Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3. Spieltag: FC Bayern München - Hertha BSC
#81
(04.10 2020, 18:51)awlos schrieb: Was wären wir ohne Lewandowski?

Ein Mannschaft von vielenSmile
Zitieren
#82
(04.10 2020, 19:03)gkgyver schrieb:
(04.10 2020, 19:01)DerBomber schrieb: Nicht schön aber spannend... 

Da ist schon die erste Phrase  Big Grin

Gott war das grottig

Hab ich ja gesagt, trotzdem spannend. Man wird sehen ob das auf die Müdigkeit zu schieben ist oder ob Flicks Plan A entschlüsselt ist und Plan B nicht existiert 
Zitieren
#83
(04.10 2020, 18:51)awlos schrieb: Was wären wir ohne Lewandowski?
Heute als Verlierer vom Platz gegangen
el-capitano, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jan 2013.
Zitieren
#84
Man ist müde vom Kopf her. Das sieht man derzeit und ich finde es vollkommen verständlich

Positiv für mich die letzten Leistungen von Hernández sowie das einbinden von den jungen Leuten wie Richards und Musiala. Machen mehr Hoffnung als manch anderer.
Zitieren
#85
(04.10 2020, 19:00)Boeschner schrieb:
(04.10 2020, 18:59)gkgyver schrieb: Kommen bestimmt wieder 100 Euro ins Phrasenschwein.

"Spannendes Spiel, was will man mehr?"
"Kein Leckerbissen, aber gewonnen"
"Mund abputzen"
"Die Hertha hat das gut gemacht"

Wird ganz eng mit der CL-Quali. Big Grin

Sagt der, dessen Trefferquote kleiner ist als Brazzos Transferbilanz, und Kovac immer noch hier behalten hätte. 
Zitieren
#86
Thomas Müller: "Wir sind natürlich froh. Jeder Außenstehende hat sich wahrscheinlich geärgert, dass wir doch das 4:3 gemacht haben. Für uns war das wichtig. Aber wir können nicht zufrieden sein, wie wir unser Tor verteidigen. Das geht die ganze Mannschaft an. Sobald wir führen oder nicht hinten sind, haben wir das Gefühl, das wird schon. Man könnte nun natürlich sagen, dass es ja trotzdem gepasst hat. Aber diese Mentalität, auch nach einem 2:0 uns weiter zu quälen, wie es nach der Corona-Pause war - da müssen wir wieder hinkommen. Müde sind wir vielleicht, aber nicht in den Beinen. Denn ich glaube zu wissen, dass unser Fitnesstest, als es wieder losging, überragend war. Vom Kopf her natürlich, wenn du fünf Titel gewonnen hast, ist dieser Schritt, dann auch mal stehen zu bleiben, nahe. Das ist irgendwo auch verständlich, aber wir sind nicht auf dem Platz, um verständliche Dinge zu tun. Wir wollen Dinge tun, die nur der FC Bayern macht und für die er bewundert wird und bewundert wurde. Da müssen wir wieder hinkommen, da nehme ich mich selbst auch gar nicht aus."
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
#87
(04.10 2020, 21:20)Jano schrieb: Thomas Müller: "Wir sind natürlich froh. Jeder Außenstehende hat sich wahrscheinlich geärgert, dass wir doch das 4:3 gemacht haben. Für uns war das wichtig. Aber wir können nicht zufrieden sein, wie wir unser Tor verteidigen. Das geht die ganze Mannschaft an. Sobald wir führen oder nicht hinten sind, haben wir das Gefühl, das wird schon. Man könnte nun natürlich sagen, dass es ja trotzdem gepasst hat. Aber diese Mentalität, auch nach einem 2:0 uns weiter zu quälen, wie es nach der Corona-Pause war - da müssen wir wieder hinkommen. Müde sind wir vielleicht, aber nicht in den Beinen. Denn ich glaube zu wissen, dass unser Fitnesstest, als es wieder losging, überragend war. Vom Kopf her natürlich, wenn du fünf Titel gewonnen hast, ist dieser Schritt, dann auch mal stehen zu bleiben, nahe. Das ist irgendwo auch verständlich, aber wir sind nicht auf dem Platz, um verständliche Dinge zu tun. Wir wollen Dinge tun, die nur der FC Bayern macht und für die er bewundert wird und bewundert wurde. Da müssen wir wieder hinkommen, da nehme ich mich selbst auch gar nicht aus."
Finde ich ehrlich und nachvollziehbar
el-capitano, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jan 2013.
Zitieren
#88
Ist doch völlig normal,nachdem man ALLES gewonnen hat,was es zu gewinnen gibt.

Das man das nicht so einfach wiederholen wird können.
Hoffenheim:Wer ist schon Hoffenheim....ist doch normal,dass der FCB auch wieder mal verliert

Auch normal,dass Davies auf Grund seiner Jugend auch mal schwächelt.Viele Zweikämpfe verliert.Siehe BVB Jungspunde.
Und andere.
Und dass man einen überragenden Thiago nicht ersetzen kann.

Aber dass ein Tolisso von 5m freistehend ohne Gegenspieler (vs Hertha) das Tor nicht trifft,ist schlicht mangelnde Qualität
Zitieren
#89
(05.10 2020, 09:32)Mix22 schrieb: Aber dass ein Tolisso von 5m freistehend ohne Gegenspieler (vs Hertha) das Tor nicht trifft,ist schlicht mangelnde Qualität

Na ja, dass ist auch schon anderen Kalibern passiert. Sogar bei Lewi, Müller und Gnabry hat es das schon gegeben. Selten, aber es kommt nun mal vor.
el-capitano, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jan 2013.
Zitieren
#90
(05.10 2020, 10:03)el-capitano schrieb:
(05.10 2020, 09:32)Mix22 schrieb: Aber dass ein Tolisso von 5m freistehend ohne Gegenspieler (vs Hertha) das Tor nicht trifft,ist schlicht mangelnde Qualität

Na ja, dass ist auch schon anderen Kalibern passiert. Sogar bei Lewi, Müller und Gnabry hat es das schon gegeben. Selten, aber es kommt nun mal vor.

Seh ich auch so. Zumal der Ball direkt aus der Luft genommen wurde. Ja, sollte ein Profi machen aber den nicht zu versenken ist jetzt auch nichts unnormales
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  20. Spieltag: Hertha BSC vs. FC Bayern München Jano 46 3.304 26.01 2022, 09:53
Letzter Beitrag: Mix22
  3. Spieltag: FC Bayern vs. Hertha BSC Jano 60 4.825 31.08 2021, 22:13
Letzter Beitrag: gkgyver
  20.Spieltag: Hertha BSC - FC Bayern Wembley Nacht 16 7.651 06.02 2021, 15:33
Letzter Beitrag: Bernd
  18. Spieltag: Hertha BSC - FC Bayern München Cookie Monster 296 41.555 23.01 2020, 14:09
Letzter Beitrag: Quattrovic
  1. Spieltag: Bayern München - Hertha BSC lavl 210 39.035 21.08 2019, 17:05
Letzter Beitrag: Nummer8

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste