Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Julian Nagelsmann
(04.05 2021, 19:05)Wembley Nacht schrieb:
(04.05 2021, 19:04)Jano schrieb:
(04.05 2021, 18:59)Wembley Nacht schrieb: Es ging Bernd ja speziell um Trainer, die keine AK haben/hatten und dennoch gegangen sind. Es ist für mich auch ein Unterschied ob der Trainer jetzt eine AK hatte oder nicht, gerade weil auch ein Nagelsmann auch bewusst betont hat, dass er keine hat.

Es ist für mich ein zweischneidiges Schwert. Einerseits habe ich als Verein einen Trainer ohne AK, ich habe also Planungssicherheit. Auf der anderen Seite kann der Verein jederzeit den Trainer entlassen, der Trainer hat keine Planungssicherheit. Bei einer AK haben beide Planungssicherheit bzw. man hat zu mindestens auf dem Schirm das etwas passieren könnte.
Allgemein ist der Fall Nagelsmann sicherlich noch bisschen spezieller, da quasi hier ein Trainer vom direkten Ligakonkurrenten zum anderen geht.

Nun ja, dass was in die Richtung passieren könnte, wusste man auch in Leipzig. Das hatten die schon auf dem Schirm. Auch ohne AK.

Also komm schon, ich denke nicht, dass Leipzig nach 19/20 auf dem Schirm hatte, dass Nagelsmann 2021/2022 Bayern-Trainer wird.
So schnell natürlich nicht.
Aber es kam bereits beim Wechsel zur Sprache.
Hat ja Mintzlaff klar gesagt.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
(04.05 2021, 19:32)gkgyver schrieb:
(04.05 2021, 18:51)Jano schrieb:
(04.05 2021, 15:56)Bernd schrieb:
(04.05 2021, 15:47)Jano schrieb: ANDRE VILLAS BOAS (15 Millionen Euro)

Weil der 42-Jährige in Porto sehr erfolgreich arbeitete, holte Chelsea Villas Boas im Sommer 2011 an die Bridge. Er sollte nicht einmal das Saisonende erleben, Di Matteo stemmte den CL-Pokal in die Höhe.

Ausstiegsklausel. Soll ich den Rest auch noch prüfen?

https://www.goal.com/de/news/835/premier...m-fc-porto
Äh ja und? Zählt das Geld nicht bei ner Klausel?

Es ist ein gewaltiger Unterschied ob man eine Summe bei einer AK zahlen muss, oder ob man ohne AK gar keine Anstalten macht, den Betrag des abgebenden Vereins runter zu verhandeln.

Naja ob da nun überhaupt nicht verhandelt wurde, sei mal dahingestellt.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
(04.05 2021, 20:26)Jano schrieb:
(04.05 2021, 19:32)gkgyver schrieb:
(04.05 2021, 18:51)Jano schrieb:
(04.05 2021, 15:56)Bernd schrieb:
(04.05 2021, 15:47)Jano schrieb: ANDRE VILLAS BOAS (15 Millionen Euro)

Weil der 42-Jährige in Porto sehr erfolgreich arbeitete, holte Chelsea Villas Boas im Sommer 2011 an die Bridge. Er sollte nicht einmal das Saisonende erleben, Di Matteo stemmte den CL-Pokal in die Höhe.

Ausstiegsklausel. Soll ich den Rest auch noch prüfen?

https://www.goal.com/de/news/835/premier...m-fc-porto
Äh ja und? Zählt das Geld nicht bei ner Klausel?

Es ist ein gewaltiger Unterschied ob man eine Summe bei einer AK zahlen muss, oder ob man ohne AK gar keine Anstalten macht, den Betrag des abgebenden Vereins runter zu verhandeln.

Naja ob da nun überhaupt nicht verhandelt  wurde, sei mal dahingestellt.

Willst du mich verarschen? Der Deal ging angeblich binnen 48 Stunden durch. Dass Nagelsmann schon am Jahresbeginn kontaktiert wurde weiß man, schließlich war das eines der Dinge die Flick hier auf den Sack gingen, hinterrücks mit nem Trainer zu verhandeln.
Aber mit RB war scheinbar binnen 48 Stunden alles paletti.

Man ziert sich drei Jahre lang wie die Zicke im Milcheimer und bringt last minute Transfers hier an obwohl Spieler zu marktgerechten Ablösen vorhanden wären, und beim neuen Trainer, den es eigentlich gar nicht gebraucht hätte, zahlt man aus dem Arsch Wochen vor Ende der alten Saison.

Ist Brazzo bipolar?

Ich verwette meinen Arsch drauf, wenn Flick hier nen Spieler für 25/30 Millionen gefordert hätte, wär von Leuten wie Boeschi die erste Reaktion gewesen „Waaas will der? CORONAAAAAAAAAA“
"Great nations don't fight endless wars"
Zitieren
(05.05 2021, 01:24)gkgyver schrieb:
(04.05 2021, 20:26)Jano schrieb:
(04.05 2021, 19:32)gkgyver schrieb:
(04.05 2021, 18:51)Jano schrieb:
(04.05 2021, 15:56)Bernd schrieb: Ausstiegsklausel. Soll ich den Rest auch noch prüfen?

https://www.goal.com/de/news/835/premier...m-fc-porto
Äh ja und? Zählt das Geld nicht bei ner Klausel?

Es ist ein gewaltiger Unterschied ob man eine Summe bei einer AK zahlen muss, oder ob man ohne AK gar keine Anstalten macht, den Betrag des abgebenden Vereins runter zu verhandeln.

Naja ob da nun überhaupt nicht verhandelt  wurde, sei mal dahingestellt.

Willst du mich verarschen? Der Deal ging angeblich binnen 48 Stunden durch. Dass Nagelsmann schon am Jahresbeginn kontaktiert wurde weiß man, schließlich war das eines der Dinge die Flick hier auf den Sack gingen, hinterrücks mit nem Trainer zu verhandeln.
Aber mit RB war scheinbar binnen 48 Stunden alles paletti.

Man ziert sich drei Jahre lang wie die Zicke im Milcheimer und bringt last minute Transfers hier an obwohl Spieler zu marktgerechten Ablösen vorhanden wären, und beim neuen Trainer, den es eigentlich gar nicht gebraucht hätte, zahlt man aus dem Arsch Wochen vor Ende der alten Saison.

Ist Brazzo bipolar?

Ich verwette meinen Arsch drauf, wenn Flick hier nen Spieler für 25/30 Millionen gefordert hätte, wär von Leuten wie Boeschi die erste Reaktion gewesen „Waaas will der? CORONAAAAAAAAAA“
Nee. Warum sollte ich dich verarschen?
Nur weil es schnell ging, muss es nicht heißen, dass überhaupt nicht verhandelt wurde.

................

Vorstand Oliver Kahn habe die Summe in den entscheidenden Verhandlungen mit Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff allerdings auf 25 Millionen Euro drücken können, berichtet die "Bild". Der Grundbetrag liege bei 15 Millionen Euro, könne sich mit Prämien aber noch um zehn Millionen erhöhen.

https://www.eurosport.de/fussball/bundes...tory.shtml
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste