Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ex-Bayer Anatoliy Tymoshchuk
#1
Riesenlob an Anatolij, so abgeklärt wird unsere Abwhr mit Sicherheit nicht mehr so schnell und vor allem oft bezwungen. Er und Badi machen das hevoragend. Ich hoffe zwar auf Breno aber vielleicht bekommt ist Anatlij die Lösung in der Abwehr. ich bin jedenfalls gespannt.
Zitieren
#2
richtig. er wirkte vor allem viel agiler als vBuyten und Micho und zudem extrem stark im stellungsspiel. absolut proTymo !!
hasta la victoria siempre
Zitieren
#3
das lusitge ist, dass wir jetzt zwei gelernte DMs in der IV haben^^. der Holger hat unter Gerland ja auch DM gelernt, weil er da mehr mittendrin ist und ihm das als IV weiterhilft. Sollte man vllt öfter so machen.

Finds gut, dass der Tymo mal zum Einsatz kommt. Vllt ja jetzt öfter...

In der Bild wird wohl spekuliert, dass Tymo auch spielen wird in der IV, wenn vBuyten jetzt wieder zurückkommt. Warum nicht. Was uns dann aber abgehen würde, wär die letzte verbliebene Torgefahr bei eigenen Ecken.
Zitieren
#4
ja das wäre schön wenn Tymo öfter spielen würde der ist nähmlich nicht schlecht vielleicht spielt er ja gegen Cluj
Zitieren
#5
also mir hat ehrlich gesagt tymo auch sehr gut gefallen. vor allem warum ich ihn mittlerweile so mag (war früher ganz und gar ent so als er kam, hab ich ihn eher als feindbild zu van bommel gesehen), aber schnell gemerkt er ist ein korrekter typ. er hält die schnauze auffer bank, zumind. zur öffentlichkeit hin, und wenn wir ihn brauchen ist er da egal auf welcher position. egal ob DM oder IV, ich glaub wenn man ihms agen würde du gehst heut ins tor, würd er sagen alles klar ich geb mein bestes.

und solche spieler typen mag ich und man muss wirklich sagen er hat stand richtig gut dahinen gegen Hannover!
Zitieren
#6
tobi schrieb:also mir hat ehrlich gesagt tymo auch sehr gut gefallen. vor allem warum ich ihn mittlerweile so mag (war früher ganz und gar ent so als er kam, hab ich ihn eher als feindbild zu van bommel gesehen), aber schnell gemerkt er ist ein korrekter typ. er hält die schnauze auffer bank, zumind. zur öffentlichkeit hin, und wenn wir ihn brauchen ist er da egal auf welcher position. egal ob DM oder IV, ich glaub wenn man ihms agen würde du gehst heut ins tor, würd er sagen alles klar ich geb mein bestes.

und solche spieler typen mag ich und man muss wirklich sagen er hat stand richtig gut dahinen gegen Hannover!


vollkommen richtig!!!und deshalb hat er seine chance auch verdient!
Zitieren
#7
fcb_js schrieb:
tobi schrieb:also mir hat ehrlich gesagt tymo auch sehr gut gefallen. vor allem warum ich ihn mittlerweile so mag (war früher ganz und gar ent so als er kam, hab ich ihn eher als feindbild zu van bommel gesehen), aber schnell gemerkt er ist ein korrekter typ. er hält die schnauze auffer bank, zumind. zur öffentlichkeit hin, und wenn wir ihn brauchen ist er da egal auf welcher position. egal ob DM oder IV, ich glaub wenn man ihms agen würde du gehst heut ins tor, würd er sagen alles klar ich geb mein bestes.

und solche spieler typen mag ich und man muss wirklich sagen er hat stand richtig gut dahinen gegen Hannover!


vollkommen richtig!!!und deshalb hat er seine chance auch verdient!


Jop! Er hat seine Chance verdient!
Aber ob er gegen Cluj wirklich spielt?
Bayern Supporter Frenkendorf
Zitieren
#8
Lt. van Gaal ist Tymoschtschuk kein Verteidiger sondern ein Mittelfeldspieler.
Das läßt wohl darauf hindeuten das van Buyten wieder spielt, sobald er wieder fit ist.
Zitieren
#9
Ich hab ihn jetzt gestern zum ersten Mal länger IV spielen sehen. (samstag konnt ich nicht und sonst hat er ja höchstens mal 10min IV gespielt, wenn VBuyten verletzt/gesperrt war oder in den Sturm versetzt wurde).

Meine (vorläufige) Meinung

- er ist schneller und wendiger als vB und da wir idR Konter bekommen, ist er vllt die bessere Wahl.
- im Kopfball natürlich klar unterlegen gegen vB.
- als gelernter DM wohl auch im Aufbau besser.
Zitieren
#10
Nach dem Spiel in Hamburg gestern abend haben wir die Leistungen der "B-Mannschaft" in den letzten Spielen diskutiert. Der Name Tymoshchuk fiel dabei sehr oft und ich bin der Meinung dass er seine Sache auf einer für ihn ungewohnten Position sehr gut macht. Außerdem fällt mir positiv auf, dass er nicht rumlamentiert wie z.B. Micho derzeit. Er hat eine gute Körpersprache und zeigt sich im Spiel obwohl er bisher kaum gespielt hat. Ich finde, er nutzt seine Chance die sich ihm durch den Personalengpaß bietet.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste