann ich dieses Festhalten aber wirklich 0 verstehen. Am Ende spielen sie halt wieder in der dritten Liga, entwickeln sich kaum weiter und haben noch ein Jahr verloren.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
#19
(19.07 2020, 20:37)Dimi schrieb:
(19.07 2020, 19:09)Wembley Nacht schrieb: Weshalb man die ganzen Spieler nicht verleiht verstehe ich nicht. Ein Arp, ein Cuisance, ein Nübel, ein Batista Meier, ein Zirkzee, ein Früchtl, ein Mai, bräuchten alle mal wirklich große Erfahrungen, um sich zu entwickeln. Trainingsweltmeister gewinnen dir keine Titel. Ein Arp ist von der ersten Mannschaft so weit entfernt wie Hamburg von der deutschen Meisterschaft.

Flicks Idee, die Spieler spielen zu lassen ist ja schön und gut, aber wir haben nächstes Jahr einen Coman auf der Bank, einen Alaba(?)/Hernandez/Süle/Boateng, einen Tolisso usw.. Wenn dann noch der ein oder andere Transfer dazu kommt diese Saison, dann sieht es für die im ersten Absatz genannten Spieler (über die Torwärte muss man erst gar nicht reden) düster aus.

Afaik hat sich etabliert die Talente ein Jahr in München zu lassen, damit sie sich an uns gewöhnen. Das finde ich auch völlig in Ordnung und zeigt, dass wir ein bisschen unsere "familiäre" Seite. Dann werden sie meistens ausgeliehen und kommen dann eventuell zurück. Bei eigenen (!) Talenten kann ich dieses Festhalten aber wirklich 0 verstehen. Am Ende spielen sie halt wieder in der dritten Liga, entwickeln sich kaum weiter und haben noch ein Jahr verloren.

Was will man denn - den breiteren Kader, aber kosten soll es möglich nichts!
In der nächsten Saison sind 5! Auswechselungen pro Spiel erlaubt.
Und bei dem Terminkalender kann man doch 16+4, wie es ein Kovac so toll fand doch vergessen.
Mit 18 glaubt der Österreicher, er sei Pele; mit 20 er sei Beckenbauer; mit 25 merkt er dass er Österreicher ist - Max Merkel
Zitieren
#20
(19.07 2020, 21:18)gkgyver schrieb:
(19.07 2020, 20:15)el-capitano schrieb: Extrem traurig,  dass es immer persönlich werden muss

Der Herr Boeschner befindet sich in extremer kognitiver Dissonanz mit der eigenen Realität, und trägt diese frontal provozierend nach außen, in einer schwerwiegenden Härte, so dass man in Erwägung ziehen könnte, dass selbige pathologische Aversionreflexe auslösen.

Besser? 

Aha. Immerhin merkst du selbst dass deine Beleidigungen krankhaft sind.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste