Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(25) Thomas Müller
(25.09 2022, 09:52)el-capitano schrieb: Ich muss lavl da schon recht geben. Müller, Gnabry oder auch Kimmich sind aktuell keine Stütze. Gerade von denen erwarte ich das aber in einer schwierigen Phase.

Der Spruch "Müller spielt immer" mag ja wegen mir auch zutreffen wenn Leistung und Erfolg stimmen. Das tut es gerade leider nicht und daher *muss* Julian eigentlich die ran lassen, die in Lauerstellung liegen und heiß sind.

Was nützt es, für Konkurrenz im eigenen Team zu sorgen, wenn sie sich dann nicht beweisen kann/darf ?

Mazraoui wäre bei mir auch in den nächsten Spielen dabei. Zudem Gravenberch für Kimmich/Goretzka.
Mit dem Ausfall von Coman und der grottigen Leistung von Gnabry würde ich mir Gedanken machen mal Phonzi auf dem Flügel einzusetzen.

Ich hätte das nach dem letzten Jahr nicht für möglich gehalten, aber die einzig wirkliche Stütze ist für mich momentan Sane.
Aktuell ja.
Aber seit 2014? Nur wegen Lewy erfolgreich?
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
(25.09 2022, 08:02)Jano schrieb:
(24.09 2022, 21:42)(Der schöne) Bernd schrieb:
(24.09 2022, 20:23)Jano schrieb: Jaja. Müller hat im Prinzip über Jahre von ALLEN anderen profitiert.
Selbst wenn seine Pässe zum eigenen Torwart gingen.

Ich stelle einfach mal ne Gegenthese auf.

Was wäre gewesen, wenn es außer Lewy noch einen weiteren Abnehmer seiner Vorlagen gegeben hätt

Ich verstehe die Gegenthese nicht. Lewi ist ein Ausnahmestürmer und ich hätte gerne gesehen, was Lewi erst gerissen hätte mit einem guten Fussballer an seiner Seite. Ich höre Lewi nicht sagen: Bitte, FC Barcelona, holt Müller, der ist so geil, ich brauche den als genialen Vorlagengeber! Oder irgendeinen anderen Verein, der Müller will. Manchester wollte den vor 100 Jahren mal (van Gaal), aber ansonsten hat sich die ganzen Jahre kein Schwein für den interessiert. Warum wohl?
Den möchte ich mal im Estadio Santiago Bernabéu oder im Camp Nou rumstolpern sehen, da wäre der Teufel los  Big Grin
Wie kann man das nicht verstehen? Lewi hat ja den Hauptteil der Tore ausgemacht. Nur er(und WIRKLICH AUCH NUR ER) ist überhaupt mit Müller klar gekommen.
Nun stell dir mal vor es hätte noch einen weiteren gegeben, der Müllers Stolpereien so hätte verarbeiten können. Am besten noch einer der dies auch in der CL gebracht hätte. Der FCB wäre CL Sieger der letzten 15 Jahren gewesen.

Naja, ich gebe dir schon recht, dass die verschleppte Nachfolge von Robbery dazu geführt hat, dass wir weniger CL Titel geholt haben, aber ein zweiter Abnehmer vorne und wir wären in der CL jedes mal das Mittelfeld verloren. Das Problem mit dem Mittelfeld haben wir ja jetzt ehe und im 4 2 2 2 hat Müller halt auch nichts mehr zu suchen.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
(25.09 2022, 16:40)Jano schrieb:
(25.09 2022, 09:52)el-capitano schrieb: Ich muss lavl da schon recht geben.  Müller, Gnabry oder auch Kimmich sind aktuell keine Stütze. Gerade von denen erwarte ich das aber in einer schwierigen Phase.

Der Spruch "Müller spielt immer" mag ja wegen mir auch zutreffen wenn Leistung und Erfolg stimmen.  Das tut es gerade leider nicht und daher *muss* Julian eigentlich die ran lassen,  die in Lauerstellung liegen und heiß sind.

Was nützt es, für Konkurrenz im eigenen Team zu sorgen,  wenn sie sich dann nicht beweisen kann/darf ?

Mazraoui wäre bei mir auch in den nächsten Spielen dabei.  Zudem Gravenberch für Kimmich/Goretzka.
Mit dem Ausfall von Coman und der grottigen Leistung von Gnabry würde ich mir Gedanken machen mal Phonzi auf dem Flügel einzusetzen.

Ich hätte das nach dem letzten Jahr nicht für möglich gehalten,  aber die einzig wirkliche Stütze ist für mich momentan Sane.
Aktuell ja.
Aber seit 2014? Nur wegen Lewy erfolgreich?

Nein, Lewy hat uns in der CL nie getragen. Neuer und Lewy haben aber in der Puppenliga immer easy den Unterschied gemacht, meistens durch individuelle Klasse. Fehlt halt jetzt ...
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
(25.09 2022, 16:40)Jano schrieb:
(25.09 2022, 09:52)el-capitano schrieb: Ich muss lavl da schon recht geben. Müller, Gnabry oder auch Kimmich sind aktuell keine Stütze. Gerade von denen erwarte ich das aber in einer schwierigen Phase.

Der Spruch "Müller spielt immer" mag ja wegen mir auch zutreffen wenn Leistung und Erfolg stimmen. Das tut es gerade leider nicht und daher *muss* Julian eigentlich die ran lassen, die in Lauerstellung liegen und heiß sind.

Was nützt es, für Konkurrenz im eigenen Team zu sorgen, wenn sie sich dann nicht beweisen kann/darf ?

Mazraoui wäre bei mir auch in den nächsten Spielen dabei. Zudem Gravenberch für Kimmich/Goretzka.
Mit dem Ausfall von Coman und der grottigen Leistung von Gnabry würde ich mir Gedanken machen mal Phonzi auf dem Flügel einzusetzen.

Ich hätte das nach dem letzten Jahr nicht für möglich gehalten, aber die einzig wirkliche Stütze ist für mich momentan Sane.
Aktuell ja.
Aber seit 2014? Nur wegen Lewy erfolgreich?

Nein, das natürlich nicht. Lewy hat von Müller profitiert wie Müller von Lewy.

Das hat einfach gepasst. Dass es nunmit Umstellung des Systems für Thomas nicht einfacher wird ist nachvollziehbar.
el-capitano, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jan 2013.
Zitieren
So richtig gut spielt doch momentan keiner. Die einzigen die noch herausstechen sind die drei IV (manchmal), Sané und Musiala. Da macht es wenig Sinn, sich jetzt Müller rauszupicken. Ja, er war zuletzt echt nicht gut, aber mit Müllers Skillset kannst du halt schlecht glänzen, wenn die Mannschaft nicht funktioniert.
Zitieren
In seiner Zeit bei Real hat Özil in 159 Spielen 80 Vorlagen gegeben und anschließend bei Arsenal in 254 "nur" 78 Vorlagen...

lag der niedrige Wert auch abhängig an Spielen nun daran, dass er schlechter geworden ist, oder vielleicht daran dass Ronaldo bei Real war?

Und übrigens...
Lewa scheint auch ohne Müller sehr gut klar zu kommen!
Umgekehrt eher weniger
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
(25.09 2022, 21:02)lavl schrieb: In seiner Zeit bei Real hat Özil in 159 Spielen 80 Vorlagen gegeben und anschließend bei Arsenal in 254 "nur" 78 Vorlagen...

lag der niedrige Wert auch abhängig an Spielen nun daran, dass er schlechter geworden ist, oder vielleicht daran dass Ronaldo bei Real war?

Und übrigens...
Lewa scheint auch ohne Müller sehr gut klar zu kommen!
Umgekehrt eher weniger
Da darfst du aber nicht außer Acht lassen, dass sich Lewy nicht umstellen muss. Er spielt einfach weiter wie bisher, die Bälle kommen nur von anderen Absendern.

Wenn Müller jedoch die Bälle weiter dahin spielt wo er sie seit Jahren hingespielt hat, steht da heute nur niemand mehr und du stehst schnell als Depp da.
el-capitano, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jan 2013.
Zitieren
(25.09 2022, 21:13)el-capitano schrieb:
(25.09 2022, 21:02)lavl schrieb: In seiner Zeit bei Real hat Özil in 159 Spielen 80 Vorlagen gegeben und anschließend bei Arsenal in 254 "nur" 78 Vorlagen...

lag der niedrige Wert auch abhängig an Spielen nun daran, dass er schlechter geworden ist, oder vielleicht daran dass Ronaldo bei Real war?

Und übrigens...
Lewa scheint auch ohne Müller sehr gut klar zu kommen!
Umgekehrt eher weniger
Da darfst du aber nicht außer Acht lassen,  dass sich Lewy nicht umstellen muss. Er spielt einfach weiter wie bisher, die Bälle kommen nur von anderen Absendern.

Wenn Müller jedoch die Bälle weiter dahin spielt wo er sie seit Jahren hingespielt hat, steht da heute nur niemand mehr und du stehst schnell als Depp da.

Ja...
da sehe ich halt auch ein großes Problem bei der Sache.

so viele Trainer, die sich immer mit dem "wo pack ich bloß Müller hin" Problem beschäftigen mussten.

Ein guter Spieler, wie lewa passt sich den Umständen an und hat keine Probleme sich anderen Gegebenheiten anzupassen.
Aber anscheinend müssen wir für einen Herrn Müller erst die optimalen Bedingungen schaffen, dass er auch wieder hübsch Scored.
Oder wie sehe ich das?

Weil passen kann er nicht, das Spiel ankurbeln kann er nicht und Ballkontrolle hat er auch keine!

Alles was wir nur tun müssen ist einen Topstürmer zu finden, der technisch in der Lage ist seine schlampigen Zuspiele zu verwerten!?
Viel Spaß dabei!
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
Du tust grad so als wenn ALLE Pässe und Tore von Müller schlampig sind.
Das ist halt einfach nicht wahr.
Es ist für dich einfach nur ein willkommenes Tief von Müller, um mal wieder auf ihn rumzuhacken.
Völlig egal dass in manchen Spielen massenhaft Chancen von anderen verballert wurden. Müller ist schuld.
Selbst als Müller draußen gelassen wurde lief es kein Stück besser.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
Thomas ist nun wirklich technisch nicht so limitiert wie er gerade dargestellt wird.

Er war noch nie der Technikgott, aber er sieht und reißt Lücken und spielt die Bälle dort auch hinein.
Nur laufen unsere Winger eben nicht in diese. Das war bei Lewy anders. Der hat sich ebenso bewegt.
Hinzu kommt seine nicht unwichtige "Moderatorentätigkeit" auf dem Platz und in der Kabine.

Lewy ist weg und Thomas muss sich auf seine neuen Partner bzw Laufwege dieser einstellen und das funktioniert aktuell (noch) nicht. Das wird ihn sicher ebenso nerven wie uns und seine Mitspieler, die ja dadurch auch einige Wege völlig sinnlos zurücklegen.

Müller ist sicher nicht unwichtig, aber aktuell leistungsmäßig nicht da, wo er sein könnte.

Daher mein Wunsch, in den nächsten Spielen verstärkt auf Jamal zu setzen.

Gleiches gilt für Kimmich oder Gnabry
(nicht dass hinterher wieder suggeriert wird, man würde sich auf Müller einschießen), die aktuell eben auch nicht ihre Leistung bringen und daher durch unser Backup ersetzt werden sollten.

Dafür ist Konkurrenz im Team und das Backup da.
el-capitano, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jan 2013.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste