Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
32.Spieltag: FC Bayern München - Hannover
(04.05 2019, 16:38)lavl schrieb:  
(04.05 2019, 16:25)Boeschner schrieb:  War heute schockierend schlecht. Hoffentlich reißt man sich gegen Leipzig zusammen.

Sei mal ehrlich!
Wie oft hast du, oder auch dieser Brazzo oder Kovac nach einem schlechten Spiel von "Reaktion zeigen" gesprochen und doch ist nichts passiert!

Dortmund hat man zerlegt als es drauf ankam.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

(04.05 2019, 16:40)Boeschner schrieb:  
(04.05 2019, 16:38)lavl schrieb:  
(04.05 2019, 16:25)Boeschner schrieb:  War heute schockierend schlecht. Hoffentlich reißt man sich gegen Leipzig zusammen.

Sei mal ehrlich!
Wie oft hast du, oder auch dieser Brazzo oder Kovac nach einem schlechten Spiel von "Reaktion zeigen" gesprochen und doch ist nichts passiert!

Dortmund hat man zerlegt als es drauf ankam.

Naja, da hat halt alles in die Karten gespielt.
Erstes Tor durch einen Standard, kurz danach fällt das 2:0 durch einen Bock von Dortmund und anschließend war Dortmund völlig von der Rolle und wir haben uns am Spiel und Ergebnis berauscht und frei ausgespielt.

Aber eben wichtig sind halt auch solche Spiele. Gegen unangenehme Gegner. Wo du als überlegene Mannschaft, taktisch klug agieren musst.

Und hier finden wir keine Lösungsansätze. Durch die ganze Saison über! Null!
Und das hat nichts, rein gar nichts mit der Einstellung zu tun!
Kovac: "Wenn alle das machen, was der Trainer sagt, dann funktioniert es."
Antworten

(04.05 2019, 16:45)lavl schrieb:  
(04.05 2019, 16:40)Boeschner schrieb:  
(04.05 2019, 16:38)lavl schrieb:  
(04.05 2019, 16:25)Boeschner schrieb:  War heute schockierend schlecht. Hoffentlich reißt man sich gegen Leipzig zusammen.

Sei mal ehrlich!
Wie oft hast du, oder auch dieser Brazzo oder Kovac nach einem schlechten Spiel von "Reaktion zeigen" gesprochen und doch ist nichts passiert!

Dortmund hat man zerlegt als es drauf ankam.

Naja, da hat halt alles in die Karten gespielt.
Erstes Tor durch einen Standard, kurz danach fällt das 2:0 durch einen Bock von Dortmund und anschließend war Dortmund völlig von der Rolle und wir haben uns am Spiel und Ergebnis berauscht und frei ausgespielt.

Aber eben wichtig sind halt auch solche Spiele. Gegen unangenehme Gegner. Wo du als überlegene Mannschaft, taktisch klug agieren musst.

Und hier finden wir keine Lösungsansätze. Durch die ganze Saison über! Null!
Und das hat nichts, rein gar nichts mit der Einstellung zu tun!

Den Stangenschuss von Dortmund in der Anfangsphase nicht vergessen...
Antworten

Ich kann es nur wiederholen, wir haben es nicht verdient, diese Saison irgendwas zu gewinnen
Antworten

(04.05 2019, 16:02)Wembley Nacht schrieb:  Naja vielleicht ist es gerade das was dem Uli ja so an Kovac Fußball gefällt. Uli ist ja schon ein wenig älter, da sind die Augen nicht mehr so schnell. Bei Peps, Tuchels, Klopps Fußball kommt er halt nicht mehr hinterher, aber Kovac Fußball ist für seine Augen einfangbar ;D

???
Antworten

(04.05 2019, 16:45)lavl schrieb:  
(04.05 2019, 16:40)Boeschner schrieb:  
(04.05 2019, 16:38)lavl schrieb:  
(04.05 2019, 16:25)Boeschner schrieb:  War heute schockierend schlecht. Hoffentlich reißt man sich gegen Leipzig zusammen.

Sei mal ehrlich!
Wie oft hast du, oder auch dieser Brazzo oder Kovac nach einem schlechten Spiel von "Reaktion zeigen" gesprochen und doch ist nichts passiert!

Dortmund hat man zerlegt als es drauf ankam.

Naja, da hat halt alles in die Karten gespielt.
Erstes Tor durch einen Standard, kurz danach fällt das 2:0 durch einen Bock von Dortmund und anschließend war Dortmund völlig von der Rolle und wir haben uns am Spiel und Ergebnis berauscht und frei ausgespielt.

Aber eben wichtig sind halt auch solche Spiele. Gegen unangenehme Gegner. Wo du als überlegene Mannschaft, taktisch klug agieren musst.

Und hier finden wir keine Lösungsansätze. Durch die ganze Saison über! Null!
Und das hat nichts, rein gar nichts mit der Einstellung zu tun!

Nun aber es gab ja diese Saison schon auch gute Spiele. Denke dass uns Leipzig mit ihrer offensiveren Spielweise eher entgegenkommt. Gegen mauernde Mannschaften scheint Kovac einfach keine Lösungen zu finden und dann kommt so ein Gegurke wie heut dabei raus. Immerhin ist die Mannschaft gut genug, dass sie solche Spiele trotzdem gewinnt.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

(04.05 2019, 16:47)DerBomber schrieb:  Ich kann es nur wiederholen, wir haben es nicht verdient, diese Saison irgendwas zu gewinnen

Aber Dortmund hat es mehr verdient? Also bitte, wir sind ja nicht ohne Grund Tabellenführer. Wer am Ende Meister wird der hat das auch verdient.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten
 Es bedanken sich: Fritzitelli

(04.05 2019, 16:50)horber schrieb:  
(04.05 2019, 16:02)Wembley Nacht schrieb:  Naja vielleicht ist es gerade das was dem Uli ja so an Kovac Fußball gefällt. Uli ist ja schon ein wenig älter, da sind die Augen nicht mehr so schnell. Bei Peps, Tuchels, Klopps Fußball kommt er halt nicht mehr hinterher, aber Kovac Fußball ist für seine Augen einfangbar ;D

???

Smile Smile Smile
Antworten

Dortmund hat halt einen deutlich schlechteren Kader als wir. Schon ein Unterschied.
Am Anfang der Saison hatten die einen Vereinswert von 412 und wir von 827 Millionen. Also mehr als das Doppelte.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

(04.05 2019, 16:55)Wembley Nacht schrieb:  Dortmund hat halt einen deutlich schlechteren Kader als wir. Schon ein Unterschied.
Am Anfang der Saison hatten die einen Vereinswert von 412 und wir von 827 Millionen. Also mehr als das Doppelte.

Hat sich aber so nicht in der Tabelle widergespiegelt. Und Leipzig ist ja auch nicht besser besetzt als der BVB.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  15. Spieltag: Hannover 96 - FC Bayern München Beobachter 106 8.893 16.12 2018, 20:05
Letzter Beitrag: gkgyver

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste