Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FC Bayern München : RSC Anderlecht
(12.09 2017, 22:01)lavl schrieb:  Aber vor allem die Causa Lewandowski wird langsam ein großes Problem!
Ich weiß nicht welches genaue Ziel er verfolgt!?
Will er wechseln? Oder was anderes?
Aber er entwickelt sich mittlerweile zu einem richtigen Stinkstiefel!
Erst diese völlig unsinnige Beschwerde bezüglich der Torjäger Kanone, dann sein Verhalten auf dem Platz...
dann sein Interview, heute wie er sich beim Tor von Kimmich weg dreht ohne zu jubeln!

Sorry, aber so einen möchte ich nicht beim FC Bayern haben!

Da kann er noch so viele Tore schießen!
Jetzt rächt sich das man keinen zweiten Stürmer (geholt) hat. Mal grad eine kleine Denkpause auf der Ersatzbank ist mangels Alternativen nicht möglich .
Ach herjeh                                 Zitat, undatiert                     Winnie Pooh
Antworten

(12.09 2017, 22:35)Gohfelder63 schrieb:  
(12.09 2017, 22:01)lavl schrieb:  Aber vor allem die Causa Lewandowski wird langsam ein großes Problem!
Ich weiß nicht welches genaue Ziel er verfolgt!?
Will er wechseln? Oder was anderes?
Aber er entwickelt sich mittlerweile zu einem richtigen Stinkstiefel!
Erst diese völlig unsinnige Beschwerde bezüglich der Torjäger Kanone, dann sein Verhalten auf dem Platz...
dann sein Interview, heute wie er sich beim Tor von Kimmich weg dreht ohne zu jubeln!

Sorry, aber so einen möchte ich nicht beim FC Bayern haben!

Da kann er noch so viele Tore schießen!
Jetzt rächt sich das man keinen zweiten Stürmer (geholt) hat. Mal grad eine kleine Denkpause auf der Ersatzbank ist mangels Alternativen nicht möglich .

das wenn du machst, dann meldet sich doch wieder gleich sein Berater! und beschwert sich bei Uli und kalle
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Antworten

http://www.goal.com/de/meldungen/arjen-robben-schimpft-nach-bayern-sieg-nach-der-roten-karte/7slk7tya9z5k14hxm5x0rp404

Robben findet nach dem Spiel klare Worte! wenigstens einer! für unseren Sportdirektor wars wahrscheinlich wieder alles Top!
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Antworten

Hm. Ich seh das alles ein wenig anders. Anderlecht stand extrem weit hinten drin, wenn wir angelaufen sind. Damit hätten wir schon immer Probleme.
Heute waren sogar ein paar gute Flanken dabei.
Unsere Jungs haben viel probiert.
James war viel unterwegs. Mal auf seiner 10, mal auf Rib- , mal auf Rob-Position.
Rafinha hat seine Sache gut gemacht. Er ist eigentlich RA-Backup und spielt nun links. Dafür lief das ganz gut. Auch ab uns an mal offensiv. Süle ist ne Kante. Das setzt er auch gut ein. Offensiv, wie defensiv.
Thiago wechselt sich in der Spielgestaltung ganz gut ab mit James.
Kimmich muss genau so weiter machen. Tor plus Assist. Fast wie Lahm. Aber das brauch noch seine Zeit.
Tolisso könnte der nächste Vidal werden. Nur vielleicht nicht so extrem.

Insgesamt bin ich zufrieden. Auch wenn es nur Anderlecht war.
Wir hatten sie von Anfang an im Griff.

Freut euch doch einfach mal über einen klaren Sieg.
Immer nur meckern, schimpfen, motzen.
Das ist echt ermüdend.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

(12.09 2017, 22:38)lavl schrieb:  
(12.09 2017, 22:35)Gohfelder63 schrieb:  
(12.09 2017, 22:01)lavl schrieb:  Aber vor allem die Causa Lewandowski wird langsam ein großes Problem!
Ich weiß nicht welches genaue Ziel er verfolgt!?
Will er wechseln? Oder was anderes?
Aber er entwickelt sich mittlerweile zu einem richtigen Stinkstiefel!
Erst diese völlig unsinnige Beschwerde bezüglich der Torjäger Kanone, dann sein Verhalten auf dem Platz...
dann sein Interview, heute wie er sich beim Tor von Kimmich weg dreht ohne zu jubeln!

Sorry, aber so einen möchte ich nicht beim FC Bayern haben!

Da kann er noch so viele Tore schießen!
Jetzt rächt sich das man keinen zweiten Stürmer (geholt) hat. Mal grad eine kleine Denkpause auf der Ersatzbank ist mangels Alternativen nicht möglich .

das wenn du machst, dann meldet sich doch wieder gleich sein Berater! und beschwert sich bei Uli und kalle

Ist mit Denkpause in diesem Fall eine Pause für's Denken oder eine Pause vom Denken angebracht ? Huh
Ach herjeh                                 Zitat, undatiert                     Winnie Pooh
Antworten

(12.09 2017, 22:42)Jano schrieb:  Hm. Ich seh das alles ein wenig anders. Anderlecht stand extrem weit hinten drin, wenn wir angelaufen sind. Damit hätten wir schon immer Probleme.
Heute waren sogar ein paar gute Flanken dabei.
Unsere Jungs haben viel probiert.
James war viel unterwegs. Mal auf seiner 10, mal auf Rib- , mal auf Rob-Position.
Rafinha hat seine Sache gut gemacht. Er ist eigentlich RA-Backup und spielt nun links. Dafür lief das ganz gut. Auch ab uns an mal offensiv. Süle ist ne Kante. Das setzt er auch gut ein. Offensiv, wie defensiv.
Thiago wechselt sich in der Spielgestaltung ganz gut ab mit James.
Kimmich muss genau so weiter machen. Tor plus Assist. Fast wie Lahm. Aber das brauch noch seine Zeit.
Tolisso könnte der nächste Vidal werden. Nur vielleicht nicht so extrem.

Insgesamt bin ich zufrieden. Auch wenn es nur Anderlecht war.
Wir hatten sie von Anfang an im Griff.

Freut euch doch einfach mal über einen klaren Sieg.
Immer nur meckern, schimpfen, motzen.
Das ist echt ermüdend.

ok....sollten wir gegen Paris gewinnen, freu ich mich!
weil das ein Gegner auf Augenhöhe wäre,

das heute war Federer gegen Boris Becker (von heute), und im zweiten Satz spielte Becker noch mit Skistiefeln!


....und dabei hatten wir in einigen Szenen echt Glück!
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Antworten

(12.09 2017, 22:42)Jano schrieb:  Kimmich muss genau so weiter machen. Tor plus Assist. Fast wie Lahm. Aber das brauch noch seine Zeit.
Was die Torgefährlichkeit angeht ist er eigentlich schon besser. Meine Meinung .........
Ach herjeh                                 Zitat, undatiert                     Winnie Pooh
Antworten

(12.09 2017, 22:39)lavl schrieb:  http://www.goal.com/de/meldungen/arjen-robben-schimpft-nach-bayern-sieg-nach-der-roten-karte/7slk7tya9z5k14hxm5x0rp404

Robben findet nach dem Spiel klare Worte! wenigstens einer! für unseren Sportdirektor wars wahrscheinlich wieder alles Top!

Wann hat Brazzo denn gesagt, dass alles top war Huh
Antworten

(12.09 2017, 22:56)Cookie Monster schrieb:  
(12.09 2017, 22:39)lavl schrieb:  http://www.goal.com/de/meldungen/arjen-robben-schimpft-nach-bayern-sieg-nach-der-roten-karte/7slk7tya9z5k14hxm5x0rp404

Robben findet nach dem Spiel klare Worte! wenigstens einer! für unseren Sportdirektor wars wahrscheinlich wieder alles Top!

Wann hat Brazzo denn gesagt, dass alles top war Huh

Ach... Reine Spekulation, weil zu den anderen Themen ist er ja vor dem Spiel ausgewichen und hat so gut wie nichts gesagt!
Er wurde noch nicht Interviewt aber ich kanns mir schon denken... 3:0 gewonnen... was will man mehr!
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Antworten

War glücklicherweise heute Abend verabredet und eine schöne Zeit verbracht. Nach dem studieren der Spielberichte habe ich ja nichts verpasst und meine Erwartungshaltung wurde zu 100% erfüllt.

Ribéry kann von mir aus seine Stiefel an den Nagel hängen. Er spielt fast nur noch ineffektiv und sein Verhalten entspricht nach wie vor das eines 10jährigen.

dass Talente wie Coman wegen ihm kaum Chancen bekommen sich zu entwickeln kann ich nicht verstehen.

Naja egal solange sich nichts Grundlegendes ändert bleibt der fcb bei mir nur noch zweite Wahl.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste