Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
13. Spieltag: FSV Mainz 05 - FC Bayern München
#1
Am Freitag geht ja schon wieder weiter. Mainz auswärts sollte eine machbarer Gegner sein, wenn auch unangenehm. Unsere Bilanz ist indes ziemlich positiv.

alle 20 Spiele: 14 Siege, 2 UE, 4 Niederlagen TD 51:22
letzte 10 SPiele: 7 Siege, 1 UE, 2 Niederlagen TD 22:8
Auswärts 10 Spiele: 7 Siege, 1 UE, 2 Niederlagen TD 26:11

2:1 bis 3:1 für uns schätze ich mal. Ich hoffe aber vor allem inständig, dass man so etwas wie eine Entwicklung sieht. Die guten Ansätze gegen Leverkusen bitte aufgreifen!
Antworten

#2
Ich hoffe auf einen Sieg, aber ich Tippe ein 1:1!
Antworten

#3
Wenn die Misere anhält, dann auch eher UE oder schlimmeres. Ich bin mal Optimist. Wink
Antworten

#4
(29.11 2016, 16:41)Beobachter schrieb:  Wenn die Misere anhält, dann auch eher UE oder schlimmeres. Ich bin mal Optimist. Wink

Das wissen wir ja vorher leider nicht!
Die Wahrscheinlichkeit ist für mich groß, dass es nicht sonderlich besser wird.
Antworten

#5
Stolpert Bayern hier, also kein Sieg, dann wird sich nicht wesentlich viel ändern. Gewinnt Bayern, kann ein bischen Ruhe reinkommen.
Ich tippe auf ein 3:1 für Bayern.
ICH HABE KEINE AHNUNG!
-passe somit perfekt hier her-
BAYERNSYMPATHISANTIN
Antworten

#6
Flutlicht ist nicht unser, daher max. Unentschieden.
Da wir im Moment eher mittelmäßig auftreten, kann man keine
gescheiten Vorhersagen machen. Im Grunde ist alles möglich.
Egal ob wir gegen den Tabellenersten oder Tabellenletzten spielen.
Denke es wird von uns wieder Magerkost geben.
Ich tipp mal nen optimistisches 2:2
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Antworten

#7
(29.11 2016, 20:05)Fritzitelli schrieb:  Flutlicht ist nicht unser,

Jetzt weiß ich auch, warum das mit der CL nichts wird.
ICH HABE KEINE AHNUNG!
-passe somit perfekt hier her-
BAYERNSYMPATHISANTIN
Antworten

#8
Laut Carlo ist es die erste Phase der Saison wo man sich so ziemlich eine ganze Woche auf ein Spiel vorbereiten kann. Sagt eigentlich alles...

Wie gesagt, ich würde den Aspekt der Eingespieltheit und der rhythmischen Abläufe nachwievor nicht außer Acht lassen. Auch die Vorbereitung im Winter wird uns gut tun, denn unsere Sommervorbereitung war ganz einfach beschissen. Mit Transfers hätte man das Verletzungspech und die Folgen der EM zwar mildern können, aber es ist mühsam im Nachhinein darüber zu jammern.

Für das Spiel tippe ich auf ein 1:2 für den FCB.
Antworten

#9
Aber der Trainer hat eine total eingespielte Mannschaft übernommen. Ein Einspielen wäre also eigentlich gar nicht mehr nötig gewesen.

Es wurde nur dadurch nötig, weil CA elementare systemische Dinge völlig über den Haufen geworfen hat.

Wenn er also wusste, dass er keine Zeit hat, die Mannschaft auf sein neues System vorzubereiten, warum zum Henker muss er dann alles so umschmeißen, dass das Einspielen erst nötig wurde?

Für mich klingt diese aktuelle Aussage daher nur wie eine billige Ausrede.
Antworten
 Es bedanken sich: sepp

#10
(29.11 2016, 23:36)Wyman schrieb:  Aber der Trainer hat eine total eingespielte Mannschaft übernommen. Ein Einspielen wäre also eigentlich gar nicht mehr nötig gewesen.

Es wurde nur dadurch nötig, weil CA elementare systemische Dinge völlig über den Haufen geworfen hat.

Wenn er also wusste, dass er keine Zeit hat, die Mannschaft auf sein neues System vorzubereiten, warum zum Henker muss er dann alles so umschmeißen, dass das Einspielen erst nötig wurde?

Für mich klingt diese aktuelle Aussage daher nur wie eine billige Ausrede.

Ich erinnere mich wehmütig zurück an die erste Hinrunde unter Pep, wo man denken konnte die Mannschaft hat nie groß anders gespielt.
Klingt nach Ausrede.
Der These nach müsste es ja zum Winter hin besser werden. Es wurde nach sehr gutem Start aber schlechter.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  30. Spieltag: FC Bayern München vs FSV Mainz Der Sachse 190 56.116 23.04 2017, 19:44
Letzter Beitrag: wauzzz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste