Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CL Achtelfinale Hinspiel: RB Salzburg - FC Bayern München
(17.02 2022, 12:29)yadasistguud schrieb:
(17.02 2022, 09:51)lavl schrieb:
(17.02 2022, 09:15)Fritzitelli schrieb: Das schlimmste ist, daß wir das Rückspiel wahrscheinlich 5:0 gewinnen werden und dann waren Bochum und Salzburg nur Ausrutscher....und Gladbach und Augsburg und Frankfurt....

Ich wette sehr dagegen, dass wir 5:0 gewinnen!

Gladbach sollte ja eigentlich nur ein "Ausrutscher" sein....
aber es folgten weitere schlechte Spiele.
Aber man tat dies immer wieder mit der fehlenden Vorbereitung oder den vielen Verletzungen ab.
dann kam Bochum und es lag an der Mentalität.

Nun gestern zitterte man sich in der letzten Minute gegen Salzburg noch zu einem Unentschieden und durch ein völlig verzerrtes Bild sah man sich nun als völlig überlegener Gegner, der nur seine Chancen hätte nützen müssen um schon quasi sicher in der nächsten Runde zu sein.

Ich freu mich schon auf die nächste fundierte Analyse!

Was erwartest du?Das wir 34 Spieltage nur gewinnen?Jede Saison sogar unter Pep hatten wir immer minimum 5 Spiele wo wir katastrophal waren.IMMER!!!!Bei Pep war das was anderes ne? Big Grin Ich sag nur die Spiele gegen Real.Komplett zerstört wurden wir da.Aber hey war ja Pep.Kann schonmal passieren.Was die Leute hier teilweise für ne Erwartungshaltung haben ist komplett absurd. 50-0 Siege ansonsten erbärmliche Saison.

Ja.....
genau!
Jetzt kommt wieder der total abwägige Pep Vergleich.
Oh mann!
Und das obwohl jeder blinde sehen kann, wenn Internet und YouTube zu Hause hat und sich nur mal ein paar Spiele unter der Pep Zeit ansieht, wie der Fußball damals ausgesehen hat.

Nochmal....
dass wir jedes Spiel gewinnen verlangt, glaube ich keiner hier, nur um was es geht, ist ein schlüssiges Konzept und die Art wie gespielt wird.
Kannst du eine plausible handschrift erkennen?
Bei Transfers, bei der Spielweise, oder in irgendeiner Form der Kader Entwicklung?
Wie unsere Mannschaft bezüglich unserer Spielweise so in Zukunft aufgebaut werden soll?
Ich kann da keinen Plan erkennen!
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
(17.02 2022, 13:37)Villa schrieb:
(17.02 2022, 11:31)gkgyver schrieb:
(17.02 2022, 08:35)fridolin69 schrieb:
(17.02 2022, 08:23)Villa schrieb: Rotation wäre jetzt angebracht.7

Da muss man eben die Talente, die man glaubt zu haben, auch mal bringen.
Wie sollen die sich sonst entwickeln.
Warum Roca nicht spielt, ist mir ein Rätsel.
Das laste ich Nagelsmann an.

Mir auch!
Der muss irgendetwas ganz schlimmes verbrochen haben...schon zu Flick-Zeiten!

Vielleicht, aber nur vielleicht, das ist jetzt eine gewagte Vermutung, ist er - pass auf - einfach nicht gut genug?
Als Flick den nicht hat spielen lassen, war das ja sein teuflischer Plan gegen Brazzo, um sich zum DFB zu mobben. Als man da gesagt hat der Roca taugt einfach nicht für Bayern, war man ja "Hater".
Aber da war Flick ja schon in euren Ungnaden.
Da Nagelsmann aber - noch - ein "Guter" ist, wird immer noch so getan als wüsste man nicht warum Roca nicht spielt.

Lol. Flick war bei dir schon in Ungnade, da hat er hier noch nicht mal angefangen.
Den DFB-Hansi wolltest du hier erst gar nicht haben. Der wurde von dir erst heilig gesprochen, als er gegen Brazzo geschossen hat.


Genauso war es seinerzeit!
Wenn ich mal viel Langeweile habe, suche ich seinen Beitrag, in dem er schreibt dass Flick maximal "Victoria Bammental" trainieren könne Big Grin
"Mit Flick schaffen wir nicht die CL Qualifikation "
Zitieren
(17.02 2022, 11:06)AJP242 schrieb: Hab grad gelesen, dass der Trainer sich über den Schiri beschwerte. Wie kann er nur?

Da fliegt der Torwart auf den stehenden und nichtsmachenden Müller, zerschellt an dessen Wahnsinnsrücken und der pfeift die Situation direkt ab obwohl der Sané hätte wahrscheinlich einschieben können. Warum lässt er nicht weiterlaufen wenn jede noch so klare Abseitssituation weitergelaufen lassen wird. Aber Gott bewahre, dann hätten die Bayern noch am Ende gewonnen und das wollen ja die Wenigsten hier.

Im Grundsatz hat aber der Coach vollkommen recht.

Es gibt keinen Schiedsrichter der nie einen Fehler macht. Schon gar nicht über einen längeren Zeitraum. 

Alles in allem war die Schiri-Leistung gestern sehr unauffällig, was für eine gute bis sehr gute Spielleitung spricht. 

Das Haar in der Suppe sollte Nagelsmann wenn dann bitte in den eigenen Reihen suchen. Den Schiri kannst du kritisieren wenn es so zugeht wie 2009 bei Chelsea vs. Barca, aber nach jedem Furz mit dem Finger auf den Schiri zu zeigen ist einfach öde…
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
(17.02 2022, 13:54)Cookie Monster schrieb:
(17.02 2022, 11:06)AJP242 schrieb: Hab grad gelesen, dass der Trainer sich über den Schiri beschwerte. Wie kann er nur?

Da fliegt der Torwart auf den stehenden und nichtsmachenden Müller, zerschellt an dessen Wahnsinnsrücken und der pfeift die Situation direkt ab obwohl der Sané hätte wahrscheinlich einschieben können. Warum lässt er nicht weiterlaufen wenn jede noch so klare Abseitssituation weitergelaufen lassen wird. Aber Gott bewahre, dann hätten die Bayern noch am Ende gewonnen und das wollen ja die Wenigsten hier.

Im Grundsatz hat aber der Coach vollkommen recht.

Es gibt keinen Schiedsrichter der nie einen Fehler macht. Schon gar nicht über einen längeren Zeitraum. 

Alles in allem war die Schiri-Leistung gestern sehr unauffällig, was für eine gute bis sehr gute Spielleitung spricht. 

Das Haar in der Suppe sollte Nagelsmann wenn dann bitte in den eigenen Reihen suchen. Den Schiri kannst du kritisieren wenn es so zugeht wie 2009 bei Chelsea vs. Barca, aber nach jedem Furz mit dem Finger auf den Schiri zu zeigen ist einfach öde…

...Furz? Lässt man es laufen und hätte danach geprüft, hätte der Treffer gezählt und gewonnen. Klar, unwesentlich wichtig.

Dem Nagelsmann ging es da eher auch um das generelle....bei glasklaren Abseitssituationen muss weitergespielt werden, die Spieler noch in Zweikämpfe geschickt um dann irgendwann den Arm zu heben. Und bei sowas ist es nicht möglich, es einfach zwei Sekunden laufen zu lassen?

Ansonsten war der Schiri gestern auch wirklich ok. Bis eben auf diese eine Szene, wo ich mich aber generell oft aufrege....da springen die Torhüter in die Spieler ohne das die was tun und es wird abgepfiffen...hätte Müller wegrennen sollen?
Zitieren
Die Frage "weiterlaufen lassen und später entscheiden" hätte sich bei der Szene ja nichtmal stellen dürfen...
Das war Lichtjahre von einem Foul entfernt!
"Mit Flick schaffen wir nicht die CL Qualifikation "
Zitieren
(17.02 2022, 13:37)Villa schrieb:
(17.02 2022, 11:31)gkgyver schrieb:
(17.02 2022, 08:35)fridolin69 schrieb:
(17.02 2022, 08:23)Villa schrieb: Rotation wäre jetzt angebracht.7

Da muss man eben die Talente, die man glaubt zu haben, auch mal bringen.
Wie sollen die sich sonst entwickeln.
Warum Roca nicht spielt, ist mir ein Rätsel.
Das laste ich Nagelsmann an.

Mir auch!
Der muss irgendetwas ganz schlimmes verbrochen haben...schon zu Flick-Zeiten!

Vielleicht, aber nur vielleicht, das ist jetzt eine gewagte Vermutung, ist er - pass auf - einfach nicht gut genug?
Als Flick den nicht hat spielen lassen, war das ja sein teuflischer Plan gegen Brazzo, um sich zum DFB zu mobben. Als man da gesagt hat der Roca taugt einfach nicht für Bayern, war man ja "Hater".
Aber da war Flick ja schon in euren Ungnaden.
Da Nagelsmann aber - noch - ein "Guter" ist, wird immer noch so getan als wüsste man nicht warum Roca nicht spielt.

Lol. Flick war bei dir schon in Ungnade, da hat er hier noch nicht mal angefangen.

Tu nicht so als wärst du der Heilige Hellseher, der wusste was mit Flick passieren würde als er Interimstrainer wurde. Der hat im Winter 19/20 ne ganze Reihe Gurkenspiele abgeliefert.
Zitieren
(17.02 2022, 14:47)AJP242 schrieb:
(17.02 2022, 13:54)Cookie Monster schrieb:
(17.02 2022, 11:06)AJP242 schrieb: Hab grad gelesen, dass der Trainer sich über den Schiri beschwerte. Wie kann er nur?

Da fliegt der Torwart auf den stehenden und nichtsmachenden Müller, zerschellt an dessen Wahnsinnsrücken und der pfeift die Situation direkt ab obwohl der Sané hätte wahrscheinlich einschieben können. Warum lässt er nicht weiterlaufen wenn jede noch so klare Abseitssituation weitergelaufen lassen wird. Aber Gott bewahre, dann hätten die Bayern noch am Ende gewonnen und das wollen ja die Wenigsten hier.

Im Grundsatz hat aber der Coach vollkommen recht.

Es gibt keinen Schiedsrichter der nie einen Fehler macht. Schon gar nicht über einen längeren Zeitraum. 

Alles in allem war die Schiri-Leistung gestern sehr unauffällig, was für eine gute bis sehr gute Spielleitung spricht. 

Das Haar in der Suppe sollte Nagelsmann wenn dann bitte in den eigenen Reihen suchen. Den Schiri kannst du kritisieren wenn es so zugeht wie 2009 bei Chelsea vs. Barca, aber nach jedem Furz mit dem Finger auf den Schiri zu zeigen ist einfach öde…

...Furz? Lässt man es laufen und hätte danach geprüft, hätte der Treffer gezählt und gewonnen. Klar, unwesentlich wichtig.

Dem Nagelsmann ging es da eher auch um das generelle....bei glasklaren Abseitssituationen muss weitergespielt werden, die Spieler noch in Zweikämpfe geschickt um dann irgendwann den Arm zu heben. Und bei sowas ist es nicht möglich, es einfach zwei Sekunden laufen zu lassen?

Ansonsten war der Schiri gestern auch wirklich ok. Bis eben auf diese eine Szene, wo ich mich aber generell oft aufrege....da springen die Torhüter in die Spieler ohne das die was tun und es wird abgepfiffen...hätte Müller wegrennen sollen?

90 Minuten lang Rotze spielen und dann ausheulen weil der Schiri ne Szene in der Nachspielzeit nicht für einen ausgelegt hat, ist 100% BVB Niveau.
Zitieren
(17.02 2022, 15:50)gkgyver schrieb:
(17.02 2022, 13:37)Villa schrieb:
(17.02 2022, 11:31)gkgyver schrieb:
(17.02 2022, 08:35)fridolin69 schrieb:
(17.02 2022, 08:23)Villa schrieb: Rotation wäre jetzt angebracht.7

Da muss man eben die Talente, die man glaubt zu haben, auch mal bringen.
Wie sollen die sich sonst entwickeln.
Warum Roca nicht spielt, ist mir ein Rätsel.
Das laste ich Nagelsmann an.

Mir auch!
Der muss irgendetwas ganz schlimmes verbrochen haben...schon zu Flick-Zeiten!

Vielleicht, aber nur vielleicht, das ist jetzt eine gewagte Vermutung, ist er - pass auf - einfach nicht gut genug?
Als Flick den nicht hat spielen lassen, war das ja sein teuflischer Plan gegen Brazzo, um sich zum DFB zu mobben. Als man da gesagt hat der Roca taugt einfach nicht für Bayern, war man ja "Hater".
Aber da war Flick ja schon in euren Ungnaden.
Da Nagelsmann aber - noch - ein "Guter" ist, wird immer noch so getan als wüsste man nicht warum Roca nicht spielt.

Lol. Flick war bei dir schon in Ungnade, da hat er hier noch nicht mal angefangen.

Tu nicht so als wärst du der Heilige Hellseher, der wusste was mit Flick passieren würde als er Interimstrainer wurde. Der hat im Winter 19/20 ne ganze Reihe Gurkenspiele abgeliefert.

Wie kommst du darauf, dass ich so tue als wäre ich der Heilige Hellseher?
Zeig mir die Stelle, wo du das rausliest.

Was mit Flick passieren würde, hast du am Anfang seiner Amtszeit gleich festgelegt:
„Mit Flick schaffen wir nicht mal die Quali zur CL.“ z.B.
(ich kann nichts dafür, dass deine Hellseherei ein Rohrkrepierer“ war)

Ich für meinen Teil gebe einem Trainer erst mal eine Chance. Du hast dem „DFB-Hansi“ gleich seine Qualität abgesprochen. Nicht ich. Das selbe gilt auch für Spieler hier.
Wo war denn Lewandowski gegen PSG?“ „Verletzt, du Pfeife.“
Zitieren
(17.02 2022, 13:41)lavl schrieb:
(17.02 2022, 12:29)yadasistguud schrieb:
(17.02 2022, 09:51)lavl schrieb:
(17.02 2022, 09:15)Fritzitelli schrieb: Das schlimmste ist, daß wir das Rückspiel wahrscheinlich 5:0 gewinnen werden und dann waren Bochum und Salzburg nur Ausrutscher....und Gladbach und Augsburg und Frankfurt....

Ich wette sehr dagegen, dass wir 5:0 gewinnen!

Gladbach sollte ja eigentlich nur ein "Ausrutscher" sein....
aber es folgten weitere schlechte Spiele.
Aber man tat dies immer wieder mit der fehlenden Vorbereitung oder den vielen Verletzungen ab.
dann kam Bochum und es lag an der Mentalität.

Nun gestern zitterte man sich in der letzten Minute gegen Salzburg noch zu einem Unentschieden und durch ein völlig verzerrtes Bild sah man sich nun als völlig überlegener Gegner, der nur seine Chancen hätte nützen müssen um schon quasi sicher in der nächsten Runde zu sein.

Ich freu mich schon auf die nächste fundierte Analyse!

Was erwartest du?Das wir 34 Spieltage nur gewinnen?Jede Saison sogar unter Pep hatten wir immer minimum 5 Spiele wo wir katastrophal waren.IMMER!!!!Bei Pep war das was anderes ne? Big Grin Ich sag nur die Spiele gegen Real.Komplett zerstört wurden wir da.Aber hey war ja Pep.Kann schonmal passieren.Was die Leute hier teilweise für ne Erwartungshaltung haben ist komplett absurd. 50-0 Siege ansonsten erbärmliche Saison.

Ja.....
genau!
Jetzt kommt wieder der total abwägige Pep Vergleich.
Oh mann!
Und das obwohl jeder blinde sehen kann, wenn Internet und YouTube zu Hause hat und sich nur mal ein paar Spiele unter der Pep Zeit ansieht, wie der Fußball damals ausgesehen hat.

Nochmal....
dass wir jedes Spiel gewinnen verlangt, glaube ich keiner hier, nur um was es geht, ist ein schlüssiges Konzept und die Art wie gespielt wird.
Kannst du eine plausible handschrift erkennen?
Bei Transfers, bei der Spielweise, oder in irgendeiner Form der Kader Entwicklung?
Wie unsere Mannschaft bezüglich unserer Spielweise so in Zukunft aufgebaut werden soll?
Ich kann da keinen Plan erkennen!

Sehe ich genauso. Ich halte Nagelsmann für einen guten Trainer, ich denke auch er hat einen Plan, eine Idee, sowohl im Spiel als auch für den Kader etc. Klar macht der auch Fehler und vercoacht sich, wie Pep auch. Aber wenn ich wie Nagelsmann kein Spielermaterial habe was meine Ideen umsetzen kann, mich nicht auf Transfers verständigen kann weil die Spieler die der Verein verpflichten will nicht gut genug sind und die wunschspieler nicht kommen und ich meine Taktik umstellen muss weil kein Spieler da ist dem ich hundertprozentig vertraue, dann ist es schwer. Sicher, wenn Neuer und Goretzka zurück sind wird es wohl besser, aber wie ist der Plan für die neue Saison? Boeschner like, mit Luci und Upi in der IV als traumduo? Pavard rechts? Wie sollen mittelfristig neuer und Lewandowski ersetzt werden? Und Müller? Was passiert mit Spielern wie Sarr, Richards und Sabitzer?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  CL Viertelfinale Hinspiel: FC Villareal - FC Bayern München awlos 127 6.430 07.04 2022, 19:43
Letzter Beitrag: Fritzitelli
  CL Achtelfinale, Rückspiel: Fc Bayern München - RB Salzburg awlos 64 4.832 10.03 2022, 17:24
Letzter Beitrag: Mix22
  CL 3. Spieltag - RB Salzburg : FC Bayern München Gil 57 9.837 04.11 2020, 13:39
Letzter Beitrag: Cookie Monster

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste