Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
EM 2021
(12.07 2021, 06:23)Villa schrieb: Es gibt ihn also doch, den Fußballgott, dass er Italien zum Europameister gemacht hat.

Für die englischen Spieler (bis auf Sterling) tut es mir leid. Für die Fans nicht!

Für die Spieler ist es echt Schade. Als Sportler tun solche Niederlagen richtig weh. Kennen die Spieler vom FCB ja auch, z.T. zumindest. Für das englische Volk freut es mich, daß es nicht geklappt hat. Und für die englische, Deutschland feindliche Presse noch mehr.
Zitieren
Bin im Nachhinein auch echt froh dass es die Italiener geworden sind!
Was sich manche englische Medien schon wieder geleistet haben, die lernen es wohl nie!
Außerdem hab ich mir das Finale in einer meiner Lieblings Kneipen angesehen und die war fest in Italienischer Hand. War dann schöne Stimmung. Damit wäre auch dieses Kapitel EM abgehakt.
Wahrscheinlich auch, weil wir uns in den nächsten Jahren wohl keinen Spieler mehr leisten können/wollen, so wie früher, der gut bei der EM gespielt hat und wir vom Fleck weg kaufen.
Vielleicht warten wir aber auch erst auf die WM.
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
Mein Fazit: Die Fassade der Engländer ist endlich gefallen. Jetzt hat die ganze Welt zugesehen, auch die kochen nur mit Wasser. Auch sie betrügen, sind schlechte Gewinner, noch schlechtere Verlierer. Es unterscheidet sie nur noch eins von anderen Ligen/Nationen, money...

Es war schon immer so, aber bei dieser EM haben sies perfekt auf und neben dem Platz gezeigt.
Zitieren
(12.07 2021, 22:06)merengue schrieb: Mein Fazit: Die Fassade der Engländer ist endlich gefallen. Jetzt hat die ganze Welt zugesehen, auch die kochen nur mit Wasser. Auch sie betrügen, sind schlechte Gewinner, noch schlechtere Verlierer. Es unterscheidet sie nur noch eins von anderen Ligen/Nationen, money...

Es war schon immer so, aber bei dieser EM haben sies perfekt auf und neben dem Platz gezeigt.
Vorallem die Fans haben sich echt skandalös verhalten und vor der ganzen Welt blamiert. Ich denke in der WM nächstes Jahr wird England die Hass Nation Nr. 1 sein

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
Zitieren
(13.07 2021, 02:36)GoaaaaLLL schrieb:
(12.07 2021, 22:06)merengue schrieb: Mein Fazit: Die Fassade der Engländer ist endlich gefallen. Jetzt hat die ganze Welt zugesehen, auch die kochen nur mit Wasser. Auch sie betrügen, sind schlechte Gewinner, noch schlechtere Verlierer. Es unterscheidet sie nur noch eins von anderen Ligen/Nationen, money...

Es war schon immer so, aber bei dieser EM haben sies perfekt auf und neben dem Platz gezeigt.
Vorallem die Fans haben sich echt skandalös verhalten und vor der ganzen Welt blamiert. Ich denke in der WM nächstes Jahr wird England die Hass Nation Nr. 1 sein

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

Geh bitte, nur weil da ein paar Idioten wieder durchzucken muss man nicht gleich auf die gesamte Fangemeinde und Nation schließen.

Dass man in England ein gröberes Problem mit Rassismus hat ist wahrlich nicht neu, aber das wird die kommende WM sicher nicht beeinflussen. Hassnation find ich völlig übertrieben, zumal die Spieler am allerwenigsten dafür können.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste