Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wer geht am Ende der Saison?
#31
Mal sehen was kommt wenn Martinez und Thiago wieder als 6er voll aufspielen, besonders Javi.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Zitieren
#32
Rafinha wird sicher bleiben...fände ich auch gut.
er hat gezeigt, dass er da ist, wenn nötig und das mit solider leistung.
ich glaube, dass es für Kroos und Schweinsteiger schwer wird, wenn alle wieder fit sind.
alleredings werden immer irgend welche spieler verletzt sein und dadurch fehlen.
nur ob sich Kroos und Schweinsteiger dann evtl. mit einem platz auf der bank zufrieden geben, kann ich mir nicht vorstellen.
Zitieren
#33
gerade Kroos wird fest eingeplant sein, was die nächsten Jahre angeht. Es ist schon auffällig, wie sehr Pep an seinen Fähigkeiten festhält. Und bisher gab es eben auch noch kein schlechtes Spiel von ihm, eher im Gegenteil.

Schweini hingegen sehen wir ja Jahr für Jahr als Wackelkandidat und trotzdem setzt er sich immer wieder aufs Neue durch. Ob zurecht oder nicht, mag ich nicht beurteilen. Es läuft mit und ohne ihn. ^^

Rafinha, nunja...
Ich bin kein Fan von ihm und auch gegen Hertha hat er mir mal wieder nicht gefallen. Wenn die Mannschaft geil spielt, spielt Rafinha auch gut. Aber als richtiger Sicherheitsfaktor kann man ihn nicht bezeichnen. Ich mag aber allgemein nicht den Spieler, der - statt etwas spielerisch zu lösen - die van Bommel-Keule rausholt
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Zitieren
#34
Ich kann mir vorstellen, dass van Buyten am Ende der Saison gehen wird, aufgrund seines Alters und der Konkurrenz in der IV. Es kann auch sein, dass Mandzukic wechseln wird, wenn Pep auf Götze vorne setzt. Oder wenn der Dortmunder tatsächlich kommen sollte.
#Rekordmeister



Zitieren
#35
Abgänge meiner Meinung nach (und nach meinem dafürhalten): Van Buyten, Mandzukic, Contento, Rafinha.

Badstuber wird erstmal als Van Buyten-Ersatz eingebaut, für Mandzukic kommt Lewandowski, und ich wünsche mir persönlich zwei Außenverteidiger von internationalem Format als Backups für Alaba und Lahm. Rafinha ist das für mich nicht, und Contento gleich gar nicht.
Es besteht vielleicht sogar die Chance glaube ich dass Pizza noch ein Jahr bleibt. Ideal wäre für mich Mandzukic als Lewa-Ersatz, aber denke nicht dass er bleibt wenn eine neuer Stürmer kommt.
Der ist ja jetzt schon angepisst wenn ein Wechsel ansteht.
Zitieren
#36
2 Aussenverteidiger von internationalem Format als Back-Ups? Sorry, aber bei dem kleinen Markt an richtig guten AVs sollte das auch für die Bayern schwierig werden. Same thing auf der IV-Position. Gibt ja nen Grund, dass Barca schon ne gefühlte Ewigkeit nach einem Puyol-Nachfolger fahndet. Über Contento kann man streiten, aber einen wirklich besseren als Rafinha, der sich freiwillig auf die Bank setzt? Seht lieber mal zu, dass ihr da einen vielvesprechenden Jungen holt, der dann Einschlagen kann, wenn der Phippsi mal aufhört bzw alt wird.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Zitieren
#37
Vladimir Rankovic aus unserer Jugend könnte vielversprechend sein! Position: Rechtsverteidiger
#Rekordmeister



Zitieren
#38
(09.11 2013, 17:38)Munich schrieb: Vladimir Rankovic aus unserer Jugend könnte vielversprechend sein! Position: Rechtsverteidiger
Schon zu alt. Wenn du mit 20 noch durch die 4. Liga hampelst, geht da kaum noch etwas nach oben.
Weiser war in den U-Auswahlen ein passabler RV. Der will wohl aber ins Mittelfeld....
Zitieren
#39
Mandzukic ist diesbezüglich ein guter Tipp. Glaube den sehen wir nächstes Jahr bei einem anderen Verein. Wenn Pizarro auch gehen sollte, dann wird man auf der Position sicherlich nachrüsten müssen.

Ich schätze 2-3 Zugänge könnten es wieder werden, abhängig davon ob Guardiola ernsthaft mit Kirchhoff plant und in ihm einen weltklasse IV sieht.
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
#40
(11.11 2013, 23:07)Cookie Monster schrieb: Ich schätze 2-3 Zugänge könnten es wieder werden, abhängig davon ob Guardiola ernsthaft mit Kirchhoff plant und in ihm einen weltklasse IV sieht.

Es hat den Anschein, als sehe Guardiola den Kirchhoff nicht in der IV, sondern weiter vorne im defensiven Mittelfeld. Und als Ersatzkraft dort taugt er aus meiner Sicht. Ist aber natürlich fraglich, ob sich Kirchhoff, in der Blüte seines Schaffens stehend, mit einer solchen Rolle abfinden wird.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste