Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
23. Spieltag: FC Bayern München - Greuther Fürth
#1
Heute die 70 Tore Offensivmaschine gegen die schlechteste Defensive der Liga. Ich hoffe auf viele Tore und ein gutes Spiel unserer Mannschaft. Wenn man an die 2. Hz gegen Salzburg anknüpfen kann wird’s bestimmt ein Sieg!
Zitieren
#2
Willst du ernsthaft behaupten dass es sonst keinen Sieg geben könnte? Ist Fürth ein Maßstab?
Zitieren
#3
(20.02 2022, 11:55)gkgyver schrieb: Willst du ernsthaft behaupten dass es sonst keinen Sieg geben könnte? Ist Fürth ein Maßstab?

Lies nochmal. So oft bis du es kapiert hast.
Zitieren
#4
Klar wir gewinnen 1:0, so effektiv wie Salzburg 2. Halbzeit. Keine Torchance aber ein Tor gemacht. Genial.
Zitieren
#5
(20.02 2022, 11:31)Boeschner schrieb: Heute die 70 Tore Offensivmaschine gegen die schlechteste Defensive der Liga. Ich hoffe auf viele Tore und ein gutes Spiel unserer Mannschaft. Wenn man an die 2. Hz gegen Salzburg anknüpfen kann wird’s bestimmt ein Sieg!

Wenn man bedenkt wie wackelig unser gesamtes Konstrukt, von Abwehr bis Angriff zuletzt agiert hat, auch sehr leicht ausrechenbar und leicht zu verteidigen, jetzt nicht von sehr starken Gegnern (Bochum, Salzburg) dann ist die einfache Rechnung "70 Tore Offensivmaschine gegen die schlechteste Defensive der Liga" nur die halbe Wahrheit.

Während die Fürther im ersten Halbjahr klar zur sog
Schießbude zählen durften, haben sie sich inzwischen so halbwegs an die Gegebenheiten der Bundesliga stabilisiert. Auch Ergebnistechnisch hat Fürth sich in den letzten Spielen fangen können.

Von den letzten drei Spielen hat Fürth zwei Spiele gewonnen, eins verloren und hat in Vergleich zu uns das bessere Torverhältnis.
Also ist das Thema mit "schlechteste Defensive" eben auch mit Vorsicht zu genießen.
Da wir uns derzeit gerade mit sehr tiefstehenden Mannschaften schwer tun.

Ich denke, auch in Rückblick der letzten Spiele, Nagelsmann wird wieder alles darauf setzen das erste Tor zu erzielen und alle unsere Offensivspieler einsetzen, die er zur Verfügung hat.
Wenns bis zur Halbzeit noch 0:0, oder sogar 1:1 steht wirds wieder ein fahriges Spiel, eben weil uns zur Zeit die Geduld und Klasse fehlt ein Spiel geduldig und Straight aufzubauen.
Und wir einfach zu viele Fehler machen....
auch gegen Gegner wie Fürth, leider!
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
#6
(20.02 2022, 12:02)Boeschner schrieb:
(20.02 2022, 11:55)gkgyver schrieb: Willst du ernsthaft behaupten dass es sonst keinen Sieg geben könnte? Ist Fürth ein Maßstab?

Lies nochmal. So oft bis du es kapiert hast.

"Wenn man an die 2. Hz gegen Salzburg anknüpfen kann wird’s bestimmt ein Sieg!"

"Wenn man an die 2. Hz gegen Salzburg anknüpfen kann wird’s bestimmt ein Sieg!"

"Wenn man an die 2. Hz gegen Salzburg anknüpfen kann wird’s bestimmt ein Sieg!"

"Wenn man an die 2. Hz gegen Salzburg anknüpfen kann wird’s bestimmt ein Sieg!"

Umgekehrt heißt das, wenn man an die zweite Halbzeit nicht anknüpfen kann, wirds schwierig. Was absurd ist.
Vielleicht liest lieber deinen eigenen Text so oft bis du kapierst was du absonderst.
Aber vielleicht kommen ja bald unsere Spieler von Mannschaften wie Fürth, also baust du schon mal vor.
Zitieren
#7
So heute B Elf mit Supi Upi der wird Fürth schon auf die Sprünge helfen.
Zitieren
#8
(20.02 2022, 14:32)gkgyver schrieb:
(20.02 2022, 12:02)Boeschner schrieb:
(20.02 2022, 11:55)gkgyver schrieb: Willst du ernsthaft behaupten dass es sonst keinen Sieg geben könnte? Ist Fürth ein Maßstab?

Lies nochmal. So oft bis du es kapiert hast.

"Wenn man an die 2. Hz gegen Salzburg anknüpfen kann wird’s bestimmt ein Sieg!"

"Wenn man an die 2. Hz gegen Salzburg anknüpfen kann wird’s bestimmt ein Sieg!"

"Wenn man an die 2. Hz gegen Salzburg anknüpfen kann wird’s bestimmt ein Sieg!"

"Wenn man an die 2. Hz gegen Salzburg anknüpfen kann wird’s bestimmt ein Sieg!"

Umgekehrt heißt das, wenn man an die zweite Halbzeit nicht anknüpfen kann, wirds schwierig. Was absurd ist.
Vielleicht liest lieber deinen eigenen Text so oft bis du kapierst was du absonderst.
Aber vielleicht kommen ja bald unsere Spieler von Mannschaften wie Fürth, also baust du schon mal vor.

Nein. Das steht da nämlich nicht. Da steht dass wenn man anknüpfen kann, es bestimmt ein Sieg wird. Mehr nicht. Dein Umgekehrt kannst du dir in die Haare schmieren.
Zitieren
#9
(20.02 2022, 14:36)BayernBerniB schrieb: So heute B Elf mit Supi Upi der wird Fürth schon auf die Sprünge helfen.

Die werden doch gegen Fürth hoffentlich kein Gegentor fangen
Zitieren
#10
(20.02 2022, 14:40)gkgyver schrieb:
(20.02 2022, 14:36)BayernBerniB schrieb: So heute B Elf mit Supi Upi der wird Fürth schon auf die Sprünge helfen.

Die werden doch gegen Fürth hoffentlich kein Gegentor fangen

Ich hab zuletzt immer auf Gegentore gewettet, aber heute gebe ich mich mal optimistisch und sage wir bekommen keines (trotz Sabitzer und Upa).
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  6. Spieltag: Greuther Fürth vs. FC Bayern München Jano 62 4.422 25.09 2021, 09:26
Letzter Beitrag: gkgyver

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste