Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
11. Spieltag : FC Bayern vs SC Freiburg
#21
„Man neigt als Mensch dazu, immer das Negative zu sehen“

Gutes Spiel für mich gegen starke Freiburger.
Zitieren
#22
Also Freiburg spielt bisher ne Hammersaison (haben ja auch den besten Trainer) . Dass man da nicht locker durchmarschierter, hätte jedem klar sein dürfen
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
#23
Ein nie gefährdeter Sieg gegen den bisher ungeschlagenen Tabellendritten.

Zwar kein Feuerwerk aber doch dominant.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
#24
Nie gefährdet ist ein wenig übertrieben. Es war deutlich besser als gegen Frankfurt, aber souverän war es am Ende auch nicht.
Zitieren
#25
Bei einem langen Zwischenstand 1:0 und einem 2:1 von nie gefährdet zu reden, ist mir persönlich dann aber doch too much.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
#26
Ich persönlich sah den Sieg nie gefährdet.
Ich hatte nie das Gefühl, dass Freiburg uns schlagen könnte.
Da habe ich vor dem Spiel mehr Sorgen gehabt.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
#27
Nie gefährdet würde ich vielleicht sogar unterschreiben.
Warum man am Ende nochmal zittern musste und erneut hinten sich wieder Fehler einschleichen darf man aber dennoch kritisieren.
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
#28
(06.11 2021, 17:21)awlos schrieb:
(06.11 2021, 17:09)gkgyver schrieb: Das ist teilweise so vogelwild was da hinten gespielt wird .... Aber an den Spielern liegt es natürlich nicht.
Seit ca. 4 Jahren.

Wenn's seit 4 Jahren so ist ...

Wen hätten wir denn deiner Meinung nach verpflichten sollen, da hinten?

Boateng den Stammplatz geben, Süle nicht holen, Alaba halten, Niko Kovac in Frankfurt lassen.
Kein Hexenwerk.
Zitieren
#29
(06.11 2021, 17:29)Wembley Nacht schrieb: Also Freiburg spielt bisher ne Hammersaison (haben ja auch den besten Trainer) . Dass man da nicht locker durchmarschierter, hätte jedem klar sein dürfen

Nein, gegen einen Gegner mit 8-fach kleineren Kaderwert kann man keinen sicheren Sieg erwarten. Das ist klar.
Zitieren
#30
Da spricht ja der pure Fußballsachverstand aus dir raus. a) sind Kaderwerte immer mit Vorsicht zu genießen und ein funktionierendes Team kann ein Team mit Stars durchaus schlagen b) haben die Teams eine Hochphase (die hat Freiburg)
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste