Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DFB Pokal 2.Runde: Holstein Kiel vs. FC Bayern
(14.01 2021, 19:33)Bananenflanke schrieb:
(14.01 2021, 19:07)merengue schrieb:
(14.01 2021, 17:45)Bananenflanke schrieb:
(14.01 2021, 09:58)Dimi schrieb: Ich bin ja ein Thiago-Fan, aber man merkt einfach, dass Kimmich noch nicht so weit ist. Ich erinnere mich noch an den ganzen Mist von wegen "Spieler X macht Z Scorer, Thiago macht keine Scorer", obwohl dieser Thiago Ruhe ins Spiel gebracht hat, immer anspielbar war, Löcher gestopft hat, interceptions, etc. pp. Erst letztens kam doch wieder eine Anekdote raus von Alaba, in der es hieß "wenn du bedrängt bist, dann Spiel den Ball zu mir" + "und was ist wenn du verteidigt wirst?" +"Spiel den Ball einfach zur mir". Stattdessen so eine Hühnerbrühe. Ich mache mich ja auch gerne lustig über Roca, aber vllt. sollte man ihm die Chance geben als 6er. Er hat gestern Ganz gute Ansätze gezeigt, aber auch er braucht einen Mitspieler im Mittelfeld und keine Müller /Goretzka. Dieses Problem hatten wir schon früher wegen Müller: Alonso steht zwischen der IV und Thiago sollte das ganze Mittelfeld überbrücken. Das ist der ähnliche Quark. Flick muss endlich Plan B raushauen, den Ball mal halten, den Gegner Müde spielen und nicht sowas ... Dazu fehlt ihm aber auch ein vernünftiger Kader. Kimmich RV, Roca 6er. Wer auf die 8? Gibt keinen. Dieses pressing geht halt nicht über Jahre gut, das müsste auch Klopp spüren. Klopp hat dich aber angepasst, Flick gibt man nichtmal eine Chance (Kader, etc.) sich zu beweisen.

Flick sagt, die von Brazzo auf den letzten Drücker geholten Spieler sind gut und der Kader reicht. Also muss Flick sich diesen Schuh auch anziehen und mit der Truppe liefern.

Was soll er sagen? Die Transferphase war schlecht, und wir bräuchten mehr Spieler? Flick weiss von wo er gestartet ist, da zettelt er öffentlich keinen Streit mit dem Vorstand an. Was er zur Kamera sagt, ist irrelevant.

Dann hat er keine Eier und ist genauso ein Lakai wie Brazzo. Welcher für Flick sicher nicht den Kopf hinhalten wird, wenn es eng für ihn selbst wird.

Spricht er die Sache privat an, als mit Brazzo und Rumenigge, hat er durchaus Eier. Aber keiner der dem Verein dankbar ist, und bleiben will, erzählt einem X Beliebigen Journalisten war er will und was nicht. Wieso auch?
Zitieren
(14.01 2021, 19:39)merengue schrieb:
(14.01 2021, 19:33)Bananenflanke schrieb:
(14.01 2021, 19:07)merengue schrieb:
(14.01 2021, 17:45)Bananenflanke schrieb:
(14.01 2021, 09:58)Dimi schrieb: Ich bin ja ein Thiago-Fan, aber man merkt einfach, dass Kimmich noch nicht so weit ist. Ich erinnere mich noch an den ganzen Mist von wegen "Spieler X macht Z Scorer, Thiago macht keine Scorer", obwohl dieser Thiago Ruhe ins Spiel gebracht hat, immer anspielbar war, Löcher gestopft hat, interceptions, etc. pp. Erst letztens kam doch wieder eine Anekdote raus von Alaba, in der es hieß "wenn du bedrängt bist, dann Spiel den Ball zu mir" + "und was ist wenn du verteidigt wirst?" +"Spiel den Ball einfach zur mir". Stattdessen so eine Hühnerbrühe. Ich mache mich ja auch gerne lustig über Roca, aber vllt. sollte man ihm die Chance geben als 6er. Er hat gestern Ganz gute Ansätze gezeigt, aber auch er braucht einen Mitspieler im Mittelfeld und keine Müller /Goretzka. Dieses Problem hatten wir schon früher wegen Müller: Alonso steht zwischen der IV und Thiago sollte das ganze Mittelfeld überbrücken. Das ist der ähnliche Quark. Flick muss endlich Plan B raushauen, den Ball mal halten, den Gegner Müde spielen und nicht sowas ... Dazu fehlt ihm aber auch ein vernünftiger Kader. Kimmich RV, Roca 6er. Wer auf die 8? Gibt keinen. Dieses pressing geht halt nicht über Jahre gut, das müsste auch Klopp spüren. Klopp hat dich aber angepasst, Flick gibt man nichtmal eine Chance (Kader, etc.) sich zu beweisen.

Flick sagt, die von Brazzo auf den letzten Drücker geholten Spieler sind gut und der Kader reicht. Also muss Flick sich diesen Schuh auch anziehen und mit der Truppe liefern.

Was soll er sagen? Die Transferphase war schlecht, und wir bräuchten mehr Spieler? Flick weiss von wo er gestartet ist, da zettelt er öffentlich keinen Streit mit dem Vorstand an. Was er zur Kamera sagt, ist irrelevant.

Dann hat er keine Eier und ist genauso ein Lakai wie Brazzo. Welcher für Flick sicher nicht den Kopf hinhalten wird, wenn es eng für ihn selbst wird.

Spricht er die Sache privat an, als mit Brazzo und Rumenigge, hat er durchaus Eier. Aber keiner der dem Verein dankbar ist, und bleiben will, erzählt einem X Beliebigen Journalisten war er will und was nicht. Wieso auch?

Weil er den x-beliebigen Journalisten ja auch erzählt, dass die Einkäufe was können und die Mannschaft gut aufgestellt ist. Wenn Bayern jetzt noch eine Weile weiter so einen Fußball spielt, fliegt irgendwann auch mal der Hansi (warum denke ich jetzt an meinen ehemaligen Wellensittich Big Grin), und er kann als Rechtfertigung nicht sagen, dass er einen planlos zusammengewürfelten Hühnerhaufen hat, da er ja mit der Kaderzusammenstellung von Brazzo zufrieden ist. Ergo nimmt er unnötigerweise die komplette Schuld auf sich, die eigentlich Brazzo hat. Auch hat Flick jetzt ein ganz anderes Standing als zu Dienstantritt, da braucht er nicht den Kovac zu machen und den Bückling zu spielen, um seinen Arsch von Spieltag zu Spieltag zu retten. Dann soll er lieber gar nix zu den Journalisten sagen oder ein paar "Brazzos" (belanglose Phrasen) von sich geben.
"Respect is due to the Dreadlock Rasta Man." (Bunny Wailer)
Zitieren
(14.01 2021, 19:43)Bananenflanke schrieb:
(14.01 2021, 19:39)merengue schrieb:
(14.01 2021, 19:33)Bananenflanke schrieb:
(14.01 2021, 19:07)merengue schrieb:
(14.01 2021, 17:45)Bananenflanke schrieb: Flick sagt, die von Brazzo auf den letzten Drücker geholten Spieler sind gut und der Kader reicht. Also muss Flick sich diesen Schuh auch anziehen und mit der Truppe liefern.

Was soll er sagen? Die Transferphase war schlecht, und wir bräuchten mehr Spieler? Flick weiss von wo er gestartet ist, da zettelt er öffentlich keinen Streit mit dem Vorstand an. Was er zur Kamera sagt, ist irrelevant.

Dann hat er keine Eier und ist genauso ein Lakai wie Brazzo. Welcher für Flick sicher nicht den Kopf hinhalten wird, wenn es eng für ihn selbst wird.

Spricht er die Sache privat an, als mit Brazzo und Rumenigge, hat er durchaus Eier. Aber keiner der dem Verein dankbar ist, und bleiben will, erzählt einem X Beliebigen Journalisten war er will und was nicht. Wieso auch?

Weil er den x-beliebigen Journalisten ja auch erzählt, dass die Einkäufe was können und die Mannschaft gut aufgestellt ist. Wenn Bayern jetzt noch eine Weile weiter so einen Fußball spielt, fliegt irgendwann auch mal der Hansi (warum denke ich jetzt an meinen ehemaligen Wellensittich Big Grin), und er kann als Rechtfertigung nicht sagen, dass er einen planlos zusammengewürfelten Hühnerhaufen hat, da er ja mit der Kaderzusammenstellung von Brazzo zufrieden ist. Ergo nimmt er unnötigerweise die komplette Schuld auf sich, die eigentlich Brazzo hat. Auch hat Flick jetzt ein ganz anderes Standing als zu Dienstantritt, da braucht er nicht den Kovac zu machen und den Bückling zu spielen, um seinen Arsch von Spieltag zu Spieltag zu retten. Dann soll er lieber gar nix zu den Journalisten sagen oder ein paar "Brazzos" (belanglose Phrasen) von sich geben.
Die belanglosen Phrasen gibt er doch von sich: „dass die Einkäufe was können und die Mannschaft gut aufgestellt ist...“  Huh
Zitieren
Erstaunlich ist doch,dass Holstein Kiel nicht nur konditionell,sondern auch spielerisch mithalten konnte
und der Sieg am Ende verdient war.

Da gibt es nichts zu beschönigen,fast alle Spieler erreichen das hohe Niveau der Vorsaison,als man alles gewonnen hat,nicht mehr.
Dazu völlig grotenschlechte Neuverpflichtungen.

Da wird die Meisterschaft auch wieder spannend und in der CL wird man nichts mehr reissen.
Erinnert sich noch jemand,wie ein Edeltechniker wie Thiago in der CL in der DEFENSIVE !!! gegrätscht hat?Wo findest du so einen Spieler,den gibt es nicht mehr.

Dazu kommen noch unterdurchschnittliche wie Tolisso,Hernades,auch Davies,Alaba,Süle in der Defensive Grottenschlecht

War aber leider nach der grandiosen Vorsaison so zu erwarten
Zitieren
(14.01 2021, 19:33)Bananenflanke schrieb:
(14.01 2021, 19:07)merengue schrieb:
(14.01 2021, 17:45)Bananenflanke schrieb:
(14.01 2021, 09:58)Dimi schrieb: Ich bin ja ein Thiago-Fan, aber man merkt einfach, dass Kimmich noch nicht so weit ist. Ich erinnere mich noch an den ganzen Mist von wegen "Spieler X macht Z Scorer, Thiago macht keine Scorer", obwohl dieser Thiago Ruhe ins Spiel gebracht hat, immer anspielbar war, Löcher gestopft hat, interceptions, etc. pp. Erst letztens kam doch wieder eine Anekdote raus von Alaba, in der es hieß "wenn du bedrängt bist, dann Spiel den Ball zu mir" + "und was ist wenn du verteidigt wirst?" +"Spiel den Ball einfach zur mir". Stattdessen so eine Hühnerbrühe. Ich mache mich ja auch gerne lustig über Roca, aber vllt. sollte man ihm die Chance geben als 6er. Er hat gestern Ganz gute Ansätze gezeigt, aber auch er braucht einen Mitspieler im Mittelfeld und keine Müller /Goretzka. Dieses Problem hatten wir schon früher wegen Müller: Alonso steht zwischen der IV und Thiago sollte das ganze Mittelfeld überbrücken. Das ist der ähnliche Quark. Flick muss endlich Plan B raushauen, den Ball mal halten, den Gegner Müde spielen und nicht sowas ... Dazu fehlt ihm aber auch ein vernünftiger Kader. Kimmich RV, Roca 6er. Wer auf die 8? Gibt keinen. Dieses pressing geht halt nicht über Jahre gut, das müsste auch Klopp spüren. Klopp hat dich aber angepasst, Flick gibt man nichtmal eine Chance (Kader, etc.) sich zu beweisen.

Flick sagt, die von Brazzo auf den letzten Drücker geholten Spieler sind gut und der Kader reicht. Also muss Flick sich diesen Schuh auch anziehen und mit der Truppe liefern.

Was soll er sagen? Die Transferphase war schlecht, und wir bräuchten mehr Spieler? Flick weiss von wo er gestartet ist, da zettelt er öffentlich keinen Streit mit dem Vorstand an. Was er zur Kamera sagt, ist irrelevant.

Dann hat er keine Eier und ist genauso ein Lakai wie Brazzo. Welcher für Flick sicher nicht den Kopf hinhalten wird, wenn es eng für ihn selbst wird.

das fällt ja dann am Ende auch auf die Spieler zurück und wäre eine indirekte Kritik an der Qualität der geholten Spieler, wenn er öffentlich die Transferpolitik kritisiert! und ich glaube in dieser schwierigen Situation will er nicht auch noch diese Baustelle aufmachen und einen Zwist in der Kabine riskieren.

was intern diskutiert wird, dass wissen wir nicht! aber fakt ist halt auch...
bisher scheint Flick nicht so begeistert von den neuen Spielern zu sein, sonst hätte er sie schon öfters gebracht in so manchen Situationen. Chancen gab es ja genug.
und da erscheint mir der Kommentar "die Spieler brauchen noch Zeit" nichts weiter als eine Floskel
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
(14.01 2021, 13:48)Dimi schrieb:
(14.01 2021, 13:45)lavl schrieb: https://sportbild.bild.de/bundesliga/ver...sport.html

der letzte Satz sagt wohl schon alles!

„Wir brauchen im Moment nicht über Transfers zu sprechen. Wichtiger wäre, wenn unsere Spieler einige Meter mehr laufen …“

Ich sage doch, Kovac 2.0, aber er lässt halt die Häuptlinge spielen und hat somit Ruhe. Solange individuelle Qualität reicht ... alleine dieses Spiel: erstes Tor klar abseits und zweites Tor wieder nur individuelle Qualität von Sane. Ganz lustig fand ich noch wie Kimmich am Ende als quasi RV geflankt hat weil nix kam.
Nein Dimi, das liegt nur unwesentlich an Flick.er muss die Belastung seiner Topspiele steuern. Wie hoffentlich jetzt jeder gesehen hat, gibt es selbst gegen einen hochmotivierten Zweitligisten keinen Spieler, den er zur Entlastung einsetzen kann ohne massiven Qualitätsverlust. 
Von der Bank kommt im Gegensatz zur letzten Saison keine Verstärkung, sondern eine Schwächung.

An wem das liegt, müsste auch jeder wissen. Aber der ist ja fleissig, ein guter Junge.
Porsche, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012.
Zitieren
https://www.goal.com/de/meldungen/fc-bay...54n90qhekv

schöner Kommentar wie ich finde!
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  DFB-Pokal 1. Runde - Bayern München : FC Düren Gil 45 4.570 20.10 2020, 13:50
Letzter Beitrag: Roberto52
  DFB-Pokal 3. Runde: FC Bayern München - TSG 1899 Hoffenheim Boeschner 157 18.500 08.02 2020, 13:48
Letzter Beitrag: Bernd
  DFB-Pokal 2. Runde: VfL Bochum - FC Bayern München Boeschner 258 27.698 02.11 2019, 11:54
Letzter Beitrag: Bernd
  DFB Pokal 1.Runde: Energie Cottbus - FC Bayern München Fritzitelli 210 23.843 26.08 2019, 15:31
Letzter Beitrag: StepMuc

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste