Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ex-Bayer Anatoliy Tymoshchuk
#51
@donyman, das ist nicht ganz richtig, was du sagst. Sammer betonte, dass keiner auf die Spieler zugeht, um ihnen nahezulegen, den Verein zu verlassen. Verträge sind da, um eingehalten zu werden. Aus Bayern-Sicht. Und ganz klar betonte er ebenfalls, dass die Spieler aber eben auf die Verantwortlichen zukommen können und man dann darüber reden kann.
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Zitieren
#52
Tymo wird wohl ins Gras beissen müssen. Er hatte nie einen Stammplatz, hat sich nie aufdrängen können. Aber er war immer verlässlich und hat nie aufgemuckt. Wenn er spielen will muss er schnellstens wechseln - wahrscheinlich geht das nur zurück nach Russland.
Zitieren
#53
Wäre für ihn selber besser, andererseits hat er natürlich auch schon seine "Jahre". Und so einen Spieler als guten Backup, auf den Verlass ist, find ich super. Ich wünsch ihm einfach alles Gute, ob bei uns oder bei einem anderen Verein.
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Zitieren
#54
Anatoliy Tymoshchuk wechselt nach Informationen von Sky Sport News HD zurück zu seinem alten Verein.
Der Ukrainer hat bei Zenit St Petersburg einen Zweijahresvertrag unterschrieben.
Tymoshchuk war vier Jahr beim FC Bayern und gewann mit dem Rekordmeister 2-Mal die Deutsche Meisterschaft, den Pokal und die Champions League.
#Rekordmeister



Zitieren
#55
Ich wünsche ihm alles Gute. Auf ihn konnte der FCB sich immer verlassen.
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Zitieren
#56
(02.06 2013, 17:39)Fritzitelli schrieb: Ich wünsche ihm alles Gute.

Dem schließe ich voll und ganz an!

Irgendwo schade dass er nicht so zum Zuge gekommen ist wie er sich das vorgestellt hat.
Auch Tymo empfinde ich als sympathischen, netten und ruhigen Zeitgenossen.

Gruss
Zitieren
#57
Auf Wiedersehen Tymo! Ein bescheidener, sympathischer Spieler, der dem FCB immer ein Rückgrat war, wenn er gebraucht wurde. Eigentlich total schade, aber eben auch verständlich!
"Ein Leben ohne den FC Bayern wäre vorstellbar aber sinnlos!"
Zitieren
#58
Seit ich Bayernfan bin, ist mir Tymochuk nur als Stammgast auf der Bank aufgefallen. Aber wie gut er seine Aufgabe als Innenverteidiger im CL-Finale 2012 gemeistert hat, werde ich nie vergessen. Deswegen, alles Gute auf deinem weiteren Weg, Tymo!
#Rekordmeister



Zitieren
#59
Spielt der überhaupt noch in Moskau, oder da auch nur noch Bankwärmer?
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste