Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nächste Saison wird katastrophal
#1
Stand jetzt kann man für nächste Saison ernsthaft planen mit:
Neuer, Hoffmann, Süle, Nianzou, Stanisic, Hernandez, Pavard, Davies, Kimmich, Roca, Goretzka, Dantas, Musiala, Scott, Coman, Gnabry, Sane, Müller, Lewandowski, EMCM

Du hast 16 Spieler, die du ernsthaft für die ständige Startelf in Erwägung ziehen kannst. Maximal. 
Von Doppelbesetzung keine Spur.

Es gehen (mitunter hoffentlich): Martinez, Alaba, Sarr, Douglas Costa, Tolisso, Boateng, Nübel.

Es gehen ein halbes Dutzend Spieler, und es kommt bisher fix nur Upamecano.

Wenn hier dann auch noch Draxler aufschlägt, wirds zappenduster.
Geil find ich dass PSG uns den ja anbietet. Nach dem Motto "Ihr habt uns schon den Choupo-Moting abgenommen, könnt ihr den hier auch noch nehmen?"

Wo soll Draxler überhaupt spielen? Für Musiala? LOL

Ich hoffe der kommt für die Bank, wenn überhaupt. 

Dazu werden sich Brazzo und sein Zero-Fucks-Vorstand wieder bis zur EM und darüber hinaus Zeit lassen zur Vorbereitung auf die neue Saison, und der Mini-Kader wird völlig überspielt von der EM zurück kommen.

Nagelsmann wird bei RB bleiben, davon gehe ich fest aus.
Hoeneß, Brazzo, und Rummenigge werden sich wieder bekriegen, und der Rest hängt wieder an Ulis Rockzipfel. 

21/22 wird so werden wie 18/19.
"Great nations don't fight endless wars"
Zitieren
#2
(24.04 2021, 16:53)gkgyver schrieb: Stand jetzt kann man für nächste Saison ernsthaft planen mit:
Neuer, Hoffmann, Süle, Nianzou, Stanisic, Hernandez, Pavard, Davies, Kimmich, Roca, Goretzka, Dantas, Musiala, Scott, Coman, Gnabry, Sane, Müller, Lewandowski, EMCM

Du hast 16 Spieler, die du ernsthaft für die ständige Startelf in Erwägung ziehen kannst. Maximal. 
Von Doppelbesetzung keine Spur.

Es gehen (mitunter hoffentlich): Martinez, Alaba, Sarr, Douglas Costa, Tolisso, Boateng, Nübel.

Es gehen ein halbes Dutzend Spieler, und es kommt bisher fix nur Upamecano.

Wenn hier dann auch noch Draxler aufschlägt, wirds zappenduster.
Geil find ich dass PSG uns den ja anbietet. Nach dem Motto "Ihr habt uns schon den Choupo-Moting abgenommen, könnt ihr den hier auch noch nehmen?"

Wo soll Draxler überhaupt spielen? Für Musiala? LOL

Ich hoffe der kommt für die Bank, wenn überhaupt. 

Dazu werden sich Brazzo und sein Zero-Fucks-Vorstand wieder bis zur EM und darüber hinaus Zeit lassen zur Vorbereitung auf die neue Saison, und der Mini-Kader wird völlig überspielt von der EM zurück kommen.

Nagelsmann wird bei RB bleiben, davon gehe ich fest aus.
Hoeneß, Brazzo, und Rummenigge werden sich wieder bekriegen, und der Rest hängt wieder an Ulis Rockzipfel. 

21/22 wird so werden wie 18/19.

Wird wieder eine geile Saison für Wetten  Big Grin
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
#3
Es wird auf jeden Fall DER Wunschtrainer kommen. Also der, den alle AUF JEDEN FALL haben wollen.
Außerdem hast Du Rihards aus der 2. englischen Liga vergessen.
Vielleicht geht ja auch noch Süle. Bayern muss schließlich Geld verdienen.

Du siehst, es gibt Hoffnungsschimmer ;-)
Porsche, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012.

Brazzo! Bitte! Geh! Jetzt! Sofort! Gehe nicht über Los! 
Zitieren
#4
Guter Thread!

Kann man „dann“ immer wieder hochholen!
(muss man nicht ewig suchen. Danke)
Zitieren
#5
Dann muss es Jano aber umbenennen in "Diese Saison ist katastrophal"
"Great nations don't fight endless wars"
Zitieren
#6
Ich hab auf die jetzige Saison schon kein Bock mehr und auf die kommende auch nicht. Liegt aber mehr am aktuellen Geschehen, als am spielerischen Glanz unserer Mannschaft.
Ein mieser Kader und die kommende EM werden dafür sorgen, daß unsere Spieler wieder bis Oktober am Stock gehen werden. 
Van Bommel oder Sebastian Hoeneß oder Alegri wird eine Zeit brauchen, bis sein System sitzt. Aber bevor es soweit ist, wird er durch Van Bommel oder Sebastian Hoeneß oder Alegri ersetzt.
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Zitieren
#7
Ja ich kann nur sagen, ich habe auch wenig Hoffnung. Der Vorstand darf weiter rumstümpern, es wird ein 1c Trainer als 1a Lösung verkauft, wir bekommen irgendwoher irgendwelche Bankdrucker aus der resterampe, die uns kein Stück weiterhelfen. Auch die werden dann als top Spieler verkauft, und am Ende wird alles auf corona, die EM und wenn nix mehr geht auf den neuen Trainer geschoben und dann geht es von vorne los
Zitieren
#8
Wir werden uns daran gewöhnen,der stolze FCB wird Mittelmass,wie Manchester United nach dem Abgang eines Mannes:Ferguson.
Oder wie bei 1860:Wildmoser weg,ab ins Bedeutungslose....
Scheint also,für die Entscheider wurde kein Nachfolger vom Kaliber eines UH gefunden.
UH will aber auch keiner zurück.

Wird die Bundesliga wieder spannend.
Und mit dem Kader CL:da wird es unmöglich,noch mal ein Endspiel zu erreichen.

Ein Vorstand,der 30 Mio für einen Trainer ausgibt?Und dem einen 5 Jahres Vertrag gibt?Das muss schiefgehen.
Zitieren
#9
Zudem sich auch der Fußball wieder normalisieren wird. Die Stadien werden wieder voll sein und es wird wieder Heim und Auswärtsspiele geben. Besonders in der CL. In der BL und Pokal können wir immer noch alles schaffen. RB wird auch Probleme bekommen immer die perfekten Spieler zu holen und mit einem neuen Trainer müssen sie erst einmal durchstarten.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste